Home | Sitemap  | Impressum | Datenschutz | KIT
Oracle Datenbanken
Hosting von Oracle Datenbanken bzw. Applikationen
Kontakt:
Oracle Datenbanken sind relationale Datenbanksystem für große und anspruchsvolle Applikationen. Die DB besitzt ausgefeilte Tuning Mechanismen, kann hochverfügbar konzipiert werden und eignet sich auch für spezielle Anwendungsfälle (Geodatenbank, XML-Datenbank).
Bestellung Datenbank: Über das SCC-Servicedesk (8000) mit dem Stichwort "Oracle Datenbank einrichten"
Client: Der ORACLE-Client ermöglicht den Zugang zur Datenbank über diverse Schnittstellen. Beispielsweise direkt über das Client-Programm SQL-PLUS oder via ODBC/JDBC oder auch mit einem der zahlreichen kostenlosen Tools wie z.B. SQL-Developer von Oracle. Den Client für Windows und Linux finden sie unter dem Software-Verzeichnis ftp://ftp.scc.kit.edu/pub/campus/Oracle/Oracle_Client/Version_11/.
Beratung: Über das SCC-Servicedesk (8000) mit dem Stichwort "Datenbank Beratung erwünscht"

Enthaltene Leistungen

  • Einrichten der notwendigen Datenbank nach Leistungsklasse
  • Einrichten von Usern
  • Vergabe von Berechtigungen (Rollenvergabe und Benutzerberechtigungen)
  • Client Installationen

Nicht enthaltene Leistungen

  • Planung der Datenbank und Bestimmung optimaler Speicherparameter
  • Installation Ihrer Anwendung
Ihre Verantwortung
  • Vorgabe der Oracle-Version (Release, Edition, Clusterfähigkeit)
  • Vorgabe Benutzernamen und Passworte
  • Abschätzung des Speicherplatzbedarfs und der Speicherplatzentwicklung sowie des Memorybedarfs
  • Vorgabe der Datenbankparameter (oder Standard)

Organisatorische Voraussetzungen

Mitarbeiter des KIT oder Fremdfirmenmitarbeiter im Auftrag des KIT.

Technische Voraussetzungen

keine