Home | Sitemap | english  | Impressum | KIT

iOS (iPhone/ iPod touch/ iPad)

Abschaltung zum 1.1.2018: Juniper VPN / Pulse Secure / Junos Pulse / Network Connect
Ab sofort neuer OpenVPN-Dienst für das KIT:
http://www.scc.kit.edu/ueberuns/11139.php
 

Für mobile Endgeräte mit dem iOS Betriebssystem steht für den VPN Verbindungsaufbau der Pulse Secure Client zur Verfügung. Sie können sich den VPN-Client kostenlos vom Apple App Store als Freeware beziehen.

Kurzanleitung:

  1. Laden Sie sich die "Pulse Secure"-App in Ihrem Apple Store herunter und installieren Sie sie
  2. Richten Sie eine neue VPN-Verbindung mit folgenden Eckdaten ein:
    • Name: z.B. KIT (fei wählbar)
    • URL: https://vpn.kit.edu
    • Benutzername: KIT-Kürzel (z.B. ab1234 bzw. uxxxx)
    • Authentifizierung: Kennwort
    • Bereich und Rolle können freigelassen werden

Detaillierte Anleitung:

Öffnen Sie den Apple Store auf Ihrem Gerät und suchen Sie nach "Pulse Secure". Es erscheint eine App die kostenlos von Juniper Networks Inc. zur Verfügung gestellt wird. Installieren Sie diese wie gewohnt (Laden/installieren). Öffnen Sie die App und nehmen Sie den "Endbenutzer-Lizenzvertrag" an. Drücken Sie auf "akzeptieren", um zur Startseite von "Pulse Secure" zu kommen [Abbildung 1]. Sie haben drei Schaltflächen zur Verfügung: "Konfiguration", "Status" und "Verbinden". Um eine neue VPN-Verbindung einzurichten, drücken Sie auf "Konfiguration". Geben Sie im Kofigurationsfenster [Abbildung 2] folgendes ein:

  • Name: z.B. KIT (Sie können den Namen frei wählen)
  • URL: https://vpn.kit.edu
  • Benutzername: KIT-Kürzel (z.B. ab1234 bzw. uxxxx)
  • Authentifizierung: Kennwort
  • Bereich und Rolle können freigelassen werden

 

Abbildung 1: Startfenster von Pulse Secure
Abbildung 1: Startfenster von Pulse Secure
Abbildung 2: VPN-Konfiguration
Abbildung 2: VPN-Konfiguration

 

Drücken Sie auf "Hinzufügen" oder "Sichern". Sie kommen wieder zum Startfenster [Abbildung 3]. Um die VPN-Verbindung herzustellen, drücken Sie auf "Verbinden". Es öffnet sich ein Fenster in dem Sie sich mit ihrem KIT-Account anmelden können [Abbildung 4]. Melden Sie sich mit Ihrem KIT-Kürzel (z.B. ab1234 bzw. uxxxx) und dem dazugehörigen Passwort an (drücken Sie auf "Sign In").  Die VPN-Verbindung wird nun etabliert. Sie kommen wieder zurück zu dem Startfenster und können sehen, dass die VPN-Verbindung aktiv ist [Abbildung 5]. Um die Verbindung zu beenden, drücken Sie auf "Verbindung trennen".

 

Abbildung 3: Startfenster mit gespeicherter Verbindung
Abbildung 3: Startfenster mit gespeicherter Verbindung
Abbildung 4: Anmeldung mit KIT-Account
Abbildung 4: Anmeldung mit KIT-Account
Abbildung 5: Aktive VPN-Verbindung
Abbildung 5: Aktive VPN-Verbindung