• SCC Service Desk

  • Wichtiger Hinweis SCC-Servicedesk-Theke Campus Süd:

    Wegen einer Gebäudesanierung im Bau 20.21 ist derzeit der Zugang zum Gebäude und damit zur SCC-Servicedesk-Theke nicht mehr über den Haupteingang des Gebäudes möglich.

    Die SD-Theke kann jedoch über die Nordtür (Richtung Schloss) zum Gebäude erreicht werden.

    Im Zuge dieser Baumaßnahmen kann allerdings der barrierefreie Zugang zum Gebäude nicht genutzt werden. Falls Sie aus diesem Grunde Hilfe benötigen, melden Sie sich bitte telefonisch Tel.: 0721-608-8000, per E-Mail oder über unser Ticketsystem beim SCC-Servicedesk.


     

    Der Service Desk ist die zentrale Anlaufstelle des SCC für alle Anfragen, Problemmeldungen und Wünsche rund um die IT-Dienste des SCC. Anfragen, die der SCC Service Desk nicht direkt beantworten kann, werden über ein Ticket-System an Expertenteams innerhalb des SCC weitergeleitet. Über den aktuellen Stand Ihrer so aufgenommenen Anfrage werden Sie automatisch per E-Mail informiert.

Folgende Dienstleistungen erbringen die Service Desk Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne für Sie:

  • Annahme von Anfragen, Wünschen und Störungsmeldungen von IT-Beauftragten, KIT-Mitarbeitern, Studierenden, Gästen und Partnern ( telefonisch, per E-Mail )
  • Beratung von IT-Beauftragten, KIT-Mitarbeitern, Studierenden und anderen Anfragenden zu Themen wie:
    • Zugang zum Studierenden-/Mitarbeiterportal
    • Print- und Plot am SCC
    • Hilfe bei Druckguthaben inkl. Auszahlung nach Exmatrikulation an Studierende
    • Beratung zu Benutzerkonten
    • Mail-Konfiguration
    • Datenablage und –transfer
    • und viele weiterer SCC-Dienste

 

KIT-Account Verwaltung:

  • Passwortverwaltung (nur unter Vorlage eines Ausweisdokumentes möglich)
  • Sperren von KIT-Konten
  • Annahme und Verwaltung von Anträgen für Zugänge zu Hochleistungsrechner (bwUniCluster, bwForCluster, ForHLR I)
  • Anlegen von Kurskonten (SCC-Poolräumen)
  • Anlegen von WLAN-Gastkonten
  • Anlegen von Web-Service Accounts
  • Erfassen von Servicekonten
  • Erfassen von Adminkonten (insbes. für IT-Beauftragte)
  • Organisation der Sicherung von Daten von ehemaligen FZK- und UNI-RZ-Fileservern auf externe Datenträger
  • Annahme und Personenprüfung für KIT-Nutzerzertifikatsanträge