Home | Sitemap | english  | Impressum | KIT

bwDIM - bwDataInMotion

Das Landesprojekt bwDataInMotion (bwDIM) unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten in Baden-Württemberg beim Forschungsdatenmanagement. Es hat zum Ziel, den Datenfluss zwischen den unterschiedlichen Systemen zu vereinfachen.

Das baden-württembergische Landesprojekt bwDIM ist eine Kooperation des Steinbuch Centre for Computing am KIT mit dem Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur (FIZ Karlsruhe) und der KIT-Bibliothek und zielt auf den vereinfachten Datenfluss zwischen den unterschiedlichen Systemen zum Forschungsdatenmanagement. Es soll damit den Arbeitsalltag für die Forschenden erleichtern, indem technische und organisatorische Hürden bei der Archivierung, Publikation und Nachnutzung von Forschungsdaten überwunden werden.

Dabei wird auf bestehenden Bausteinen und Vorarbeiten aus anderen Projekten (u.a. bwDataArchiv, RADAR, bwDataDiss) aufgebaut. Diese werden zu einem größeren Ganzen verknüpft. Hierzu untersucht das Projekt die zentralen Arbeitsprozesse der Forscherinnen und Forscher und identifiziert bestehende Defizite auf Prozessebene und bei den technischen Basisdiensten. Darauf aufbauend werden Lösungsansätze zur Prozessoptimierung sowie zur Optimierung und Integration der Basisdienste erarbeitet, umgesetzt und anhand bestehender Systeme und Nutzergruppen validiert.

Konkret beinhaltet dies die Vereinheitlichung von Archivschnittstellen, Standardisierung administrativer und technischer Metadaten, föderationsübergreifende Authentifizierung und Autorisierung und Ermöglichung persistenter Nutzerprofile, Unterstützung multipler Datenübertragungs- und asynchroner Datenbereitstellungsverfahren sowie die Anbindung der technischen Infrastruktur der Verlags- und Repositoriensysteme.

Kontakt bwDIM
Name Tel. E-Mail
felix bachBid3∂kit edu