Steinbuch Centre for Computing (SCC)
  • McAfee Agent

  • Der McAfee Agent wird verwendet, um Rechner zentral mit den Signaturen und Aktualisierungen der dort installieren McAfee Produkte zu versorgen. Durch den McAfee Agent erhalten die Administratoren über eine zentrale Konsole einen Überblick über die Aktualität und Konfiguration der eingesetzten AV-Software.

  • Lizenztyp:
    Lizenz gilt für:
  • Leistungen seitens SCC:
    Bereitstellung:

McAfee Agent

Download

Die hier erhältlichen Versionen des McAfee Agenten sind bereits für die zentrale Verwaltung am KIT vorbereitet. Bitte beachten Sie die entsprechenden Installationsanweisungen.

https://antivirus.scc.kit.edu/mcafee/agent/

 

Installationshinweise

Installation über das zentrale Antivirenmanagement

Diese Art der Installation wird vom SCC für Systeme des KIT empfohlen.

Für die Ausbringung von McAfee Software über das zentrale Antivirenmangement ist lediglich die Installation des McAfee Agenten erforderlich. Die Installation der Antivirensoftware geschieht nach Abschluss der Agenten-Installation automatisch innerhalb von einer Stunde, sofern sich der Rechner innnerhalb der Netze des KIT befindet.

Zusätzlich kann über die Konsole des Antivirenmanagements weitere McAfee Software auf den mit Agenten ausgestatteten Systemen installiert werden.

Die installierten Programme erhalten ihre jeweiligen Aktualisierungen (Patches, Hotfixes, Virendefinitionsupdates, etc.) über den zentralen Antiviren-Server am SCC.

Einzelplatzinstallation

Bei einer Einzelplatzinstallation (z.B. persönliche Systeme von Studenten) können Sie die McAfee Software direkt selbst auf den Endgeräten installieren. Die Aktualisierungen der Virendefinitionen erfolgt in diesem Falle direkt bei McAfee, Softwareaktualisierungen (Patches und Hotfixe) müssen manuell installiert werden.