Home | Sitemap  | Impressum | KIT

PCs, Notebooks, Mobilgeräte, etc.

Für den produktiven Einsatz werden unterschiedliche Geräteklassen für unterschiedliche Anwendungsbereiche benötigt.

PCs

BW-PCs sind PC-Systeme, die von der Universität Freiburg im Auftrag des Landes Baden-Württemberg ausgeschrieben werden. Diese Geräte zeichnen sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis aus und sind sehr praxisnah spezifiziert.

Das SCC empfiehlt die Nutzung der BW-PCs, siehe https://www.bw-pc.uni-freiburg.de/.

Notebooks

Auch Notebooks werden analog durch die Universität Freiburg ausgeschrieben. Da Notebooks weitere Komponenten wie Dockingstations, Ersatzakkus, Zweit-Netzteile, etc. benötigen, ist es u. U. wirtschaftlich sinnvoller, mehrere Jahre bei einer bestimmten Produktreihe eines Herstellers zu bleiben, als jährlich den Ausschreibungsergebnissen der Universität Freiburg zu folgen.

Das SCC unterstützt daher sowohl die E-74xx-Reihe von DELL als auch die Lenovo-Geräte aus der BW-Ausschreibung.

Grundsätzlich empfiehlt das SCC die Nutzung der BW-Notebooks, siehe https://www.bw-pc.uni-freiburg.de/.

Mobilgeräte

Ein Großteil der Kommunikation wird heute über Smartphones erledigt. Dementsprechend spielt hier der Support durch den Dienstebetreiber (in vielen Fällen das SCC) eine große Rolle.

Unter diesem Aspekt bieten iOS-Geräte der Fa. Apple den größten Nutzen.

Das SCC empfiehlt daher die Nutzung aktueller iOS-Geräte.