Steinbuch Centre for Computing (SCC)

Events from CAMMP

Here you will find all events from CAMMP that have taken place and are still planned. These include CAMMP days, CAMMP weeks and introduction courses.

CAMMP Kalender

 
Filter…
reset
Targetgroup
Event-Type
Date
reset
13.Nov
14:00
online - Anmeldung unter cammp@scc.kit.edu
Spätestens seit "Fridays for future" ist der Klimawandel in aller Munde und wird rege in der Öffentlichkeit und Politik diskutiert. Aber wie kommen Wissenschaftler überhaupt zu einer verlässlichen Aussage, dass es den Klimawandel gibt? In diesem Workshop erforschen Schüler/innen faktenbasiert diese Aussage. Sie suchen nach wissenschaftlichen Methoden sich beweisbar der Fragestellung zu nähern. Dabei nutzen sie echte Daten, erarbeiten sich selbst die Regressionsanalyse und nutzen Hypothesentest zur Validierung. Ziel ist es, kritisch und objektiv ein sehr emotionsgeladenes Thema zu reflektieren.
23.Nov
14:00
online - Anmeldung unter cammp@scc.kit.edu
Atom- und Kohlekraft haben ausgesorgt. Die Welt braucht neue, saubere Energie. Aber wie kann man Kraftwerke konzipieren, die ohne CO2-Ausstoß und Nuklearabfälle auskommen? Und können Mathematik und Computer bei der Beantwortung dieser Frage
helfen? Die Antwort lautet: Ja! In diesem Workshop planen Schüler/innen in kleinen Teams ein Solarkraftwerk, welches mit Spiegeln und Sonnenstrahlung Energie gewinnt. Wer Freude an Mathematik hat, gerne mit dem Computer arbeitet und sich vielleicht fragt, wie er damit unsere Zukunft verbessern kann, der ist hier genau richtig!
Die Schüler/innen lernen so genannte Fresnelkraftwerke kennen. Dabei handelt es sich um eine der innovativen Technologien, die für sonnenreiche Länder als Zukunftsmodelle der Energieerzeugung gehandelt werden. Die Funktionsweise dieser Kraftwerke ist verhältnismäßig simpel: Spiegel reflektieren Sonnenstrahlen auf ein Rohr, durch das Wasser geleitet wird. Das Wasser wird durch die Erhitzung zu Dampf, welcher eine stromerzeugende Turbine antreibt. Da sich die Position der Sonne im Laufe des Tages ändert, müssen die Neigungswinkel der Spiegel über den Tag hinweg stets angepasst werden.
Der Workshop ist in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern aus Industrie und RWTH Aachen entstanden, die im Bereich der Entwicklung und Optimierung von Fresnelkraftwerken forschen.
Die Schüler/innen beschäftigen sich mit der Frage, wie das Kraftwerk aufgebaut und betrieben werden muss, damit möglichst viel Energie erzeugt wird. Die Schüler/innen werten reale Daten mit Hilfe des Simulationsprogramms mit einer graphischen Rückmeldung aus und schulen fachliche Kompetenzen aus den Bereichen der Trigonometrie und Funktionen. 
Service-Menu
regular summary
regular summary
RSS-Feed
RSS-Feed