Home | Sitemap  | Impressum | KIT
Internetauftritte für KIT-Einrichtungen
Betrieb eines Intranet-/Internetauftritts für Organisations-/Dienstleistungseinheiten des KIT.
Kontakt:
Beratung:

Allgemeines

Für den Betrieb von Internetauftritten von KIT-Einrichtungen (der Form www.oe.kit.edu) sind virtuelle Webserver notwendig, die vom SCC in einem ausfallsicheren Cluster betrieben werden. Die virtuellen Webserver dienen zum Betrieb von OE-Internetauftritten basierend auf den vom OpenText Web Site Management generierten KIT-Seiten sowie zum Betrieb eigener Applikationen. Die Apache-Konfiguration kann durch Besitzer erweitert und angepasst werden. Es stehen Login- und Uploadmöglichkeiten zur Vefügung und die Einbindung eigener Applikationen ist möglich.
Für den Betrieb der vom OpenText Web Site Management generierten Auftritte ist eine Buchung eines virtuellen Webservers verbindlich (es werden keine fremden/eigenen Webserver unterstützt). Für diesen Betrieb ist zudem die Nutzung der SCC-Filesysteme verbindlich (d.h. es werden keine eigenen NFS-Server unterstützt).

Bestellung virtueller Webserver


Bestellung eines CMS-Projekt

Dieses OpenText-Projekt ist notwendig, um die Webseiten im Corporate Design des KIT zu erstellen und zu pflegen. Außerdem werden in diesen Projekten Anbindungen an andere KIT-Informationssysteme zur Vefügung gestellt. Die Buchung eines solchen CMS-Projekt erfolgt über den SCC-ServiceDesk via "Musterticket zum Anlagen eines OpenText-Projekts".

Abbestellung

Die Abbestellung der einzelnen Pakete muss durch den IT-Beauftragten/OE-Leiter über den ServiceDesk erfolgen (Musterticket)

Beratung

Beratung erfolgt über webmasterXow3∂kit edu

Enthaltene Leistungen

OpenText-Projekt


  • Zugang zum KIT CMS OpenText mit persönlichem KIT-Konto
  • Autorisierung einzelner Autoren für unterschiedliche Bereiche
  • Templates im Corporate Design des KIT
  • Dauerhafte Bereitstellung und Entwicklung von Templates zur Integration für KIT-Systeme und Drittsystemen
    • Vorlesungsverzeichnis
    • Personenbezogenes Kommunikationsverzeichnis
    • Forschungsinformationssystem für Publikationen und Projekte
    • Datenschutzgerechte Einbindung von Social-Media Elementen
  • eigene Erweiterbarkeit durch PHP-Applikationen
  • Anbindung an gängige Datenbanken (MySQL, Oracle, MSSQL)
  • sicherer Betrieb inkl. Backup der Projektdaten
  • Regelmäßige Schulungen und Einführungsveranstaltungen
  • Konzeptionsberatung


Virtueller Webserver


  • Zugang durch SSH-Login auf Linux basierten Server
  • Individuelle Anpassung und Erweiterung der Apache-Konfiguration
  • Zugriff und Autorisierung weiterer Benutzer durch Windows CIFS mit KIT-Account
  • sicherer Betrieb
    • Backup der Dokumente
    • mehrfach redundante Webserver mit Load-Balancing

Nicht enthaltene Leistungen

  • individuelle Entwicklung von Templates und Webapplikationen

Die Kosten für diesen Service werden entsprechend der für Sie geltenden Budgetierungsregelung berechnet.