Home | Sitemap | english  | Impressum | KIT
Virenschutz Mailserver
Virenschutz für E-Mail-Server am KIT
Kontakt: Produkte:
Beratung:

Antivirendienst für Mailserver des KIT. Mit diesem Service können die ein- und ausgehenden E-Mails auf Viren und andere Schadsoftware überprüft werden.

McAfee Security for Microsoft Exchange (MSME)

MSME ist ein Virenscanner, der auf dem Mailserver die SMTP-Warteschlangen und die Postfachspeicher nach Viren überprüft. MSME überprüft nicht das Dateisystem des Mailservers. Aus diesem Grund muß auch ein Mailserver über einen installierten VirusScan verfügen, um Schädlinge zu finden die beispielsweise über Schwachstellen des Betriebssystems auf den Mailserver gelangen.

Beim gleichzeitigen Einsatz von VirusScan und MSME ist unbedingt darauf zu achten, daß VirusScan die Bereiche der Warteschlangen und Mailboxen auf der Festplatte nicht überprüft. Andernfalls wird beim Eintreffen einer virenverseuchten Mail diese von VirusScan aus der Warteschlange geholt, bevor die Mail von MSME ordnungsgemäß in eine Quarantäne-Ordner verschoben werden kann und kann gegebenenfalls zu Fehlfunktionen des Mailservers führen.

Beratung

Hilfe und Informationen zu diesem Dienst erhalten Sie beim Servicedesk des SCC.

Die Kosten für diesen Service werden entsprechend der für Sie geltenden Budgetierungsregelung berechnet.