Social Media Icons

Social Media Bausteine verweisen auf soziale Plattformen wie Facebook, Twitter, YouTube, Xing, Google+, ...

Social Media Dienst hinzufügen

  1. Rahmenseite: bearbeiten
  2. Im Footer: "Social Media Links hinzufügen"  
  3. "Seite erstellen und verknüpfen"
  4. Überschrift eintragen - mit ok bestätigen
  5. Bereits bestehende Social Media Icons können mit "Bestehende Seite verknüpfen" eingebunden werden.

Ein Social Media Icon wird auf der Rahmenseite erstellt, es gibt folgende Einstellungsoptionen:

  • Social Media Dienst: Auswahl eines Social Media Dienstes. Je nach Dienst wird ein weiteres Feld angeboten, um das Profil oder den Kanalnamen einzutragen.
  • Position/Reihenfolge: anhand dieser Zahl werden die Social Media Icons aufsteigend sortiert
Auswahl des Social Media Dienstes
Auswahl des Social Media Dienstes

Um ein Social Media Icon auf allen Seiten einzublenden oder auf einzelnen Seiten auszublenden verwenden Sie die Schlagwortverknüpfung "SocialMedia auf allen Seiten".

Das RSS-Feed Icon wird standardmäßig auf Seiten angezeigt, die einen Homepage-Container mit News enthalten.