Home | Sitemap | english  | Impressum | Datenschutz | KIT
Stellenanzeigen

Wir freuen uns jederzeit über Ihre Initiativbewerbung, auch wenn unten keine offenen Stellen aufgeführt sind. Studierende, die sich für eine Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft interessieren oder ein Thema für ihre Abschlussarbeit suchen, sind ebenfalls willkommen. Abschlussarbeiten können primär in der Informatik oder Mathematik betreut werden, aber auch zu anderen KIT-Fakultäten haben wir gute Kontakte.

Das Steinbuch Centre für Computing (SCC) ist das Informationstechnologie-Zentrum des KIT. Wir arbeiten in unterschiedlichsten Projekten mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen, national und international, zusammen. Die Themen reichen von der Analyse groß-skaliger Daten über datenintensives Rechnen und Cloud Computing bis hin zu parallelen und numerischen Methoden. Wir entwickeln und betreiben innovative IT-Services, sowie Forschungsgroßgeräte.

Sind Sie an einer Mitarbeit interessiert? Dann richten Sie Ihre Initiativbewerbung an: personal∂scc.kit.edu

sprungmarken_marker_9436

Jobs at SCC

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)
- Übergreifendes Identitätsmanagement in der Helmholtz-Gemeinschaft -

Bereich

Wissenschaftler / Ingenieure (Master) (m/w/d)

Tätigkeitsbeschreibung

Die Helmholtz-Gemeinschaft schafft eine neue Plattform zur Digitalisierung der Forschung, die „Helmholtz Infrastructure for Federated ICT Services (HIFIS)“. Sie bietet Forscherinnen und Forschern ein schnelles Netzwerk zwischen den Helmholtz-Zentren, einen Daten- und Anwendungszugriff auf der Basis von Cloud-Diensten und Unterstützung in der Software-Entwicklung.

HIFIS vernetzt Helmholtz-Rechenzentren, Big-Data-Speicher, High-Performance-Computing Cluster und IT-Infrastrukturen mit den für die Forschung notwendigen Diensten.

  • Ihre Aufgaben umfassen die Konzeption und Weiterentwicklung der KIT-Identitätsmanagement Systeme (IDM).
  • Sie verstehen, analysieren und klären fachliche Anforderungen, konzipieren Lösungsvorschläge und verantworten die qualitätsgerechte Umsetzung dieser Lösungen.
  • Sie setzen neueste Technologien in einem innovativen und agilen Umfeld ein und schätzen konzeptionelle Aufgaben mit Freiraum für Eigeninitiative und Kreativität.
  • Sie koordinieren die Integration bestehender IDM-Systeme anderer Helmholtz-Zentren zu einer Föderation.

Wir bieten abwechslungsreiche und selbstverantwortliche Tätigkeiten mit Planung, Entwicklung und Betrieb von Anwendungen im Bereich von Middleware. Sie stehen regelmäßig in engem Austausch mit allen am Projekt beteiligten Teams.

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Informatik oder einer ähnlichen Fachrichtung. Erfahrungen im Umgang mit komplexen Informationssystemen werden vorausgesetzt. Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Ihr analytisches Denkvermögen ermöglichen Ihnen eigenverantwortliche Projekt- und Teamarbeit.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

mehr Details Bewerben

Angebote für Studierende