Home | Sitemap  | Impressum | KIT
Virtuelle Webserver
Betrieb eines virtuellen Webservers für eigene Entwicklungen und Webanwendungen
Kontakt:
Beratung:

Allgemeines

Virtuelle Webserver werden vom SCC in einem ausfallsicheren Cluster betrieben werden und dienen zum Betrieb eigener Applikationen. Die Apache-Konfiguration kann durch Besitzer erweitert und angepasst werden. Es stehen Login- und Uploadmöglichkeiten zur Vefügung und die Einbindung eigener Applikationen ist möglich.

Bestellung virtueller Webserver

Die Buchung erfolgt über einen Antrag auf einen Account für virtuelle Webserver (Web-Account) beim ServiceDesk.

Abbestellung

Die Abbestellung der einzelnen Pakete muss durch den IT-Beauftragten/OE-Leiter über den ServiceDesk erfolgen (Musterticket)

Enthaltene Leistungen

Virtueller Webserver

  • Zugang durch SSH-Login auf Linux basierten Server
  • Individuelle Anpassung und Erweiterung der Apache-Konfiguration
  • Zugriff und Autorisierung weiterer Benutzer durch Windows CIFS mit KIT-Account
  • sicherer Betrieb inkl. Backup der Dokumente

Nutzung von MySQL-Datenbanken

Für datenbankgestützte Applikationen steht ein zentraler MySQL-Server zur Verfügung (Zugang und Konfiguration siehe Dienstbeschreibung)

Nicht enthaltene Leistungen

Individuelle Entwicklung von Applikationen

Die Kosten für diesen Service werden entsprechend der für Sie geltenden Budgetierungsregelung berechnet.