• Videokonferenzen zur Durchführung mündlicher Prüfungen

  • Für die Durchfürung mündlicher Prüfungen per Videokonferenz hostet das KIT die Webanwendung BigBlueButton (BBB). Außer einem geeigneten Webbrowser muss keine weitere Software installiert sein. Das KIT empfiehlt die Verwendung von BBB für die Durchführung von mündlichen Prüfungen per Videokonferenz.

Schnellstart

Zum Schnelleinstieg sind nachfolgend die wichtigsten Schritte zur Durchführung einer Prüfung via Videokonferenz erläutert. Im Abschnitt Ablauf der Prüfung sind die Abläufe detailliert beschrieben.

Ablauf der Prüfung

Zur Prüfungszeit finden sich alle Personen, die prüfen, geprüft werden und protokollieren gemeinsam im Webkonferenzraum ein. Das Prüfungsdatum, die Uhrzeit und die Zugangsdaten des Prüfungsraums bekommen alle, die geprüft werden rechtzeitig, in der Regel einige Tage vorher, vom Prüfungspersonal mitgeteilt.

Im Folgenden wird der Prüfungsablauf aus Sicht der prüfenden bzw. aus Sicht der zu prüfenden Personen Schritt für Schritt beschrieben.

Technische und organisatorische Voraussetzungen

Bitte beachten Sie grundlegende technische und organisatorische Hinweise bezüglich mündlicher Videokonferenz-Prüfungen auf www.zml.kit.edu/corona-muendliche-pruefung.php

Für die Verwendung von BigBlueButton (BBB) muss außer einem geeigneten Webbrowser keine weitere Software installiert sein. Es wird die Verwendung von Chromium basierten Browsern bzw. Chrome empfohlen. Die Verwendung von Firefox ist möglich, kann aber möglicherweise zu Ton-Problemen führen.

Funktionsumfang und Funktionstest

Funktionsumfang

Der Funktionsumfang beinhaltet:

  • Video- und Tonübertragung
  • Screen-Sharing
  • Chat-Funktion
  • Whiteboard

Funktionstest

Sie können sowohl BigBlueButton selbst als auch die technischen Voraussetzungen Ihres Rechners, Ihres Browsers und insbesondere Ihre Audio- und Video-Konfiguration testen, indem Sie sich als Moderator (Test als Moderator) oder Teilnehmer (Test als Teilnehmer) an unserem Test-Meeting anmelden.