Home | Sitemap  | Impressum | KIT

Konten - Berechtigungen

Übersicht der Berechtigungen verschiedener Kontenarten / -typen innerhalb des KIT-Netzes

Konten/Accounts innerhalb des KIT-Netzes können verschiedene Ausprägungen und Berechtigungen annehmen (beispielsweise bei Änderung des Vertragsstatus eines Mitarbeiters oder Gastes), außerdem werden Konten aus verschiedenen Quellen angelegt und gepflegt.

Mitarbeiterkonten und vergleichbare Konten beispielsweise werden durch die Schnittstelle zum führenden Personalverwaltungssystem (SAP) verwaltet,
Gäste- und Partnerkonten werden durch die in den OEs definierten Mitarbeiter in der Gäste- und Partnerverwaltung gepflegt,
Studierendenaccounts werden durch die Studierendenverwaltung mittels deren Verwaltungssoftware administriert und
spezielle Sorten von Accounts, die z.T. technisch bedingt und / oder mit speziellen Funktionen versehen sind (Admin-accounts, Service-Accounts ...) werden durch SCC verwaltet.

 

Durch den Personalservice (PSE) gelieferte Konten:

PSE liefert durch die zum Identitätsmanagement (IDM) vorhandene Schnittstelle mittels SAP verschiedene Sorten von Konten. Hier ist also SAP das führende autoritative System und zuständig für die Aktualisierungen oder Änderungen von Personaldaten. Aus diesem Grund bitte bei Problemen mit solchen Konten - wie Ausscheiden, Verlängerung eines Vertrages etc. - immer zuerst beim zuständigen Personalbetreuer nachfragen:

  Mailadress­­format KIT-Konto Berechtigung
ASK-Shop
Berechtigung
Bibliotheks­dienste
Shibboleth
Nutzerklasse(n)
Nutzung
bwSync&Share
 Mitarbeiter  @kit.edu  ja  ja  ja  employee;member   ja
 Auszubildender  @kit.edu  ja  ja  ja  employee;member   ja
 Doktorand  @kit.edu  ja  ja  ja  employee;member   ja
 ATZ-aktiv  @kit.edu  ja  ja  ja  employee;member   ja
 ATZ-passiv  @kit.edu  ja  ja  ja  employee;member   ja
 Rentner  ----------  ----------  ----------  ----------  ----------------  
 Emeritus  @kit.edu  ja  ja  ja  employee;member   ja
 DHBW-Student  @kit.edu  ja  ja  ja  employee;member   ja
 Gastwissenschaftler  @kit.edu  ja  ja  ja  employee;member   ja
 Lehrbeauftragter  @kit.edu  ja  ja  ja  employee;member   ja

 

Hinweise:

  • Alle Konten mit @kit.edu-Mailadresse erhalten eine eigene Mailbox.
  • Die durch IDM verwalteten und von SAP gelieferten Accounts werden im ActiveDirectory unter kit.edu\KIT\Staff\OE-Kürzel\IDM angelegt
  • Nutzung von bwSync&Share bei Mitgliedschaft in der AD-Gruppe SCC-Entitlement-bwsyncnshare (GID 83922) bzw. SCC-Entitlement-bwsyncnshare-IDM (GID 83923). Automatisch werden in diese Gruppen die aktiven MA mit den SAP-Rollen:
    "Auszubildender, DHBW Student, Doktorand, Gastwissenschaftler, Lehrbeauftragter, Mitarbeiter CN, Mitarbeiter CS wiss. Beschäftigte, Mitarbeiter CS Beamte, Mitarbeiter CS wiss. Beamte, Mitarbeiter CS Sonstige, Mitarbeiter CS Beschäftigte, Praktikant, Professor, Professor im Ruhestand, Ruhend"
    aufgenommen (entspr. Tabelle oben), manuell kann der ITB per Ticket an SCC in der Gruppenverwaltung ein Konto in die Gruppe SCC-Entitlement-bwsyncnshare-Ausnahmen aufnehmen lassen.
  • Ehemalige Mitarbeiter können mittels Antrag eine maximale Verlängerung Ihres Accounts für 2 Jahre beantragen. Mit diesem "Alumni"-Status haben diese Konten aber keine Berechtigungen mehr für bwSync&Share.

 

Durch die GuP-(Gäste- und Partner)-Verwaltung gelieferte Konten:

Mittels der GuP-Verwaltung können die KIT-Organisationseinheiten selbst Konten entsprechend den Rollen, die in der GuP vergeben werden können, anlegen.

Der Anmeldename und die initial zugewiesene Mailadresse haben die Form ab1234Vvj5∂partner kit edu.

Abhängig von der gewählten Rolle, bzw. weiteren gewählten Optionen kann die zusätzliche kit.edu-Mailadresse zugeordnet werden, diese wird als zusätzliche Aliasadresse eingerichtet.

  Mailadressformat KIT-Konto Berechtigung
ASK-Shop
Berechtigung
Bibliotheksdienste
Shibboleth
Nutzerklasse(n)
Nutzung
bwSync&Share
 Externer Student  @partner.kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ---
 Stipendiat  @partner.kit.edu, @kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ja
 Stipendiat (Partner)  @partner.kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ja
 Mitarbeiter einer Fremdfirma  @partner.kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ---
 Freund und Förderer des KIT
  (Rolle nicht mehr aktuell)
 @partner.kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ---
 Habilitand  @partner.kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ja
 Doktorand  @partner.kit.edu, @kit.edu  ja  ja  ja  employee;member   ja
 Doktorand (Partner)  @partner.kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ja
 Stud. Hilfskraft  @partner.kit.edu, 9Ywk0∂kit edu  ja  nein  nein  affiliate   ja
 Wiss. Hilfkraft  @partner.kit.edu, 9Bol9∂kit edu  ja  nein  nein  affiliate   ja
 Personen aus Kooperationen  @partner.kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ---
 Ehemaliger Mitarbeiter  @partner.kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ---
 Gasthörer / Hochbegabte  @partner.kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ---
 Gastwissenschaftler  @partner.kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ja
 Sonst. wiss. Personal  @partner.kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ja
 Praktikant  @partner.kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ---
 Ehemaliger Professor  @partner.kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ja
 Wissenschaftlicher Tagesgast  @partner.kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ---
 Privatdozent  @partner.kit.edu, @kit.edu  ja  nein  nein  affiliate   ja

Hinweise:

  • Alle Konten erhalten eine eigene Mailbox (wird jedoch sehr oft nur als Weiterleitung genutzt).
  • Die durch IDM verwalteten GuP-Accounts werden im ActiveDirectory unter kit.edu\KIT\MISC\OE-Kürzel\IDM angelegt.
  • Wurde einmal eine Rolle in der GuP-Verwaltung zugeweisen, die zu einer @kit.edu-Mailadresse berechtigt, so können bei Änderungen dem Gast nur noch Rollen zugeweisen werden, die ebenfalls zu @kit-edu-Adressen berechtigen (Doktorand, Stipendiat, wiss. / stud. Hilfskraft, Privatdozent)
  • Nutzung von bwSync&Share bei Mitgliedschaft in der AD-Gruppe SCC-Entitlement-bwsyncnshare (GID 83922) bzw. SCC-Entitlement-bwsyncnshare-IDM (GID 83923)
    Automatisch werden in diese Gruppen die aktiven Gäste- und Partner mit den obengenannten Rollen (siehe Tabelle) aufgenommen, manuell kann der ITB per Ticket an SCC in der Gruppenverwaltung ein Konto in die Gruppe SCC-Entitlement-bwsyncnshare-Ausnahmen aufnehmen lassen.

 

Durch SCC / IDM verwaltete spezielle Kontenarten:

  • persönlicher Administatoraccount -> KIT-Admin-Konto
  • Service-Account -> KIT-Service-Konto
  • Kurs-Account zur Nutzung der Poolräume des SCC
  • Tutor-Account
  • Wlan-Gastkonten

Diese Konten haben evtl. nur beschränkte Funktionen für jeweils spezielle Zwecke

 

Konten für Studierende ("U-Accounts")

Diese werden ausschliesslich durch die Studierendenverwaltung an uns geliefert, aus diesem Grund kann SCC keinerlei Einfluss auf diese Accounts nehmen.
Bei administrativen Problemen hiermit (Ablauf des Kontos wegen verspäteter Rückmeldung, Probleme bei der Immatrikulation ... ) bitte auf jeden Fall zuerst Kontakt mit der Studierendenverwaltung / dem Studierendenbüro!

Hinweis: Nutzung von bwSync&Share: Studierende mit einem aktiven U-Account sind Mitglied in den entsprechenden Gruppen und können daher bwSync&Share nutzen.