Home | Sitemap  | Impressum | KIT

Die am KIT eingesetzten Token

Im Rahmen der Zwei-Faktor-Authentifizierung können am KIT verschiedene Geräte eingesetzt werden. Diese weden im folgenden beschrieben.

KIT-Token mit Display für Mitarbeiter

Für Mitarbeiter wurden Token mit Display beschafft, die auf Knopfdruck einen 6-stelligen Code zur Anmeldung anzeigen, der nur eine Minute lang gültig ist. Diese Geräte bieten maximale Flexibilität und sind mit allen Betriebssystemen und Geräten einsetzbar. Die KIT-Token sind in blau gehalten und tragen das KIT-Logo.

USB-Token für Mitarbeiter

Als Alternative zu den "KIT-Token mit Display" wurden auch Geräte mit USB-Anschluss evaluiert und beschafft. Diese setzen einen frei zugänglichen USB-Anschluss voraus, sind aber ansonsten als USB-Tastaturen ohne besondere Treiberinstallation mit den üblichen Betriebssystemen kompatibel. Sollte im Einzelfall ein KIT-Token mit Display nicht eingesetzt werden können, kann das KIT-Token beim Servicedesk des SCC gegen ein USB-Token umgetauscht werden.

TAN-Generator auf dem Smartphone

Auch Smartphones können mit einer passenden App (gemäß RFC 6238) als Token eingesetzt werden. Dies kann von Mitarbeitern auf Dienstgeräten genutzt werden oder von GuP und Studierenden, die eine Zwei-Faktor-Authentifizierung auf freiwilliger Basis im Self-Service-Portal aktivieren. Die Funktionsweise ist identisch zu den Display-Token, dank offener Standards gibt es eine Vielzahl kompatibler Anwendungen.

Von uns getestete und unterstützte Apps verlinken wir im Self-Service unter https://my.scc.kit.edu/token 

Ausgedruckte Backup-Liste

Jeder Nutzer der Zwei-Faktor-Authentifizierung hat die Möglichkeit, sich eine Backup-Liste mit TANs auszudrucken, die im Bedarfsfall (Verlust, Defekt,... des regulären Tokens) verwendet werden können. Die Einrichtung einer solchen Liste wird empfohlen, sofern die Liste vor fremdem Zugriff geschützt aufbewahrt wird (z. B. in der Brieftasche oder eingeschlossen im Rollcontainer). Diese Backup-TAN-Liste können Sie sich unter "Neues Token" im Reiter "Backup-TAN-Liste" in Ihrer Tokenverwaltung unter https://my.scc.kit.edu/token anlegen.