Home | Sitemap | english | Impressum | KIT
Steinbuch Centre for Computing
D-76128 Karlsruhe
Tel. +49 721 608-43754 (Süd) oder -25601 (Nord)
E-Mail: contactDfh4∂scc kit edu

Service Desk
Öffnungszeiten
Mo - Do 9:00 bis 18:00 Uhr
Fr 9:00 bis 17:00 Uhr
Öffnungszeiten Weihnachtsregelung!
Tel. +49 721 608-8000
E-Mail: servicedeskVvy3∂scc kit edu

KIT-CERT
Sicherheit/Computermissbrauch
09:00 bis 17:00 Uhr
Tel. +49 721 608-45678
Fax +49 721 608-945678
E-Mail: certQpa8∂kit edu

MicroBIT
PC-Beratung
10:00 bis 17:00 Uhr
Tel. +49 721 608-42997
E-Mail: microbitBgh5∂scc kit edu

Aktuelle Meldungen

SCC Service News
(nur KIT intern)

SCC-SmartLinks

Das  Steinbuch Centre for Computing (SCC) ist das Information Technology Centre des KIT und zählt zu den größten und leistungsfähigsten wissenschaftlichen Rechenzentren in Europa.
 

AKTUELLES

GA-Infobrief Juli/Aug. 2014
GA-Infobrief Dez. 2014 / Jan. 2015

u.a. mit diesen Themen:

- Kompetenzzentrum „Berlin Big Data Center“ gestartet
- HLRS-Supercomputer Hornet „up and running“
- Terabit-Demonstrator zwischen Dresden und Stuttgart

zum Infobrief
SCC Förderstipendien 2014
SCC Förderstipendien 2014/2015 Im Rahmen des Projekts Simulierte Welten vergibt das Steinbuch Centre for Computing (SCC) acht Förderstipendien an Schülerinnen und Schüler aus Karlsruher Partnerschulen. Mehr
Deckblatt SCC-News 02/2014
SCC-News 02/2014

ForHLR - ein Hochleistungs-rechner für die Forschung

ILIAS und E-Learning am KIT

Virtuelle Maschinen mit Grafikpower - ASTOR

Zu den News
 
Piktogramm ILIAS Portal
Online-Kursraum per Mausklick anlegen

Die am SCC betriebene e-Learning Plattform ILIAS wird um das Modul ILIASconnect erweitert, das Dozenten neue Funktionen und Möglichkeiten an die Hand gibt. 

Mehr
Anzahl der ANSYS Lizenzen deutlich erhöht
Anzahl der ANSYS Lizenzen erhöht Das SCC konnte die Anzahl der verfügbaren Lizenzen durch den Wechsel auf einen ANSYS Academic Multiphysics Campus Vertrag deutlich erhöhen.
Mehr
Erste Stufe des Parallelrechners ForHLR ist in Betrieb
Erste Stufe des Parallelrechners ForHLR ist in Betrieb Der neue Parallelrechner steht Wissenschaftlern ab 29.09.2014 zur Verfügung. Ressourcen werden durch einen Lenkungsausschuss, dem Wissenschaftler unterschiedlicher Fachdisziplinen angehören, vergeben. Mehr