Inhaltsübersicht

sprungmarken_marker_15559

Thunderbird 91.x KIT-Postfach

Hinweise

Weiteres Konto in Thunderbird hinzufügen:

  • Anwendungsmenü (drei waagerechte Striche) - Konten-Einstellungen
  • Konten-Aktionen - E-Mail-Konto hinzufügen..

Konfiguration (Mail)

  • Beim ersten Starten von Thunderbird begrüßt Sie ein Assistent zum Einrichten Ihres Kontos, dem Sie folgen sollten.
  • Tragen Sie folgende Daten ein:
  • Weiter
  • Die Einstellungen werden automatisch gefunden.
  • Fertig
  • Beenden

Die Thunderbird-Konfiguration ist erfolgreich abgeschlossen.

Einstellungen (Mail)

Die Einstellungen sehen nun wie folgt aus:

Kalender (Aufgaben)

Sie können mit CalDAV auf Kalender in Ihrem eigenen Postfach oder einem anderen Postfach zugreifen. Um auf einen Kalender in einem anderen Postfach zugreifen zu können, brauchen Sie mindestens Leserechte (entspricht in Outlook/OWA "Alle Details"auf diesen. Falls es nicht der Standardkalender ist, brauchen Sie Leserechte auf den kompletten Pfad, d.h. auf alle übergeordneten Ordner.

Neben dem Kalender werden auch die Aufgaben synchronisiert.

Bei Kalendern, auf die man nur Leserechte hat (z.B. ein Raum), empfiehlt es sich die Option "Schreibgeschützt" zu aktivieren.

 

Zugriff auf den Standardkalender

  • Anwendungsmenü (drei waagerechte Striche) - Neu - Kalender
  • Ort des Kalenders: Im Netzwerk
  • Nächste
  • Tragen sie folgende Daten ein:
    • Benutzername: Vorname.Nachname∂kit.edu als Mitarbeiter
      (Studierende: Login∂student kit edu; Gäste und Partner: Login∂partner kit edu)
    • Adresse (für den Standardkalender): https://caldav.scc.kit.edu/users/<Absender-E-Mail-Adresse>/calendar
       KIT-Mitarbeiter  https://caldav.scc.kit.edu/users/Vorname Nachname∂kit edu/calendar
       Funktionspostfach  https://caldav.scc.kit.edu/users/name∂oe kit edu/calendar
       Gäste und Partner  https://caldav.scc.kit.edu/users/Vorname Nachname∂partner kit edu/calendar
       Studierende pseudomisiert  https://caldav.scc.kit.edu/users/uabcd∂student kit edu/calendar
       Studierende depseudomisiert  https://caldav.scc.kit.edu/users/Vorname Nachname∂student kit edu/calendar
    • Offline-Unterstützung: ja
    • Kalender suchen
    • Geben Sie das zum Benutzernamen (s.o.) zugehörige Kennwort ein.
    • Kalendertyp: CalDAV
      • Falls Sie mehrere Kalender haben, wählen Sie die gewünschten Kalender
      • Eigenschaften
        • Tragen Sie folgende Daten ein:
        • Kalendername: Sie können den Namen frei wählen
        • Farbe: Sie können die Farbe frei wählen
        • Erinnerungen anzeigen: optional
        • E-Mail: optional. Wird für das Senden und Empfangen von Besprechungsanfragen benötigt. Wählen Sie für Ihren Kalender Ihr IMAP-Konto.
    • OK
    • Abonnieren

 

Zugriff auf einen anderen Kalender als den Standardkalender

Sie können auch auf einen anderen Kalender als den Standardkalender zugreifen.

  •     Voraussetzung ist, dass der Ordner bereits existiert. Über CALDAV kann kein neuer Kalender im Postfach erstellt werden.
  •     Wenn Sie einen neuen Kalender über OWA erstellen, wird dieser unterhalb vom Standardkalender angelegt.
  •     Adresse: https://caldav.scc.kit.edu/users/<Absender-E-Mail-Adresse-Vom-Postfach>/Pfad-zum-Ordner

Kalender unterhalb vom Standardkalender

KIT-Mitarbeiter  https://caldav.scc.kit.edu/users/Vorname Nachname∂kit edu/calendar/Ordnername
 Funktionspostfach  https://caldav.scc.kit.edu/users/name∂oe kit edu/calendar/Ordnername
 Studierende anonymisiert  https://caldav.scc.kit.edu/users/uabcd∂student kit edu/calendar/Ordnername
 Studierende deanonymisiert  https://caldav.scc.kit.edu/users/Vorname Nachname∂student kit edu/calendar/Ordnername

Kalender außerhalb vom Standardkalender

 KIT-Mitarbeiter  https://caldav.scc.kit.edu/users/Vorname Nachname∂kit edu/Ordnername[/Unterordnername]
 Funktionspostfach  https://caldav.scc.kit.edu/users/name∂oe kit edu/Ordnername[/Unterordnername]
 Studierende anonymisiert  https://caldav.scc.kit.edu/users/uabcd∂student kit edu/Ordnername[/Unterordnername]
 Studierende deanonymisiert  https://caldav.scc.kit.edu/users/Vorname Nachname∂student kit edu/Ordnername[/Unterordnername]

Kontakte

Anm.: Sie können auch ein Add-On wie z.B. CardBook installieren und verwenden.

 

Globales Adressbuch (nur intern)

 

Adressbuch erstellen

  • Extras - Adressbuch
  • Datei - Neu - LDAP-Verzeichnis...

 

Suche im Adressbuch

  • „Anzeigename“ als Name im Suchergebnis anzeigen
    • Extras – Einstellungen – Allgemein– Konfiguration bearbeiten (ganz unten)
    • ldap_2.servers.default.attrmap.DisplayName von „cn,commonname“ auf “displayName” ändern

Das Adressbuch kann jetzt ausgewählt und durchsucht werden. Beim Zugriff muss man sich authentifizieren.


 

automatische Suche bei Nachrichtenadressierung

  • Extras - Konteneinstellungen - Verfassen & Adressieren
    • Globale LDAP-Verzeichnisserver-Einstellungen verwenden
    • Globale Einstellungen
      • LDAP-Verzeichnisserver: <Name des oben erstellten Adressbuchs>
  • LDAP-Verzeichnis immer durchsuchen, auch wenn es im lokalen Adressbuch Treffer gibt
    • Extras – Einstellungen – Allgemein– Konfiguration bearbeiten (ganz unten)
    • ldap_2.autoComplete.skipDirectoryIfLocalMatchFound = false

Anm.: Problem mit Benutzerzertifikat

Falls Sie ein Benutzerzertifikat in Thunderbird haben, verwendet Thunderbird dieses beim Zugriff auf das KIT-AD.

Wenn Sie unter "Extras - Einstellungen - Datenschutz & Sicherheit - Zertifikate - Wenn eine Website nach dem persönlichen Sicherheitszertifikat verlangt" eingestellt haben "Automatisch eins wählen", erhalten Sie bei der ersten Suchanfrage nach dem Starten von Thunderbird für ca. 2 Minuten keine Suchergebnisse.

Wenn Sie eingestellt haben "Jedes Mal fragen" erscheint bei der ersten Suchanfrage nach dem Starten von Thunderbird dieses Auswahlfenster und Sie können auf "Abbrechen" klicken. Ansonsten erhalten Sie für ca. 2 Minuten keine Suchergebnisse.