Home | Sitemap | english  | Impressum | Datenschutz | KIT
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
IT-Arbeitsplatz & Mobile Geräte
Durch die Verwendung des Web-Proxy-Dienstes erfolgt ein Abruf von Informationen aus dem Internet über einen zwischengeschalteten KIT-Server (den „Web-Proxy“).
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
Für die Kommunikation und für die Nutzung von Diensten im Internet und Intranet benötigt jeder am KITnet angeschlossene Rechner eine Registrierung im DNS (Domain Name Service).
Die erforderlichen Daten werden in einer zentralen DNS-Datenbank gehalten und regelmäßig auf den Domain-Name-Server des SCC übertragen. Zur Verwaltung der DNS-Datenbank steht registrierten DNS-Betreuern das DNSVS zur Verfügung.
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
Über diesen Dienst kommunizieren Endgeräte mit Netzwerkanschluss im Netz des KIT (KITnet). Durch den Anschluss erhalten sie Zugang zum Internet sowie zum Intranet, Gastnetz und Fremdfirmennetz des KIT.
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
NAT steht für Network Address Translation, NATVS ist das zugehörige zentrale Verwaltungssystem am KIT. Voraussetzung für den NATVS-Zugang ist die Registrierung als DNSVS-Betreuer.
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
Schutz vor unberechtigten Zugriffen auf Netzsegmente innerhalb des KIT (Firewall).
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
Beratung, Planung, AVA, Bauüberwachung, Netzdesign bei neu und Erweiterungen des LAN/WANs am Campus Nord.
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
Dieser Dienst stellt dem Anwender einen Zugang von extern (INTERNET) zu internen Ressourcen des KIT zur Verfügung (INTRANET).
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
Ermöglicht den IT-Beauftragten des KIT das Erstellen von temporären WLAN-Konten für Gäste am KIT. Diese Konten sind maximal zwei Monate gültig und berechtigen Gäste zu einem Internetzugang im WLAN und LTA.
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
Das Funknetz (Wireless-LAN, WLAN) des KIT bietet mobilen Endgeräten Zugang zum Internet, zum Intranet und Gastnetz des KIT sowie einen Internetzugang über das Education Roaming (eduroam).
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
Der Zeitservice sorgt für eine synchronisierte Zeit auf verteilten Rechnersystemen. Verschiedene andere Dienste setzen eine synchronisierte Zeit vorraus.
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
eduroam (education roaming) ist ein weltweiter WLAN-Roaming-Verbund von Universitäten und Forschungseinrichtungen. Das KIT ist seit seiner Entstehung Mitglied im eduroam-Verbund.
Durch eduroam ist es Mitarbeitern und Studierenden aller teilnehmenden Einrichtungen möglich, mit ihren mobilen Geräten in beliebigen eduroam-Teilnehmereinrichtungen einen sicheren WLAN-Zugang zu erhalten.
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
Direkter WLAN Zugang in institutseigene Netze