Angebote für Studierende
Benutzerkonto (Account, Passwort)

Das SCC bietet Ihnen an, Ihr KIT-Konto auf sichere Art und Weise zu aktivieren, um mit diesem Konto verschiedene Dienste wie bspw. E-Mail nutzen zu können.

Benutzerkonto (Account, Passwort)

Das KIT-Benutzerkonto, auch KIT-Account genannt, ist für alle KIT-Angehörige Grundlage für viele IT-Services im KIT-Netz. Es stellt Zugangsmöglichkeiten zu Systemen und Diensten dar und wird allgemein als "Login" im KIT-Umfeld benutzt.

Benutzerkonto (Account, Passwort)
Self-Service-Portal für Studierende, Mitarbeiter sowie Gäste und Partner (GuP). Darin enthalten sind Funktionen rund um das persönliche KIT-Konto wie z.B. die Passwort-Änderung.
Benutzerkonto (Account, Passwort)
Verschiedene Dienste am KIT haben erhöhte Anforderungen an die IT-Sicherheit, die über eine einfache Anmeldung mit Nutzername und Passwort hinausgehen. Dazu gehören insbesondere das SAP-System und verschiedene VPN-Zugänge.
Daten (Speichern, Teilen, Verwalten)

Der Landesdienst bwSync&Share ist ein Online-Speicherdienst für Mitarbeiter und Studierende der Universitäten und Hochschulen in Baden-Württemberg. Dieser wird seit dem 01.01.2014 am KIT betrieben und ermöglicht es den Nutzern, ihre Daten zwischen verschiedenen Computern, mobilen Endgeräten und Benutzern zu synchronisieren bzw. auszutauschen..

Daten (Speichern, Teilen, Verwalten)
Dieser Dienst stellt jedem KIT-Studierenden mit KIT-Account ein hochverfügbares und zentrales Heimatverzeichnis zur Verfügung. Diese wird im Folgenden auch als **Studierenden-Home** bezeichnet.
Daten (Speichern, Teilen, Verwalten)

MySQL Datenbanken für KIT-Anwendungen und Studierende

MySQL ist ein insbesondere im Web-Umfeld populäres Open-Source-Datenbanksystem.
KIT-Mitarbeiter und Studierende können sich beim SCC mit ihrem KIT-Account selbst eine MySQL-Datenbank erstellen und einrichten. (Für Studierende ist dieser Dienst kostenlos, ansonsten siehe geltende Budgetierungsregelung)

Drucken
Studierende mit KIT-Konto (Typ "uabcd") können die Druckdienste des SCC nach Aufladen ihres Druckkontos (s. u.) nutzen. Das aktuelle Druckguthaben kann verschlüsselt abgefragt werden.
Mitarbeiter des KIT (Kontotyp "ab1234") können die Druckdienste des SCC uneingeschränkt nutzen. Anfallende Kosten werden der jeweiligen KIT-Einrichtung monatlich in Rechnung gestellt.
Drucken
Die Falzmaschine führt alle gängigen Einfach-, Wickel-, Z- und Doppelparallel-, Altar-, Zeichnungs- und Kreuzfalzarten für Flyer in den Formaten A3 - B7 und Grammaturen von 50 - 160 g/m² aus.
Drucken
Bereitstellung eines Großformatscanners für Mitarbeiter und Studierende des KIT.
Drucken
Laminate sind Schutzfolien, in die der Ausdruck durch Hitzebehandlung eingeklebt wird.
Der Ausdruck wird durch die Laminierung wasserbeständig und abwaschbar.
Drucken
Alle Poolräume sind mit lokalen, duplex-fähigen A4-S/W-Druckern ausgestattet, die mit Recycling-Papier betrieben werden. Die Drucker werden von Print&Plot eingerichtet und verwaltet.
Drucken

Studierende und Beschäftigte des KIT kön­nen über den zen­tra­len Druck­dienst A3- und A4-Doku­mente sowie Groß­for­mate bis maxi­mal 89 cm an der kur­zen Seite ausdrucken.

Drucken
Zum Zuschneiden von großformatigen Printmedien stellt das SCC einen professionellen Schneidetisch mit 1.800 mm Schnittbreite zur Verfügung. Dieser befindet sich im Untergeschoss des SCC direkt neben dem Fahrstuhlschacht und kann von allen KIT-Mitgliedern kostenfrei und ohne Anmeldung genutzt werden.
Drucken

webPRINT ermöglicht das Hochladen von PDF-Dateien per Browser an die Drucker von Print & Plot (SCC).

E-Mail
Dieser Dienst stellt ein E-Mail-Postfach (mit Groupwarefunktionaltität) zum Versenden und Empfangen von E-Mails zur Verfügung.
E-Mail
Dieser Dienst stellt allen Anwendern des Wissenschaftsnetzes des DFN (Deutsches Forschungsnetz) Verteilerlisten für E-Mails zum Betrieb eigener Listen zur Verfügung.
E-Mail
Mitarbeiter und Studierende des KIT erstellen und pflegen über diesen Dienst eigene Verteiler für den E-Mailversand. Diese Verteiler können für unterschiedliche Anwendungsfälle, z.B. als moderierte Listen, Diskussionsforen oder Newsletter, konfiguriert werden.
E-Mail
Mit diesem Verfahren melden Sie dem SCC betrügerische Nachrichten und Spam. Eine als betrügerische Nachricht klar erkannte E-Mail, können Teilnehmende am Meldeverfahren für betrügerische E-Mails und Spam in den Ordner Spam_KIT in ihrem E-Mail-Postfach verschieben. Am Meldeverfahren können Studierende und Beschäftigte des KIT teilnehmen.
E-Mail
Automatische Überprüfung von E-Mails auf ihren Spamscore.
Zum Testen vor dem Versenden von Massenmails oder für die eigenständige Fehleranalyse.
Hilfe & Support

SCC Flyer sind gedruckte Handzettel mit kurzen Anleitungen ausgewählter SCC Dienste

Hilfe & Support

Der Service Desk ist die zentrale Anlaufstelle des SCC für alle Anfragen, Problemmeldungen und Wünsche rund um die IT-Dienste des SCC. Anfragen, die der SCC Service Desk nicht direkt beantworten kann, werden über ein Ticket-System an Expertenteams innerhalb des SCC weitergeleitet. Über den aktuellen Stand Ihrer so aufgenommenen Anfrage werden Sie automatisch per E-Mail informiert.

Hilfe & Support

Die SCC Service News enthalten relevante Informationen bzgl. Änderungen der vom SCC angebotenen Dienste. Die einzelnen Artikel werden veröffentlicht unter Aktuelles (Kategorie=Dienste) .

Hilfe & Support
Das Ticketsystem des SCC dient zur Erfassung und Bearbeitung aller Anfragen an das SCC. Zudem können Organisationseinheiten des KIT (OE) das SCC-Ticketsystem zur Verwaltung OE-spezifischer Support-Vorgänge nutzen.
IT-Sicherheit
Der WSUS-Dienst lädt Updates von Microsoft-Servern herunter und stellt diese im internen Netz des KIT zur Verfügung.
IT-Sicherheit
Behandlung von Sicherheitsvorfällen durch das Computer Emergency Response Team (CERT) des KIT.
IT-Sicherheit
Dieser IT-Service bietet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des KIT einen zentral verwalteten und tagesaktuellen Virenschutz für Notebooks, Desktop-PCs und Server.
IT-Sicherheit
Zertifizierungsdienst auf Basis von X.509 Zertifikaten für Nutzer und Server mit zugehöriger Dokumentation. X.509 Zertifikate werden unter anderem auch für das Signieren und Verschlüsseln von E-Mails verwendet.
Lehr- und Lernsysteme

Das Campus Management Portal für Studierende (Studierendenportal) ist die Campus Management Plattform für die Studierenden und bietet verschiedene IT-Dienste für Studierende in Selbstbedienung an (Vorlesungsverzeichnis, persönlicher Stundenplan, Prüfungsan- und -abmeldung, Download verschiedener Bescheinigungen etc.).

Lehr- und Lernsysteme
ILIAS ist eine web-basierte Lern-Plattform (Learning Management System, LMS), mit der digitale Lehr- und Lernmaterialien für E-Learning erstellt und verfügbar gemacht werden können. Außerdem unterstützt ILIAS die Kommunikation und Kooperation unter Lehrenden und Lernenden, bietet die Erstellung und Durchführung von Online-Tests, Prüfungen und Evaluationen sowie die Umsetzung didaktische Strukturen für komplette Kurse. Die Plattform steht allen Lehrenden und Studierenden am KIT zu Verfügung, der Zugang erfolgt über https://ilias.studium.kit.edu, die Anmeldung erfolgt mit dem KIT-Account.
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)

eduroam (education roaming) ist ein weltweiter WLAN-Roaming-Verbund von Universitäten und Forschungseinrichtungen. Das KIT ist seit seiner Entstehung Mitglied im eduroam-Verbund.
Durch eduroam ist es Mitarbeitern und Studierenden aller teilnehmenden Einrichtungen möglich, mit ihren mobilen Geräten in beliebigen eduroam-Teilnehmereinrichtungen einen sicheren WLAN-Zugang zu erhalten.

Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
Über diesen Dienst kommunizieren Endgeräte mit Netzwerkanschluss im Netz des KIT (KITnet). Durch den Anschluss erhalten sie Zugang zum Internet sowie zum Intranet, Gastnetz und Fremdfirmennetz des KIT.
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)
Dieser Dienst stellt dem Anwender einen Zugang von extern (INTERNET) zu internen Ressourcen des KIT zur Verfügung (INTRANET).
Netzzugang (Internet, WLAN, VPN)

Das Funknetz (Wireless-LAN, WLAN) des KIT bietet mobilen Endgeräten Zugang zum Internet, zum Intranet und Gastnetz des KIT sowie einen Internetzugang über das Education Roaming (eduroam).

Rechner-Poolräume
Virtuelle Lehr- und Laborumgebung für PC-Pools, die jeder Poolraumbetreiber nutzen kann.
Rechner-Poolräume

Dieser Dienst stellt den KIT-Einrichtungen eine Pool-Infrastruktur für rechnergestützte Übungen zur Verügung.

Server & Systeme (VM, Hosting, Housing)
Der Landesdienst bwCloud SCOPE (Science, Operations and Education) stellt als Clouddienst virtualisierte Server- und Anwendungsinfrastruktur für Mitarbeiter, Wissenschaftler und Studierende der Universitäten und Hochschulen in Baden-Württemberg bereit. In der bwCloud können pro Betriebsstandort über 1.000 virtuelle Maschinen mit individuellem Betriebssystem und Software betrieben werden. Der Dienst läuft auf dedizierten Serversystemen an den vier Betriebsstandorten Mannheim, Ulm, Freiburg und Karlsruhe - das sind insgesamt also mindestens 4.000 virtuelle Maschinen zum verteilten Betrieb von Servern und Anwendungen, genug Ressourcen für zahlreiche Projekte.
Software und Lizenzen
Das SCC bietet im Bereich der Bildbearbeitung, des Grafikdesign und der technischen Dokumentation diverse Suites und Einzelprodukte an.
Software und Lizenzen
Softwareabonnement zur Unterstützung der akademischen Lehre.
Software und Lizenzen
Microsoft 365 Apps for Education für Studierende
Software und Lizenzen
Softwareabonnement zur Unterstützung der akademischen Lehre.
Software und Lizenzen

Zur Verteilung der Software an die Mitarbeitenden und Studierenden betreibt das SCC einen eigenen Softwareshop

Software und Lizenzen
Softwareabonnement zur Unterstützung der akademischen Lehre.
Unternehmensanwendungen (SAP, Campus Management)
Das KIT-weite personenbezogene Kommunikationsverzeichnis wird durch das SCC zur Verfügung gestellt und bietet im Mitarbeiterportal sowohl einen Self-Service (my.scc.kit.edu), um die eigenen Kommunikationsdaten zu bearbeiten, als auch eine Suchmaske für eine Recherche in den erfassten Kommunikationsdaten aller Mitarbeiter, Gäste und Partner.
Webauftritte (Homepage, Domain)
Persönliche Internetauftritte für Studierende
Webauftritte (Homepage, Domain)
Portal/Website mit personalisierten und lokalisierten Informationen optimiert für den Zugang mit mobilen Geräten. Zielgruppen sind Mitarbeiter und Studierende.
Zusammenarbeit (Groupware)

Instant Messaging Service, basierend auf XMPP (Jabber)

Der Dienst wird am 30. Juni 2022 eingestellt.

Zusammenarbeit (Groupware)

Microsoft Teams ist eine Cloud-Plattform, die Chat, Besprechungen, Videokonferenzen, Notizen, gemeinsame Dateibearbeitung und -austausch sowie Aufgaben kombiniert. Damit wird die Teamarbeit und insbesondere die Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen im hybriden Arbeitsumfeld unterstützt.

Funktionalitäten/Möglichkeiten, die MS Teams generell bietet, sind am KIT eingeschränkt.

Zusammenarbeit (Groupware)
Der einfach zu nutzende, kollaborative, Online-LaTeX-Editor Overleaf steht allen Beschäftigten und Studierenden des KIT zur Verfügung. Bei dieser Software handelt es sich um einen Cloud-Service bei overleaf.com. Für das KIT ist ein Portal eingerichtet: www.overleaf.com/edu/kit
Zusammenarbeit (Groupware)
Für die Durchfürung mündlicher Prüfungen per Videokonferenz hostet das KIT die Webanwendung BigBlueButton (BBB). Außer einem geeigneten Webbrowser muss keine weitere Software installiert sein. Das KIT empfiehlt die Verwendung von BBB für die Durchführung von mündlichen Prüfungen per Videokonferenz.