Home | Sitemap | english  | Impressum | KIT

Windows 8 und 10

WLAN konfigurieren

Diese Anleitung beschreibt die Einrichtung des Wlans am KIT unter den Windows-Versionen 8 und 10 der WLAN-Netze KIT und eduroam. Da die Schritte der Einrichtung sich zwischen Windows 8 und 10 nur optisch unterscheiden, wird dies hier am Beispiel des Netzwerks KIT unter Windows 10 dargestellt. Die Einrichtung von eduroam erfolgt analog - wählen Sie einfach stattdessen das Netzwerk eduroam aus.

Sollte die Anmeldung nicht funktionieren, müssen eventuell Sie das WLAN-Netzwerk löschen und neu anlegen.

Authentifizierung bei KIT und eduroam

  1. Klicken Sie unten rechts in der Taskleiste auf das "WLAN"-Symbol. Es wird eine Liste der bereits vorhandenen Funknetzen angezeigt [Abbildung 1].

  2. Wählen Sie z.B. KIT aus.

  3. Klicken Sie auf "Verbinden" und geben Sie Benutzername und Kennwort Ihres KIT-Accounts ein (z.B. ab1234@kit.edu bzw. uxxxx@kit.edu).

  4. Überprüfen Sie das Zertifikat des Authentifizierungsservers [Abbildung 3]. Der Korrekte Fingerabdruck ist:

    5F:13:9D:69:C6:DB:2A:60:26:3B:80:C1:56:E4:CA:13:A1:AD:CA:E2

    Falls er übereinstimmt, klicken Sie auf Verbinden

 

Abbildung 1: Anmelden bei verfügbarem Wlan
Abbildung 1: Anmelden bei verfügbarem Wlan
Abbildung 2: Netzwerk- und Internet
Abbildung 2: Netzwerk- und Internet
Abbildung 3: Netzwerk- und Internet
Abbildung 3: Netzwerk- und Internet

 

Verbindung Absichern

Um Ihr KIT Konto gegenüber bösartigen Access-Points abzusichern, müssen Sie unter Windows: manuelle Konfiguration dokumentierten Schritte durchführen.

 

Vorhandenes Netzwerk löschen

  1. Wählen Sie das "Wlan"-Symbol unten rechts aus und klicken anschließend auf "Netzwerkeinstellungen" [Abbildung 8] bzw. auf "Verbindungseinstellungen bearbeiten" unter Windows 8 [Abbildung 11].

  2. Es öffnet sich ein Fenster, gehen Sie ganz nach unten und klicken auf "WLAN-Einstellungen verwalten" [Abbildung 9] bzw. auf "Bekannte Netzwerke bearbeiten" unter Windows 8 [Abbildung 12].

  3. Klicken Sie in der Liste der WLAN-Netzwerke auf den Namen des zu löschenden WLANs und anschließend auf "nicht speichern" [Abbildung 10].

Windows 10

Abbildung 8: WLAN Netzwerke unter Windows 10

Abbildung 8: WLAN Netzwerke unter Windows 10

Abbildung 9: Netzwerkeinstellungen unter Windows 10
Abbildung 9: Netzwerkeinstellungen unter Windows 10
Abbildung 10: Wlan löschen
Abbildung 10: Wlan löschen

 

Windows 8

Abbildung 11: WLAN Netzwerke unter Windows 8
Abbildung 11: WLAN Netzwerke unter Windows 10
Abbildung 12: Netzwerkeinstellungen unter Windows 8
Abbildung 12: Netzwerkeinstellungen unter Windows 8
Abbildung 13: Wlan löschen
Abbildung 13: Wlan löschen

 

Manuelle Konfiguration

Genaue Schritte zum manuellen Anlegen und Bearbeiten finden Sie unter Windows: manuelle Konfiguration.