Home | Sitemap | english  | Impressum | Datenschutz | KIT

Das WLAN am KIT - Allgemeine Informationen

Wer darf das WLAN nutzen?

Mitarbeiter / Studierende des KIT

Mitarbeiter und Studierende des KIT sowie Gäste & Partner mit GuP-Konto können sich mit Ihrem KIT-Benutzerkonto in den Netzwerken KIT und eduroam authentifizieren. Bitte beachten Sie, dass Sie im WLAN immer @kit.edu an Ihr KIT-Kürzel anhängen müssen. Anmeldung mit E-Mail-Adresse ist im WLAN des KIT nicht mehr möglich! Als KIT-Mitarbeiter können Sie hier Ihr KIT-Kürzel ab1234 nachschauen: https://my.scc.kit.edu/shib/accountinformationen

Studierende: Benutzerkonto z. B. uxxxx@kit.edu

Mitarbeiter: Benutzerkonto z. B. ab1234@kit.edu

Gäste und Partner (GuP): Benutzerkonto z. B. ab1234@kit.edu

wifi2vlan-Nutzer: Benutzerkonto z. B. ab1234@vlan-name.w2v.kit.edu
 

Besonderheit bei 802.1X (Anonymous/Outer Identity): Können Sie in Ihren 802.1X Einstellungen (Linux / Android) eine Anonymous oder Outer Identity angeben, tragen Sie hier anonymous@kit edu ein.

 

Gäste am KIT

Für Gäste gibt es mehrere Möglichkeiten, einen WLAN-Zugang zu erhalten.

  • eduroam - falls die Heimateinrichtung daran teilnimmt
  • WLAN-Gastkonto - erhalten die Gäste von ihrem Gastgeber. Anmeldung mit wlan123@gast.kit.edu in der SSID KIT.
  • GuP-Konto - kann wie ein KIT-Mitarbeiter-Konto im WLAN genutzt werden (siehe oben)
  • KA-WLAN - unverschlüsselter Zugang ohne Registrierung