Home | Sitemap  | Impressum | KIT
Dienstname
Beratung: Produkte:

Verfügbare Compilersuites

Auf allen HPC-Systemen des KIT steht die Intel-Compilersuite in den Versionen 10.1, 11.1, 12.1 und 13.0 zur Verfügung. Auf den Parallelrechnern HP XC3000 (hc3) und InstitutsCluster II (ic2) wird derzeit die Intel Compilersuite der Version 12.1 standardmässig geladen.

Weiterhin stehen die PGI-Compilersuite und auch die GNU-Compilersuite in verschiedenen Versionen auf allen HPC-Systemen des KIT zur Verfügung. Mit dem Kommando

module avail

sehen Sie unter anderem die verfügbaren Compilerversionen der 3 Compilersuites.

 

Die GNU Compilersuite steht unter der GNU General Public License und ist somit (ohne Lizenzdatei) frei verfügbar. Für die beiden Compilersuites von Intel und PGI stehen mehrere Lizenzen zur Verfügung, auf die alle Mitarbeiter des KIT über einen Lizenzserver des SCC zugreifen können. Dies bedeutet, dass alle Mitarbeiter des KIT die Intel- oder PGI-Compilersuite lokal installieren können und keine eigenen Lizenzen benötigen! Für alle Mitarbeiter des KIT ist die Nutzung der Compilersuites von Intel und PGI kostenfrei! Für die technische Umsetzung des Zugriffs auf den Lizenzserver des SCC wenden Sie sich bitte an Herrn Hartmut Häfner vom SCC.

 

Die Kosten für diesen Service werden entsprechend der für Sie geltenden Budgetierungsregelung berechnet.