Bilder in OpenText

Bildbearbeitung, Troubleshooting

Wenn Bilder sich nicht einfügen lassen, dann überprüfen Sie die folgenden Punkte:

  • Dateinamen sollten keine Umlaute und Sonderzeichen außer dem Unterstrich und Leerzeichen enthalten. Ggf. Bild umbenennen.
  • Falls Sie ein JPG-Bild verwenden, das Ihnen auf Ihrem Computer angezeigt wird, im OpenText jedoch nicht: Dies liegt vermutlich daran, dass das JPG als CMYK codiert vorliegt, was der Internet Explorer in dieser Form nicht darstellen kann. Wandeln Sie das JPG in einem Bildbeabeitungsprogramm in den RGB-Modus um und laden es erneut hoch.
  • Der Asset-Manager kann nur mit Bildern bis zu einer Größe von 30MB umgehen. Größere Bilder müssten direkt auf dem Weserver abgelegt und in OpenText über die URL referiert werden.
  • Die Dateiendung muss dem Dateityp des Bildes entsprechen. Ggf mit z. B. IrfanView kontrollieren.