Home | Sitemap  | Impressum | Datenschutz | KIT

WSUS FAQ

WSUS und Windows 10 Upgrades

Über die WSUS Targetgroup "KIT-Win10" erhalten Clients vom WSUS-Server folgende Upgrades:
  • Windows 7 und 8.1 upgrade to Windows 10, Version 1903
  • Feature update to Windows 10 (Business Editions), Version 1903
  • Feature update to Windows 10 (Consumer Editions), Version 1903

Um die WSUS-Targetgroup auf den Clients zu setzen, gibt es im KIT-AD die Gruppenrichtlinie "SCC-WSUS-Win10". Diese ist sicherheitshalber mit einem WMI-Filter so eingestellt, dass sie nur auf Windows 10 Rechnern wirkt, um keine unbeabsichtigten Upgrades von Windows 7 oder Windows 8.1 durchzuführen.

Wer ein Upgrade von Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10 möchte, kann sich diese Gruppenrichtlinie kopieren und in seiner Kopie den WMI-Filter entfernen.