Campusplan

Durch diesem Inhalt wird ein interaktiver Plan des Campus des KIT eingefügt inklusive Einrichtungen, Instituten, Hörsälen und allen Gebäuden.  Dabei kann ein gewähltes Gebäude oder eine Einrichtung zur Markierung definiert werden.  
 

Campusplan hinzufügen

  1. „Rahmenseite: bearbeiten“
  2. „Inhalte der Rahmenseite … sortieren oder entfernen“ klicken. Das Fenster „Management-Server“ öffnet sich.
  3. „Seite erstellen und verknüpfen“
  4. Unter Content-Klassen-Gruppenauswahl „Inhalte“ wählen, dann im unteren Bereich die Content-Klasse „Campusplan“
  5. Überschrift eingeben
  6. „OK“ klicken. Das Element wird zur Rahmenseite hinzugefügt.
  7. Dann folgende Einstellungen vornehmen
    • Einstellen, wie viel Platz der Fensterbreite der Campusplan einnehmen soll.
    • Gebäudename oder -nummer. Bei mehreren Standorten kann das Kürzel der Einrichtung eingegeben werden.
    • Höhe
  8. „Campusplan: Bearbeitung abschließen“

Der Campusplan wurde erstellt und auf der Rahmenseite hinzugefügt. 

Springt das Fenster nach dem Publizieren immer auf den Campusplan und das nicht so sein soll, dann müssen Sie die Eigenschaft "autofocus" auf "kein Auto-Fokus" einstellen, die Sie im Formularmodus des Campusplans finden.

Icon für Campusplan am rechten Fensterrand

Am rechten Fensterrand kann ein Icon für den Campusplan eingeblendet werden, das erscheint, wenn man auf der Seite nach unten scrollt.

Icon Campusplan
Icon Campusplan

Um dieses Icon zu aktivieren machen Sie in den Projektvorgaben einen Eintrag bei "Institutsgebäude für Campusplan".

Campusplan Beispiel