Home | Sitemap | english  | Impressum | KIT

Häufig gestellte Fragen zum WLAN

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zum WLAN. Wird Ihre Frage hier nicht beantwortet, wenden Sie sich bitte an wlanMnk5∂scc kit edu.

Schlechter oder kein WLAN-Empfang

Es gibt an einem bestimmten Ort einen Access Point, dort hat das WLAN auch funktioniert, aber auf einmal nicht mehr.

Prüfen Sie bitte, ob das Datenkabel vom Access Point abgezogen wurde, und stecken Sie es gegebenenfalls wieder ein. Falls das Datenkabel steckt, aber keine LEDs am Access Point leuchten, überprüfen Sie, ob ein Stromkabel herausgezogen wurde (es gibt APs, die über das Datenkabel mit Strom versorgt werden, daher hat nicht jeder AP ein Stromkabel). Falls diesbezüglich alles in Ordnung ist, aber das WLAN trotzdem nicht funktioniert, wenden Sie sich bitte an wlanLve7∂scc kit edu.

Anmeldung im WLAN

Ich KIT-Angehöriger, aber die Anmeldung im WLAN funktioniert nicht.

Im WLAN (KIT und eduroam) müssen Sie sich immer mit KIT-Kürzel@kit.edu anmelden.

Beachten Sie weiter, dass keine Leerzeichen hinter Ihrem Anmeldenamen sein dürfen (bei Android passiert das leicht durch Autovervollständigung).

Wenn Sie sicher sind, dass alles korrekt ist, aber es trotzdem nicht funktioniert: in diesem Fall müssen Sie sich auf https://my.scc.kit.edu ein neues Passwort setzen. Denn wahrscheinlich ist Ihr Passwort nicht in allen Systemen synchron, was passieren kann, wenn Sie Ihr Passwort nicht über my.scc.kit.edu, sondern beispielsweise unter Windows über Strg+Alt+Entf geändert haben.

Ich bin Student bzw. Mitarbeiter einer anderen Hochschule. Wie kann ich mich am KIT im WLAN anmelden?

Wenn Ihre Hochschule am eduroam teilnimmt, können Sie über die SSID eduroam eine Internet-Verbindung herstellen. Dazu muss diese SSID aber auf Ihrem System korrekt konfiguriert sein. Hierfür müssen Sie nach der Anleitung Ihrer eigenen Hochschule verfahren. Beachten Sie bitte auch, dass Sie an Ihren Benutzernamen von Ihrer Hochschule @uni-xyz.de oder Ähnliches anhängen müssen. Diese Information erhalten Sie auch von Ihrer Hochschule.

Mobile Geräte von Apple (iPhone, iPad)

Auf meinem Apple-Gerät (iPhone, iPad) funktioniert das verschlüsselte WLAN (KIT, eduroam) auf einmal überhaupt nicht mehr.

Führen Sie einen erzwungenen Neustart Ihres iPhone/iPad durch (Hardware Reset), indem Sie den Sleep/Wake- + Home-Button zusammen ca. 10 Sekunden drücken bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint. Beim erneuten Verbinden mit den KIT-WLANs müssen Sie dann die Verwendung des Telekom-Zertifikats akzeptieren.

Nach dem Upgrade auf iOS 11 funktioniert das WLAN nicht mehr.

Löschen Sie die WLAN-Konfiguration und richten Sie das WLAN neu ein unter Nutzung der von uns zur Verfügung gestellten Konfigurationsprofile.