Home | Sitemap | english  | Impressum | KIT
15.04.2016

Wissenstransfertag zu Mathematica

Am 5.4.2016 führte die Firma "Additive" gemeinsam mit dem SCC einen "Wissenstransfertag zu Mathematica" durch. Die Veranstaltung richtete sich an Beschäftigte und Studierende des KIT.  Neben den Vorträgen fanden auch betreute Übungen statt.

Der Mathematica Startbildschirm

Am 5. April 2016 führte Frau Simone Szurmant von der Firma Additive (Vertrieb Mathematica Deutschland) gemeinsam mit dem SCC einen "Wissenstransfertag zu Mathematica" durch. Die Veranstaltung richtete sich an Beschäftigte und Studierende des KIT.  Neben den Vorträgen fanden auch von Frau Szurmant betreute Übungen statt.

Die Veranstaltung am Vormittag von 9:00 bis 13:00 Uhr richtete sich
vor allem auch an Nutzer ohne Erfahrungen im Umgang mit Mathematica.
Dieser Teil der Veranstaltung war mit ca. 25 Teilnehmern gut besucht.

Am Vormittag wurden folgende Themen behandelt:

  • Mathematica Notebook und Oberfläche
  • Vorstellung von Hilfsmitteln zur einfachen Bedienung
  • Numerische Berechnungen, Genauigkeit, Fitfunktionen
  • Symbolische Berechnungen, Integrale, Differentialgleichungen
  • Funktions- und Datenschaubilder in 2D und 3D
  • Interaktivität und Erstellung dynamischer Modelle
  • Import und Export von Dateien, Abfrage Online-Wissensdatenbank


Am Nachmittag schloss sich von 14:00 bis 16:00 Uhr ein zweiter Teil an, der sich an fortgeschrittene Mathematica-Nutzer richtete. Für die 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer standen die Neuerungen von Mathematica Version 10 und der aktuelle Funktionsumfang im Vordergrund.

Die Agenda umfasste die folgenden Punkte:

  • Maschinelles Lernen
  • Finite Elemente
  • Geometrische Berechnungen
  • Analyse von Zeitreihen
  • das Wolfram Connected Devices Project
  • Graphen und Netzwerke
  • Geographic Computation
  • strukturierte Datenmengen

Zum Schluss der Veranstaltung ging Frau Szurmant auf aktuelle Fragen und Probleme ein, die die Teilnehmer im Vorfeld an sie adressiert hatten.

Weitere Informationen: Produktbeschreibung Mathematica des SCC.

Dr. Klaus Dieter Braune