Home | Sitemap  | Impressum | KIT

Patchmanagement

Verwaltung von Sicherheitsupdates

Die Verwaltung von Sicherheitsupdates ist ein wesentlicher Bestandteil der IT-Administration, um Sicherheitsrisiken beim Einsatz von Betriebssystemen und Software zu minimieren.

Software-Hersteller stellen in der Regel zeitnah Reparaturen (sog. »Patches«) für bekannte (Sicherheits-)Probleme bereit. Für einen sicheren Betrieb ist es unerlässlich, diese zeitnah und – wenn möglich – automatisiert einzuspielen.

An diese Stelle finden Sie entsprechende Anleitungen für die gängigsten Betriebssysteme. Einzelne Institute und Dienstleistungseinheiten haben hier möglicherweise bereits übergreifende Mechanismen plaziert. Fragen Sie im Zweifel bei ihrem IT-Beauftragten nach.