Inhalte hinzufügen, sortieren und entfernen

Wie Sie die Inhalte einer Rahmenseite bearbeiten.

Einer Rahmenseite können im Inhaltsbereich und im Footer Bausteine, also "Seiten" hinzugefügt werden. Seiten können mehrfach verwendet werden. Es gibt verschiedene Typen von Bausteinen/Seiten, die sog. Content-Klassen.

Neue Inhalte einfügen

  1. Zu der Rahmenseite navigieren, auf der Inhalt eingefügt werden soll.
  2. „Rahmenseite: bearbeiten“ klicken.
    1. Schnellauswahl: im Feld „Neuen Inhalt erstellen“ aus der Dropdown-Liste die gewünschte Content-Klasse wählen, z.B. Text.  „Go!“ klicken. Ein neuer Inhaltscontainer wird erstellt und zur Bearbeitung geöffnet. In der Schnellauswahl werden die wichtigsten Inhaltstypen angeboten.
    2. Vollständige Auswahl: „Inhalte der Rahmenseite … sortieren oder entfernen“ klicken. Das Fenster „Management-Server“ öffnet sich. „Seite erstellen und verknüpfen“ klicken. Unter Content-Klassen-Gruppenauswahl die gewünschte Gruppe wählen, dann im unteren Bereich die Content-Klasse wählen.
  3. Ggf. im Dialogfenster Einträge vornehmen und mit "ok" bestätigen. Der neue Baustein wird der Rahmenseite hinzugefügt und kann mit Inhalten befüllt werden.
  4. Um die Bearbeitung zu beenden muss zum einen die Berabeitung des neuen Bausteins beendet werden (z. B. Text: Bearbeitung abschließen) sowie die Bearbeitung der Rahmenseite (Rahmenseite: Berabeitung abschließen).

Bestehende Inhalte einfügen

Seiteninhalte, die im Projekt bereits existieren, können an weiteren Stellen im Projekt eingefügt werden:

  1. Öffnen Sie den Container (z. B. die Rahmenseite), in den die bestehende Seite eingefügt werden soll.
  2. Klicken Sie "Inhalt .... hinzufügen, sortieren oder entfernen“ und dann
  3. “Bestehende Seite verknüpfen“
  4. Das Fenster „Seitensuche“ erscheint.
  5. Suchen Sie die Seite, die Sie einfügen möchten und bestätigen durch Klick auf das Suchergebnis.
  6. Die Seite wird nun verknüpft.

Eine weitere und schnelle Möglichkeit bestehende Seiten zu verknüpfen ist die Nutzung der Zwischenablage, die ein Teil des Panels ist. Seiten können über das Kontextmenü „Verknüpfung in Ablage erstellen“ in der Zwischenablage gespeichert werden. Von dort können die Seiten über Drag & Drop auf die gewünschte Stelle gezogen werden.

Inhalte sortieren

Inhalte können auf zwei Arten sortiert werden:

  1. Öffnen Sie den Container (z. B. die Rahmenseite), dessen Inhalte sortiert werden sollen.
  2. Die Bausteine des Containers erkennt man an einem grauen Balken.
  3. Die grauen Balken kann man mit einem Klick mit der linken Maustaste "greifen" und per drag & drop an die richtige Position ziehen.

oder

  1. Öffnen Sie den Container (z. B. die Rahmenseite), dessen Inhalte sortiert werden sollen.
  2. Klicken Sie "Inhalt .... hinzufügen, sortieren oder entfernen“
  3. Wählen Sie "Seitensortierung bearbeiten"
  4. Mit den Pfeiltasten können die Inhalte in die richtige Reihenfolge gebracht werden.
  5. Bestätigen Sie mit "ok"
  6. Schließen Sie die Bearbeitung Ihres Containers ab.

Inhalte löschen oder abhängen

Abhängen

Möchten Sie eine Seite ggf. an anderer Stelle oder später wieder verwenden, dann hängen Sie diese Seite ab:

  1. Öffnen Sie den Container (z. B. die Rahmenseite)
  2. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Seite abzuhängen
    1. entweder im grauen Balken auf der rechten Seite auf das "X" klicken oder
    2. auf "Inhalt .... hinzufügen, sortieren oder entfernen“ klicken, "Einträge aus Liste entfernen" wählen, den entsprechenden Eintrag markieren und bestätigen

Die Seiten sind dann "freie Seiten" und weiterhin im System verfügbar und können über die Suche gefunden werden.

Löschen

Wird ein Baustein nicht mehr benötigt, dann sollte er gelöscht werden:

  1. Offnen Sie den Baustein, der gelöscht werden soll.
  2. Rufen Sie das Kontextmenü auf und wählen "Seite löschen", ein Dialogfenster erscheint.
  3. Ein Klick auf "Ja" löscht die Seite, ein Klick auf "Nein" bricht den Vorgang ab. Mit "Details anzeigen" bekommen Sie weitere Möglichkeiten angeboten: Sie bestimmen, in welchen Sprachvarianten die Seite gelöscht werden soll, sie sehen wo die zu löschende Seite noch verlinkt ist und wer vom Löschen informiert werden soll.

Beim Löschen wird die Seite an allen verknüpften Stellen gelöscht und ist nicht mehr im Projekt vorhanden. Gelöschte Seiten können von den Webmastern wiederhergestellt werden.