Stellenangebote

Wir freuen uns jederzeit über Ihre Initiativbewerbung, auch wenn unten keine offenen Stellen aufgeführt sind. Studierende, die sich für eine Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft interessieren oder ein Thema für ihre Abschlussarbeit suchen, sind ebenfalls willkommen. Abschlussarbeiten können primär in der Informatik oder Mathematik betreut werden, aber auch zu anderen KIT-Fakultäten haben wir gute Kontakte.

Das Scientific Computing Center (SCC) ist das Informationstechnologie-Zentrum des KIT. Wir arbeiten in unterschiedlichsten Projekten mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen, national und international, zusammen. Die Themen reichen von der Analyse groß-skaliger Daten über datenintensives Rechnen und Cloud Computing bis hin zu parallelen und numerischen Methoden. Wir entwickeln und betreiben innovative IT-Services, sowie Forschungsgroßgeräte.

Sind Sie an einer Mitarbeit interessiert? Dann richten Sie Ihre Initiativbewerbung an: personal∂scc.kit.edu

Übersicht

sprungmarken_marker_9436

Jobs aus Bewerberportal

IT Mitarbeiterin / IT Mitarbeiter (w/m/d) für den Technischen Clientsupport (TCS)

Bereich

Tätigkeitsbeschreibung

Das Scientific Computing Center ist das Informationstechnologie-Zentrum des KIT.

Die Abteilung ICSM unterstützt, verbessert und sichert die IT-Service-Prozesse des gesamten SCC durch den Einsatz von „Service-Management Best Practices“.

  • Technische Gewährleistung des IT-Arbeitsplatzes
  • Selbständige Installation von Arbeitsplatzsystemen mit Einbeziehung von Spezifika aus Wissenschaft und Technik
  • Nutzung und Administration der technischen Komponenten im Kontext
  • Nutzerunterstützung
  • Erstellung von Softwarepakete zur Verteilung auf zentral verwaltetem IT-Arbeitsplatzsystemen
  • Unterstützung der technischen Infrastruktur

Der Arbeitsort wird am Campus Nord und am Campus Süd sein.

 

Persönliche Qualifikation

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene IT-spezifische Ausbildung Fachinformatiker oder vergleichbar (Informationstechniker, Techniker mit IT-Affinität und Kenntnissen) und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse im Clientmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse mit dem Betriebssystem Windows sowie Kenntnisse mit Nutzung und Administration der technischen Komponenten im Kontext Endgeräteunterstützung
  • Gute Kenntnisse mit den Betriebssystemen Apple und Android
  • Solides technisches Wissen über IT-Services generell
  • Gute Englischkenntnisse und sehr gute Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeit und der Bereitschaft an den verschiedenen Standorten des KIT zu arbeiten

Wir ermöglichen Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams sowie ein breitgefächertes Fortbildungsangebot und flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Information zum SCC als Ihre neue berufliche Heimat erfahren Sie auf KIT - SCC - Über uns - Arbeiten am SCC

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben / Lebenslauf/ Zeugnisse)!

Entgelt

EG 9a, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

mehr Details Bewerben

IT Mitarbeiterin / IT Mitarbeiter (w/m/d) für den Technischen Clientsupport (TCS)

Bereich

Tätigkeitsbeschreibung

Das Scientific Computing Center ist das Informationstechnologie-Zentrum des KIT.

Die Abteilung ICSM unterstützt, verbessert und sichert die IT-Service-Prozesse des gesamten SCC durch den Einsatz von „Service-Management Best Practices“.

  • Technische Gewährleistung des IT-Arbeitsplatzes
  • Selbständige Installation von Arbeitsplatzsystemen mit Einbeziehung von Spezifika aus Wissenschaft und Technik
  • Nutzung und Administration der technischen Komponenten im Kontext
  • Nutzerunterstützung
  • Erstellung von Softwarepakete zur Verteilung auf zentral verwaltetem IT-Arbeitsplatzsystemen
  • Unterstützung der technischen Infrastruktur

Der Arbeitsort wird am Campus Nord und am Campus Süd sein.

 

Persönliche Qualifikation

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene IT-spezifische Ausbildung Fachinformatiker oder vergleichbar (Informationstechniker, Techniker mit IT-Affinität und Kenntnissen) und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse im Clientmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse mit dem Betriebssystem Windows sowie Kenntnisse mit Nutzung und Administration der technischen Komponenten im Kontext Endgeräteunterstützung
  • Gute Kenntnisse mit den Betriebssystemen Apple und Android
  • Solides technisches Wissen über IT-Services generell
  • Gute Englischkenntnisse und sehr gute Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeit und der Bereitschaft an den verschiedenen Standorten des KIT zu arbeiten

Wir ermöglichen Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams sowie ein breitgefächertes Fortbildungsangebot und flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Information zum SCC als Ihre neue berufliche Heimat erfahren Sie auf KIT - SCC - Über uns - Arbeiten am SCC

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben / Lebenslauf/ Zeugnisse)!

Entgelt

EG 9a, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

mehr Details Bewerben

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) zur Entwicklung und Einführung neuer Verfahren der Datenerschließung

Bereich

Tätigkeitsbeschreibung

Die nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) soll die Datenbestände von Wissenschaft und Forschung systematisch erschließen, nachhaltig sichern und zugänglich machen. Sie wird als vernetzte Struktur eigeninitiativ agierender Konsortien aufgebaut.

In NFDI-MatWerk wird eine zuverlässige digitale Plattform für die Material- und Nanowissenschaften aufgebaut, welche die digitale Repräsentation von Werkstoffdaten und spezifischer Metadaten ermöglicht. Für die Forschenden werden Dienste zur einfachen Speicherung, gemeinsamen Nutzung, Suche und Analyse von Daten und Metadaten entwickelt und zur Verfügung gestellt. Weiterhin sollen über Deutschland verteilte Daten aus den wissenschaftlichen Gruppen über eine wissensgraphbasierte Infrastruktur so angesprochen werden können, dass schnelle und komplexe Suchanfragen und Auswertungen möglich werden.

In der Abteilung „Data Exploitation Methods“ des Scientific Computing Center (SCC) entwickeln wir für die NFDI innovative Softwarelösungen zur einfachen und benutzerfreundlichen Handhabung von Forschungsdaten.

Im Rahmen von NFDI-MatWerk arbeiten Sie an folgenden Themen:

  • Sie bilden die Brücke zwischen den Softwareentwicklern des wissenschaftlichen Forschungs- und Metadatenmanagements und den Forschenden der Materialwissenschaften
  • Sie passen die Software, Dienste und Werkzeuge für die Bedarfe der Materialwissenschaften optimal an
  • Sie gestalten neue Methoden und Arbeitsweisen zur besseren Analyse großer Datensammlungen
  • Sie beteiligen sich an der Lehre (Anleitung von Studenten)
  • Sie veröffentlichen und präsentieren Ihre Ergebnisse in Fachzeitschriften und auf Tagungen

Persönliche Qualifikation

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) in MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) und idealerweise eine abgeschlossene Promotion
  • Erfahrung im Bereich der Softwareentwicklung und -integration
  • Wünschenswerterweise besitzen Sie Erfahrungen im Bereich des technischen Daten- und Metadatenmanagements
  • Strategisches, kreatives und zielorientiertes Denkvermögen unterstützen Ihre proaktive Arbeitsweise, die Sie in einem genauso arbeitenden Team einbringen
  • Sehr gute Kommunikations-, Präsentations- und Publikationsfähigkeiten in deutscher sowie englischer Sprache (Wort / Schrift)

Wir ermöglichen Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams sowie ein breitgefächertes Fortbildungsangebot und flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Information zum SCC als Ihre neue berufliche Heimat erfahren Sie auf KIT - SCC - Über uns - Arbeiten am SCC

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben / Lebenslauf/ Zeugnisse)!

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

mehr Details Bewerben

IT-Expertin / IT-Experte (w/m/d)
Schwerpunkt: Identitätsmanagement (IAM)

Bereich

Tätigkeitsbeschreibung

Das Scientific Computing Center ist das Informationstechnologie-Zentrum des KIT.

Das SCC am KIT zählt zu den weltweit führenden Einrichtungen bei der Entwicklung von IAM Architekturen und Komponenten in der Wissenschaft. Im Rahmen von europäischen und nationalen Projekten legen wir die Grundlagen für die Zukunft des Identity and Access Management (IAM) für wissenschaftliche Infrastrukturen.

Ihre Arbeitsschwerpunkte sind hierbei

  • Die Weiterentwicklung der “AARC Blueprint Architecture” zur Authentifizierung internationaler Nutzer an Forschungsinfrastrukturen und Erstellung von Publikationen über die Ergebnisse der Arbeiten
  • Mitarbeit bei der Definition und Standardisierung von Schnittstellen und Datenformaten
  • Entwicklung von Softwarekomponenten in den EU Projekten AARC-TREE und InterTwin
  • Abstimmung von Entwicklungen mit EU Projektpartnern
  • Entwicklung und Einsatz der abgestimmten Ergebnisse im Umfeld international verteilter Infrastrukturen
  • Eigenverantwortliche Betreuung von studentischen Arbeiten. Dies beinhaltet die inhaltliche Betreuung von Hiwis, Bachelor und Masterarbeiten.
  • Entwicklung von Softwarekomponenten in den Programmiersprachen Python, Go, C und Bash

Persönliche Qualifikation

Sie bringen mit:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) im MINT-Umfeld
  • IT-Kenntnisse im Umgang mit Linux
  • Programmierkenntnisse in einer Programmiersprache wie C/C++, Python, Go oder Bash.
  • Eine verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse
  • Idealerweise Berufserfahrung auf dem Arbeitsgebiet Identity and Accessmanagement

Wir ermöglichen Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams sowie ein breitgefächertes Fortbildungsangebot und flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Information zum SCC als Ihre neue berufliche Heimat erfahren Sie auf KIT - SCC - Über uns - Arbeiten am SCC

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben / Lebenslauf/ Zeugnisse)!

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

mehr Details Bewerben

Angebote für Studierende

Promotionen, Abschluss-, Master- und Bachelorarbeiten

  1. Die Abteilung Data Analytics, Access and Applications (D3A) bietet Master- und Bachelorarbeiten an.
  2. Die Abteilung Data Exploitation Methods (DEM) bietet Abschlussarbeiten und Promotionen an.
  3. Die Abteilung Scientific Computing & Mathematics (SCM) bietet Master- und Bachelorarbeiten an.
  4. Die Forschungsgruppe Uncertainty Quantification (UQ) bietet Master- und Bachelorarbeiten an.

Mentoring-Programm für MINT-Studentinnen

Das neue Mentoring-Programm Warp4IT "Women as research peers for Information Technology" hat sich zum Ziel gesetzt, weiblichen MINT-Studierenden durch Projektarbeiten einen Einblick in das Arbeitsleben von Wissenschaftlerinnen
zu geben. Weitere Informationen: Frauennetzwerk

Wissenschaftliche Hilfskräfte gesucht

  1. Angebot: Screencast-Erstellung in der Abteilung Anwendungen, Middleware und IT-Architektur (AMA)
  2. Angebote der Abteilung Data Analytics, Access and Applications (D3A
  3. Angebote der Abteilung Netze und Telekommunikation
  4. Angebote der Abteilung Scientific Computing & Simulation