Home | Sitemap | Impressum | KIT

Projektanträge für den Landeshöchstleistungsrechner HP XC4000

Mitarbeiter aus Wissenschaft und Forschung

Mitarbeiter aus Wissenschaft und Forschung erhalten Zugang zu dem HP XC System über einen Projektantrag. Sobald ein Projektantrag bei uns eingetroffen ist, erhalten alle Mitarbeiter des Projekts (unbestätigte) Accounts auf dem HP XC Parallelrechner. Während des Begutachtungsverfahrens bleiben die Accounts gültig. Bei einer positiven Entscheidung des Lenkungsausschusses werden die Accounts bestätigt und alle Projektmitarbeiter haben daraufhin im Rahmen der bewilligten Ressourcen des Projekts Zugriff auf das HP XC System.

Um die benötigten Ressourcen abschätzen zu können, gewähren wir Vorab-Accounts für geplante Projekte, die maximal 4 Wochen lang gültig sind. Bei Eintreffen eines Projektantrags innerhalb der 4-wöchigen Frist werden aus den Vorab-Accounts (unbestätigte) Accounts, ansonsten werden die Vorab-Accounts geschlossen. Zur Beantragung eines Vorab-Accounts benötigen wir nur eine Email, die eine kurze Information zu dem geplanten Projekt und den Namen und die Anschrift des Projektmangers enthält, an den  hier anwählbaren Verteiler

Bitte erstellen Sie den Projektantrag online durch Klicken auf

Weitere nötige Informationen finden Sie in dem Online-Antragsformular selbst.

 

Haben Sie bereits erfolgreich einen Projektantrag gestellt und ist Ihre bewilligte CPU-Zeit oder der bewilligte Plattenplatz verbraucht, müssen Sie einen Folgeantrag stellen. In dem Folgeantrag wird keine ausführliche Projektbeschreibung gefordert; deshalb können Sie diese Art des Antrags nur verwenden, wenn Ihr Projekt sich nicht substantiell ändert.    

 Bitte erstellen Sie den Folgeantrag online durch Klicken auf

Ist einzig und allein der Bewilligungszeitraum Ihres Projektes abgelaufen (d.h. Sie haben noch CPU-Zeit und permanenten Plattenplatz zur Verfügung), können Sie per Email an den hier anwählbaren Verteiler den Bewilligungszeitraum verlängern lassen.

 

Ansprechpartner ist Hartmut Häfner, Tel. +49 (0)721/608-4869.