Stellenangebote

Wir freuen uns jederzeit über Ihre Initiativbewerbung, auch wenn unten keine offenen Stellen aufgeführt sind. Studierende, die sich für eine Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft interessieren oder ein Thema für ihre Abschlussarbeit suchen, sind ebenfalls willkommen. Abschlussarbeiten können primär in der Informatik oder Mathematik betreut werden, aber auch zu anderen KIT-Fakultäten haben wir gute Kontakte.

Das Steinbuch Centre für Computing (SCC) ist das Informationstechnologie-Zentrum des KIT. Wir arbeiten in unterschiedlichsten Projekten mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen, national und international, zusammen. Die Themen reichen von der Analyse groß-skaliger Daten über datenintensives Rechnen und Cloud Computing bis hin zu parallelen und numerischen Methoden. Wir entwickeln und betreiben innovative IT-Services, sowie Forschungsgroßgeräte.

Sind Sie an einer Mitarbeit interessiert? Dann richten Sie Ihre Initiativbewerbung an: personal∂scc.kit.edu

Übersicht

sprungmarken_marker_9436

Jobs aus Bewerberportal

(wissenschaftlicher) Softwareentwicklerin / Softwareentwickler (w/m/d)

Bereich

Akademiker / Wissenschaftler / Ingenieure (Master) (w/m/d), Informationstechnik (IT)

Tätigkeitsbeschreibung

Das Steinbuch Centre for Computing (SCC) ist Zentrum für datenintensives Rechnen und die Analyse großskaliger Daten mit hoher nationaler und internationaler Sichtbarkeit sowie ein innovativer und agiler IT-Serviceprovider im KIT - kurz das Informationstechnologie-Zentrum des KIT.

Die Abteilung Scientific Data Management (SDM) ist verantwortlich für das Management, die Speicherung, die Verarbeitung und Archivierung von groß-skaligen Datenmengen (> 150 PetaByte) aus unterschiedlichsten Wissenschaftsdisziplinen (z.B. der Teilchenphysik oder Klimaforschung) in einer top-modernen und komplexen IT-Umgebung.

In der Abteilung SDM suchen wir eine Teamverstärkung für unser Forschungsdatenmanagement. In allen Fachrichtungen wird es zunehmend wichtig Daten nach den FAIR Prinzipien zu archivieren. Dabei steht FAIR für Findable (Auffindbarkeit), Accessible (Zugänglichkeit), Interoperable (Interoperabilität) und Reusable (Wiederverwendbarkeit). Weiterhin betreiben wir auch klassisches Backup und Datenarchivierung.

In Ihrer neuen Position werden Sie sich beschäftigen mit:

  • Beratung von Forschenden des KIT zu den vorhandenen Datenspeichersystemen und -diensten (vor allem bwDataArchive und die LSDF) am SCC
  • Weiterentwicklung von Schnittstellen und Mitarbeit in der Administration von Datenspeichersystemen und -dienste
  • Einbindung in Konfigurationsmanagementsystemen

 

Persönliche Qualifikation

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) in MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik)
  • Sie besitzen Erfahrung in der Softwarenentwicklung in einer modernen Programmiersprache oder Scriptsprache (z.B. Python, Ruby, PHP)
  • Sie haben Interesse in Betrieb und Administration von IT-Systemen und -Diensten auf Linux-Basis
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Forschungsdatenmanagement
  • Sie überzeugen durch Kommunikationsfähigkeiten (Wort / Schrift) auf Deutsch und Englisch
  • Insgesamt besitzen Sie Eigeninitiative, eine selbständige Arbeitsweise sowie das Interesse, sich in neue Themenfelder einzuarbeiten

Wir im SCC ermöglichen Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams sowie ein breitgefächertes Fortbildungsangebot und flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Information zum SCC als Ihre neue berufliche Heimat erfahren Sie auf https://www.scc.kit.edu/ueberuns/arbeiten-am-scc.php

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf & Zeugnis)!

 

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

mehr Details Bewerben

Leitung und Koordination bwCard Chipkartenmanagement (Informatikerin / Informatiker) (w/m/d)

Bereich

Akademiker / Wissenschaftler / Ingenieure (Master) (w/m/d)

Tätigkeitsbeschreibung

Das Steinbuch Centre for Computing (SCC) am KIT entwickelt und betreibt das Chipkartenmanagement für Baden-Württembergische Hochschulen (bwCard) mit mehr als 150.000 Nutzenden. Ihre zukünftige Rolle koordiniert diese Dienstleistung, Sie sind der zentrale Ansprechpartner für bwCard-Belange, wie z.B. der Organisation des Betriebs, der Leitung von Projekten, aber auch der technischen Umsetzung.

  • Sie leiten Integrationsprojekte zur Einbindung weiterer Hochschulen und wirken bei Konzeption und Durchführung von IT-Projekten am KIT mit.
  • Sie verstehen, analysieren und klären fachliche Anforderungen, konzipieren Lösungsvorschläge und verantworten die qualitätsgerechte Umsetzung dieser Lösungen.
  • Sie setzen neueste Technologien in einem innovativen und agilen Umfeld ein und schätzen konzeptionelle Aufgaben mit Freiraum für Eigeninitiative und Kreativität.

Persönliche Qualifikation

  • Sie verfügen über einen abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Diplom/Master/Bachelor) der Informatik oder eines verwandten Fachs, oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit entsprechender Berufserfahrung oder eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Optimalerweise haben Sie Erfahrung in der Gestaltung von Systemarchitekturen anspruchsvoller Applikationen.
  • Selbstständige Arbeitsweise, ausgeprägte Organisationskompetenz und Serviceverständnis gepaart mit der Bereitschaft, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten und Verantwortung zu übernehmen zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über Programmierkenntnisse in Javascript oder Powershell.
  • Sie stehen für ein hohes Maß an Engagement und Motivation und unterstützen aktiv die Zusammenarbeit im Team.

Wir im SCC ermöglichen Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams sowie ein breitgefächertes Fortbildungsangebot und flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Information zum SCC als Ihre neue berufliche Heimat erfahren Sie auf Über uns - Arbeiten am SCC.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

mehr Details Bewerben

Research Software Engineer (f/m/d) for the Management of Satellite Data

Bereich

Akademiker / Wissenschaftler / Ingenieure (Master) (w/m/d)

Tätigkeitsbeschreibung

In November 2020 the Steinbuch Centre for Computing (SCC) was selected as centre for national high performance computing (NHR).

In the context of our NHR activities and of a collaborative project between the Data Analytics, Access and Applications (D3A) department of the SCC and the Institute of Meteorology and Climate Research – Atmospheric Trace Gases and Remote Sensing (IMK-ASF) we are looking for a Research Software Engineer (f/m/d) for the management of satellite data, immediately, limited for 3 years

The SCC is a central scientific institution of KIT in connection with tasks in research, teaching, and innovation and performs overarching services within KIT and for external parties.

The department Data Analytics, Access and Applications (D3A) is responsible for federated access methods for distributed storage and cloud services, the development and application of scalable tools for Data Analytics and Machine Learning, joint research and development with domain scientists, contributions to the European Open Science Cloud and the integration of research communities in the context of several EU projects.

For this position we collaborate closely with experts in the field of generating high quality satellite remote sensing data for weather and climate research, whose amount and diversity is strongly increasing. The scientific impact of these data is most-efficiently guaranteed by their dissemination according to the specific needs of the data users (e.g., weather and climate modellers) and by fully exploiting synergies between divers data sets (e.g., by means of data fusion). The goal of this position is to support a user-oriented dissemination of our satellite data (focus on the data generated by the MUSICA IASI processor) and to contribute to a further development of our satellite data fusion activities.

The tasks include:

  • Examination, software development, and application of different data fusion methods (focus on Kalman filter data fusion and their use on HPC systems).
  • Development of a software for merging data sequences from large NetCDF data files in an efficient manner (optimization of task management and I/O operations) and of an interface for using the merging software via the “Helmholtz ATMO Hub”.
  • Support the developments for the optimization of the MUSICA IASI processing chain.   
  • Documentation and publication of results (presentations on international conferences, organization of training events, seminars, hackathons, guided tours)
  • Support of atmospheric scientists in optimal usage of new heterogenous HPC architectures.

Persönliche Qualifikation

Job requirements:

  • Diploma (University)/Master with a major in computer science, software engineering or comparable
  • Practical experience with research data management (RDM)
  • Strong experience in Python (and ideally Fortran) and experience in web development (JavaScript, CSS, django web framework)
  • Strong interest in applications in the climate and environment research area
  • Proven experience in documentation, teamwork, and written and spoken English skills

SCC offers an exciting and varied job within an international and diverse environment - in terms of scientific and geographical background, expertise and languages (people at the SCC belong to more than 20 nationalities), age and gender. We operate one of the most modern, energy-efficient and powerful IT infrastructures in Germany with high-performance computers/supercomputers with GPUs, multi-petabyte storage systems, scaling cloud environments and cutting-edge AI hardware. We work in flat hierarchies and topic-oriented teams, offer excellent professional development opportunities as well as a high degree of self-responsible work. For us, work-life balance is important; this includes flexible working time models and opportunities for mobile work and New Work. For more information, please visit www.scc.kit.edu.

Salary

Salary category 13, depending on the fulfillment of professional and personal requirements.

 

mehr Details Bewerben

Angebote für Studierende

Promotionen, Abschluss-, Master- und Bachelorarbeiten

  1. Die Abteilung Data Exploitation Methods (DEM) bietet Abschlussarbeiten und Promotionen an.
  2. Die Abteilung Scientific Computing & Mathematics (SCM) bietet Master- und Bachelorarbeiten an.
  3. Die Abteilung Data Analytics, Access and Applications (D3A) bietet Master- und Bachelorarbeiten an.
     

Mentoring-Programm für MINT-Studentinnen

Das neue Mentoring-Programm Warp4IT "Women as research peers for Information Technology" hat sich zum Ziel gesetzt, weiblichen MINT-Studierenden durch Projektarbeiten einen Einblick in das Arbeitsleben von Wissenschaftlerinnen
zu geben. Weitere Informationen: Warp4IT

Wissenschaftliche Hilfskräfte gesucht

  1. Angebot: Screencast-Erstellung in der Abteilung Anwendungen, Middleware und IT-Architektur (AMA)
  2. Angebote in der Abteilung Netze und Telekommunikation
  3. Angebote in der Abteilung Scientific Computing & Simulation