Home | Sitemap | english  | Impressum | KIT
12.05.2017

Neue Helmholtz-Nachwuchsforschergruppe am SCC

Dr. Hartwig Anzt hat in einem Wettbewerbsverfahren erfolgreich eine Helmholtz-Nachwuchsgruppe zum Thema "Fixed-Point Methods for Numerics at Exascale (FiNE)" eingeworben und leitet diese seit 01.05.2017 am Steinbuch Centre for Computing.

Dr. Hartwig Anzt: Forschungsgruppenleiter FiNE

In einem Wettbewerbsverfahren für die Förderung von Nachwuchsforschergruppen in der Helmholtz-Gemeinschaft hat Dr. Hartwig Anzt erfolgreich eine Nachwuchsgruppe zum Thema "Fixed-Point Methods for Numerics at Exascale (FiNE)" eingeworben und leitet diese seit 01.05.2017 am Steinbuch Centre for Computing. Zuvor war Dr. Anzt vier Jahre lang Mitarbeiter in Prof. Jack Dongarras Innovative Computing Lab an der University of Tennessee (USA). Dort entwickelte er unter anderem die MAGMA-sparse Software die zum Lösen dünnbesetzter Gleichungssysteme eingesetzt wird. Sein Forschungsgebiet umfasst Numerische Lineare Algebra, Vorkonditionierer, GPU-Computing und Energie-effizientes Rechnen.

Weitere Informationen: Junior Research Group Fixed-Point Methods for Numerics at Exascale (FiNE)

 

Achim Grindler