Home | Sitemap | english  | Impressum | KIT

Mailversand im KIT

Es gibt am KIT zwei offizielle (SMTP-)Mailserver zum Versenden vom E-Mails: smtp.kit.edu und smarthost.kit.edu.

KIT-Angehörige mit den üblichen Endgeräten (Desktop, Laptop, Mobiltelefon) sollten in der Regel smtp.kit.edu benutzen; unsere Autoconfig-Mechanismen konfigurieren auch nur smtp.kit.edu. Genauere Anleitung zur Nutzung finden Sie unter Nutzung des KIT-Postfachs.

smarthost.kit.edu ist das »Auffangbecken« für den Rest wie beispielsweise Server, Multifunktions-Officegeräte, Applicances/»Blackboxes« sowie Komponenten wie beispielsweise RAID-Controller. Diese zeichnen sich oft durch stark eingeschränkte Konfigurationsmöglichkeiten aus. smarthost.kit.edu ist deshalb aus dem KIT-Netz ohne Beschränkung und Anmeldung auf Port 25 erreichbar. STARTTLS wird optional unterstützt. Stellen Sie bitte sicher, das die Absenderadresse sowie (soweit möglich) auch die Empfängeradresse E-Mail empfangen können. Ansonsten werden unzustellbare Nachrichten irgendwann unbemerkt gelöscht.

Hinweis für Nutzer externer Mailserver: Port 25 ist vom KIT-Netz nach aussen gesperrt, um den immer wieder auftretenden Versand vom SPAM nach draussen zu unterbinden. Quasi alle Betreiber von SMTP-Servern bieten zusätzlich Message Submission (Port 587 mit STARTTLS) oder SMTPS (Port 465 mit TLS) an.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an mailhost-team∂scc.kit.edu.