Steinbuch Centre for Computing (SCC)

Warum kann das Kontierungsblatt in SRM nicht erstellt werden?

Der Anwender kann die Funktion "Rechnung erstellen" nicht nutzen bzw. die Bestellung wird nicht vorgeschlagen.

Mögliche Ursache: Wareneingang wurde mit Menge Null gebucht.

Das System schlägt als zu bestätigende Menge Null vor.

so ist es auf diese Weise möglich, die Menge 0 zu buchen, was zu diesem Fehler führt: Wenn man nicht aufpasst, die bestätigte Menge nicht ändert > klickt in das Kästchen "letzte Lieferung" > bestätigt mit der Lieferscheinnummer.

Folglich bekommt man beim Erstellen des Kontierungsblatts die dazugehörige Bestellnummer nicht in der Trefferliste angezeigt.

 

Lösung:

Nachprüfen, ob der Wareneingang mit Null gebucht wurde: im betreffenden Einkaufswagen, aufgeklappt unter Reiter "zugehörige Belege" > unter der gebuchten Bestätigung finden Sie die Buchung, ob die Menge 0 gebucht wurde.

Wenn ja, können Sie den Wareneingang stornieren. Die Vorgehensweise hierzu finden Sie unter den Schulungsunterlagen SRM > "Wareneingang stornieren/löschen".

 

Möglich ist, dass die Beschaffung eine ältere, älter als 1/2 Jahr, ist.

unter Wareneingang > Bestätigung anlegen > tragen Sie im Feld "Bestellung" die entsprechende Bestellung ein > im Feld "Zeitraum" wählen Sie unter dem Drop-Down-Menü "1" (für uneingeschränkt) aus > und klicken auf die Schaltfläche "suchen" > finden Sie hier kein Ergebnis, probieren Sie das gleiche mit Eingabe der Einkaufswagennummer.

 

Eine weitere Möglichkeit, den Wareneing über die Kollegen aus dem Einkauf (EVM) korrigieren zu lassen. Hierzu haben Sie keine Berechtigung.

 

Bei Fragen können Sie gerne auf die SRM-Hotline zukommen.