Home | Sitemap | english  | Impressum | KIT

RADAR - Research Data Repositorium

Damit wissenschaftliche Ergebnisse reproduzierbar und nachvollziehbar sind, müssen Forschungsdaten langfristig verfügbar sein. Darüber hinaus können so die Daten für weitere Forschungsvorhaben nachgenutzt werden. Neben dem langfristigen Erhalt der Daten ist das dafür notwendige Datenmanagement eine große Herausforderung für Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen. Häufig fehlen geeignete Infrastrukturen in Bereichen, in denen nur kleinere Datenmengen entstehen.

Im Projekt RADAR wird ein entsprechender Service aufgebaut, der in erster Linie Forschenden, Institutionen und Verlagen eine Infrastruktur für die Archivierung und Publikation von Forschungsdaten bietet. Langfristig soll sich der Service über ein geeignetes Kostenmodell selbst tragen.

Das Projekt wird durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert. Projektpartner sind das FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur, die Technische Informationsbibliothek (TIB) in Hannover, die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) und das Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie (IPB) in Halle.

Projekt-Webseite: http://www.radar-projekt.org.

Kontakt
Name Tel. E-Mail
jan potthoffWhv0∂kit edu