Home | Sitemap  | Impressum | Datenschutz | KIT

Mozilla Firefox

Menüleiste im Browser einblenden

Ist die Menüleiste im Browser eingeblendet? Dann haben Sie das Ergebnis mit dem Menü "Extras". Falls nicht, können Sie diese mit der Taste "Alt" auf Ihrer Tastatur temporär einblenden lassen.

  • Wählen Sie dazu bitte im eingeblendeten Menü "Ansicht", Untermenü "Symbolleisten" und klicken Sie den Eintrag "Menüleiste" an, sodass ein Häkchen davor erscheint. Damit bleibt die Menüleiste dauerhaft eingeblendet.
  • Das Ausblenden erfolgt auf gleichem Weg, das Häkchen verschwindet dann vor dem Eintrag "Menüleiste".

Pop-up-Blocker ausschalten

Mozilla Firefox ESR

  • Unter Menüeintrag "Extras" bitte den Untereintrag "Einstellungen" auswählen.
  • Unter dem Symbol "Inhalt" das Häkchen "Pop-up-Fenster blockieren" entfernen. Damit ist die Funktion "Pop-up-Fenster blockieren" ausgeschaltet.

Mozilla Firefox

  • Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Einstellungen
  • Wählen Sie den Abschnitt "Inhalt Datenschutz & Sicherheit", etwas nach unten gescrollt
  • Gehen Sie dort zum Bereich "Berechtigungen" und entfernen Sie das Häkchen neben "Pop-up-Fenster blockieren", um den Pop-up-Blocker vollständig zu deaktivieren.

Gemische Inhalte: about:config

  • Es sind in der Regel keine weiteren Einstellungen mehr notwendig. Es kann jedoch vorkommen, dass manche Web-Shops im Mozilla Firefox zunächst blockiert werden.
  • Deshalb ist zu empfehlen, dass Sie nun noch die gemischten Inhalte bei diesem Browser einpflegen. Diese sind zu finden, wie folgt:
    • Nun geben Sie bitte in der Adresszeile "about:config" ein und klicken auf Ihrer Tastatur "enter"
    • Als Ergebnis erhalten Sie folgende Meldung: "Hier endet möglicherweise die Gewährleistung"
    • Klicken Sie nun auf den Button "Ich bin mir der Gefahren bewusst"
    • Geben Sie nun im Feld "Suchen" den Begriff mixed ein und prüfen, ob die Zeile "security.mixed_content.block_active_content" bei Wert auf true oder
      false steht. Wenn dieser auf true steht, führen Sie ein Doppelklick auf die Zeile >
      Dadurch ändert sich der Wert von true auf false
    • Schließen Sie das Fenster. Die Einstellungen werden übernommen, sodass dieser Vorgang nicht jedes Mal wiederholt werden muss.
    • Die Web-Shops können jetzt erneut aufgerufen werden.