Home | Sitemap  | Impressum | KIT
Instant Messaging Service (IM)
Instant Messaging Service, basierend auf XMPP (Jabber)
Kontakt:
Beratung:
Das SCC betreibt einen Instant Messaging Dienst auf Basis von XMPP (ehem. Jabber) für das KIT. Der Dienst richtet sich an Angehörige, Studierende und Partner des KIT. Gleichwohl der Dienst als interne Kommunikationsplattform konzipiert ist, ist er von Clients außerhalb des KIT-Netzes ohne VPN nutzbar.
Zur Authentifizierung werden KIT Accounts im KIT OpenLDAP Verzeichnisdienst verwendet.
Benutzer werden über die sogenannte Jabber ID (JID) identifiziert. Bei Mitarbeitern ist das die Mailadresse der Form Vorname.Nachname@kit.edu, also beispielsweise beate.beispiel@kit.edu. Gäste und Partner müssen aus technischen Gründen sAMAccountName@partner.kit.edu (sAMAccountName besteht hier üblicherweise aus zwei Buchstaben und vier Zahlen) nutzen. Für Studenten hat die JID die Form uxxxx@student.kit.edu. Das Passwort ist das Passwort des dazugehörigen KIT- bzw. GuP-Accounts.
Anleitungen für die Einrichtung der verschiedenen Clients finden Sie unter Konfigurationsanleitung.

Die Kosten für diesen Service werden entsprechend der für Sie geltenden Budgetierungsregelung berechnet.