Home | Sitemap | english  | Impressum | Datenschutz | KIT
» Störungen » Wartungen » Warnungen und Hinweise

Informationen des SCC-Dienstbetriebs: Aktuelle Störungen, Wartungsarbeiten sowie Warnungen und Hinweise.

Neuigkeiten zum SCC-Angebot: Service-News
SCC-Meldungen abonnieren: subscribe/scc-meldungen
SCC-Meldungen abbestellen: signoff/scc-meldungen
Störung melden: Über den IT-Beauftragten oder das SCC-Ticketsystem.
Stand: 07.04.2020 08:47:59

Störungen

 01.04.2020 20:00

Update zu bwSync&Share - bwSync&Share wieder verfügbar

Beschreibung der Störung06.04.2020: bwSync&Share wieder verfügbar.
Die massiven Datenbankprobleme, die am Donnerstag, dem 2.4.2020 zu einer Abschaltung des Dienstes bwSync&Share geführt haben, sind behoben und der Dienst steht jetzt wieder zur Verfügung.
An der Behebung weiterer Problemstellungen, die derzeit noch auftreten, wird gemeinsam mit der Firma Nextcloud gearbeitet.

-----------------------------------------------------------------
01.02.2020: Nachdem die Umstellung des Dienstes „bwSync&Share“ am vergangenen Wochenende erfolgreich durchgeführt wurde, ist gestern Abend leider eine Störung im zentralen Datenbanksystem des Dienstes aufgetreten, so dass dieser aktuell nicht zur Verfügung steht.
An einer möglichst schnellen Behebung wird mit Unterstützung der Firma Nextcloud gearbeitet.
Betroffene AnwenderAlle Dienstnutzer von bwSync&Share
besteht seit01.04.2020 20:00
 11.11.2019 00:00

Outlook Anmeldefenster

Beschreibung der StörungBei Outlook 2019 erscheint immer wieder sporadisch ein Anmeldefenster, weil eine Verbindung mit vorname.nachname@kit.edu (ab1234@student.kit.edu; ab1234@partner.kit.edu) oder PF-Hierarchy@kit.edu hergestellt werden soll.
Betroffene AnwenderBenutzer von Outlook 2019 (vermutlich auch Outlook 365 und Outlook 2016 Click to Run) mit KIT-Postfach
UmgehungslösungIgnorieren Sie die Anmeldefenster: Klicken Sie auf abbrechen und anschließend unten in der Statusleiste auf "Kennwort erforderlich". Anschließend sollte der Status wieder auf "Verbunden" wechseln.

Aktualisierung 21.11.2019 12:00 Uhr
Es wurde eine Einstellung vorgenommen, mit der das Anmeldefenster bei vielen Benutzern nicht mehr kommen sollte. Das ist lediglich ein Workaround. Die Ursache ist erkannt und wurde an Microsoft gemeldet, jedoch von Microsoft noch nicht behoben.
besteht seit11.11.2019 00:00

Wartungen

RSS StörungenRSS WartungenRSS Warnungen und Hinweise