Cartoon Arbeitsplatz
Ausstattung IT-Arbeitsplatz

Für die Grundausstattung eines IT-Arbeitsplatzes stellt das SCC einige zentrale Dienste bereit. Die Netzwerkdienste WLAN und Festnetz, die Datendienste Datenablage und bwSync&Share aber auch einen Support für Arbeitsplatzrechner und mobile Geräte. Individuell sollten sich alle Beschäftigte über digitale Zertifikate für E-Mail  oder die persönliche Datenablage informieren. Unten finden Sie eine Liste der relevanten Dienste.

Icons IT Infrastruktur
Weitere Informationen, Hinweise und Empfehlungen

Insbesondere IT-Beauftragte finden auf der Info-Seite weitere Details zu Windows 10 mit Hinweisen zum Datenschutz, zu Konfigurationsmanagement, Geräteverschlüsselung und Client-Management Empfehlungen.

Mehr
IT-Arbeitsplatz & Mobile Geräte
Benutzerkonto (Account, Passwort)

Das SCC stellt den Organisationseinheiten des KIT ein Microsoft Active Directory auf Basis von Windows Server 2016 zur Verfügung. Die Organisationseinheiten (KIT-OEs) erhalten Zugriff auf eine für sie im KIT-AD bereitgestellte OU, in der sie ihre AD-Objekte eigenständig verwalten können.

Benutzerkonto (Account, Passwort)
Zugriff auf das KIT-AD per LDAP
Daten (Speichern, Teilen, Verwalten)

Der Landesdienst bwSync&Share ist ein Online-Speicherdienst für Mitarbeiter und Studierende der Universitäten und Hochschulen in Baden-Württemberg. Dieser wird seit dem 01.01.2014 am KIT betrieben und ermöglicht es den Nutzern, ihre Daten zwischen verschiedenen Computern, mobilen Endgeräten und Benutzern zu synchronisieren bzw. auszutauschen..

Daten (Speichern, Teilen, Verwalten)
Das OE-Verzeichnis ist eine für eine Organisationseinheit (OE) des KIT zentral breitgestellte, hochverfügbare Datenablage für OE-spezifische Daten.
Daten (Speichern, Teilen, Verwalten)
Dieser Dienst stellt jedem KIT-Studierenden mit KIT-Account ein hochverfügbares und zentrales Heimatverzeichnis zur Verfügung. Diese wird im Folgenden auch als **Studierenden-Home** bezeichnet.
Daten (Speichern, Teilen, Verwalten)
Das persönliche Verzeichnis ist eine hochverfügbare und zentrale Datenablage für persönliche Daten und Dokumente. Die Ablage steht allen KIT-Beschäftigten zur Verfügung, kann jedoch nicht für andere Nutzer freigegeben werden.
Drucken
Alle Poolräume sind mit lokalen, duplex-fähigen A4-S/W-Druckern ausgestattet, die mit Recycling-Papier betrieben werden. Die Drucker werden von Print&Plot eingerichtet und verwaltet.
Drucken

Studierende und Beschäftigte des KIT kön­nen über den zen­tra­len Druck­dienst A3- und A4-Doku­mente sowie Groß­for­mate bis maxi­mal 89 cm an der kur­zen Seite auf den zen­tra­len Einzel­blatt- und Groß­format­­druckern des SCC ausdrucken.

IT-Arbeitsplatz & Mobile Geräte
Bereitstellung zentraler Gruppenrichtlinien für Organisationseinheiten des KIT. Gruppenrichtlinien (GPOs) bieten die einfache Möglichkeit, Computer- und Benutzer-Objekte in einem Active Directory mit zentralen Einstellungen zu konfigurieren.
IT-Arbeitsplatz & Mobile Geräte
Bereitstellung sitzungsbasierter Windows-Desktops mit installierter Standardsoftware für KIT-Beschäftigte
IT-Arbeitsplatz & Mobile Geräte
Beratung zu Vertragsmodalitäten von mobilen Endgeräten (Sprach- und Datentarife für den Mobilfunk) und Beratung zur Geräteauswahl von SmartPhones und UMTS-Sticks.
IT-Arbeitsplatz & Mobile Geräte

Die Anwendungsinstallation und Aktualisierung auf lokalen PCs wird am SCC mittels Open PC Server Integration (OPSI) ermöglicht. OPSI wird für die zentralisierte Verwaltung von Software innerhalb des SCC eingesetzt.
Dieser Dienst wird derzeit noch nicht für die Einrichtungen am KIT angeboten. Das SCC unterstützt aber gern beratend und stellt OPSI-Betreibern ein zentrales Repository für OPSI-Pakete zur Verfügung

IT-Arbeitsplatz & Mobile Geräte
Der Technische-Client-Support (TCS) betreut die zentral verwalteten IT-Arbeitsplätze am KIT. TCS richtet die Arbeitsplatzrechner sowie angeschlossenen Komponenten ein und konfiguriert sie für einen zentral verwalteten Betrieb in den Dienstleistungseinheiten am KIT.
IT-Arbeitsplatz & Mobile Geräte
Das SCC stellt Betreibern eines OPSI-Servers ein Repository von "Standardsoftware" für den alltäglichen Bedarf, sowie die unter Campuslizenz fallende Software zur Verfügung.
Die OPSI-Pakete werden unmittelbar nach Veröffentlichung von Herstellerupdates aktualisiert, sodass i.d.R. die aktuellsten Versionen zeitnah bereitgestellt werden.
IT-Sicherheit
Der WSUS-Dienst lädt Updates von Microsoft-Servern herunter und stellt diese im internen Netz des KIT zur Verfügung.
IT-Sicherheit
Dieser IT-Service bietet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des KIT einen zentral verwalteten und tagesaktuellen Virenschutz für Notebooks, Desktop-PCs und Server.
IT-Sicherheit
Zertifizierungsdienst auf Basis von X.509 Zertifikaten für Nutzer und Server mit zugehöriger Dokumentation.
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
Über diesen Dienst kommunizieren Endgeräte mit Netzwerkanschluss im Netz des KIT (KITnet). Durch den Anschluss erhalten sie Zugang zum Internet sowie zum Intranet, Gastnetz und Fremdfirmennetz des KIT.
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)

Das Funknetz (Wireless-LAN, WLAN) des KIT bietet mobilen Endgeräten Zugang zum Internet, zum Intranet und Gastnetz des KIT sowie einen Internetzugang über das Education Roaming (eduroam).

Software und Lizenzen

Zur Verteilung der Software an die Mitarbeitenden und Studierenden betreibt das SCC einen eigenen Softwareshop

Software und Lizenzen
Der KMS-Dienst ermöglicht die automatische Zuweisung und Aktivierung von Windows- und Office-Volumenlizenzen.