Steinbuch Centre for Computing (SCC)
  • Print&Plot - Zentraler Druckdienst

  • Studierende und Beschäftigte des KIT können über den zentralen Druckdienst A3- und A4-Dokumente sowie Großformate bis maximal 89cm an der schmalen Seite auf den zentralen Druckern und Plottern des SCC ausdrucken.

Aktuell

Störung:
 
Es liegen keine Störungsmeldungen vor.
26.10.20:
Wechsel der Druckserver für die zentralen A3/A4 Einzelblattdrucker

Im Zuge der fortschreitenden Server-Migration und Neuentwicklung des P&P-Drucker-Backbones wird der Zugriff auf die zentralen Einzelblattdrucker "A3/A4 S/W Zentraldrucker" und "A3/A4 Farbe Zentraldrucker" ab dem 28.10.2020 über den neuen Windows-2019 Druckserver scc-print-srv2.scc.kit.edu erfolgen.

 

Mit diesem Wechsel werden die beiden alten Druckserver scc-print-stud.scc.kit.edu und scc-print-mab.scc.kit.edu abgeschaltet, sodass das erstmalige Anbinden der Zentraldrucker für Studierende und Beschäftigte des KIT dann nur noch über den neuen, gemeinsamen Druckserver möglich ist.

 

Durch die Einrichtung zweier DNS-Aliase, die von den alten Servern auf den neuen Server zeigen, kann mit bereits eingebundenen Druckern während einer Übergangsphase ungestört weiter gearbeitet werden. Zu einem späteren Zeitpunkt werden diese Aliase gelöscht. Danach müssen auch alte Druckeranbindungen neu eingebunden werden, indem man sich - einmalig - mit dem neuen Server verbindet [1] und im Druckerauswahlfenster den oder die gewünschten Zentraldrucker auswählt. Die Löschung der Server-Aliase werden wir rechtzeitig ankündigen.

 

Bitte beachten Sie: Es kann zu Verzögerungen in der Status-Anzeige kommen.

 

[1] Anbinden der A3/A4 Zentraldrucker über den neuen Windows-Druckserver
Hinweis: Die dargestellten doppelten Anführungszeichen (") nicht mit eintippen!

  1. Das Ausführen-Fenster (Run) öffnen durch gleichzeitiges Drücken der Tasten <Windows-Taste> + <R>.
  2. Im Eingabefeld zwei "\\", gefolgt vom Druckservernamen eingeben:
    \\scc-print-srv2.kit.edu
  3. Im Anmeldefenster das Benutzerkonto der Form "KIT\ab1234" und das Kennwort eingeben.
    Hinweis: Wird die Domäne "KIT" bereits angezeigt, nur das Benutzerkonto "ab1234" eingeben!
  4. Im neuen Fenster die gewünschten Drucker
    • mit Doppelklick auswählen oder
    • mit der "rechten Maustaste" markieren und auf "Verbinden" klicken. - Fertig

 

Der neu angebundene Drucker kann nun noch als Standarddrucker festgelegt werden:
Hinweis:Bei mobilen Geräten führt das bei jedem Ortswechsel mit Netzwerkwechsel zu Fehlermeldungen, da die Verbindung zwischen Endgerät und Druckserver unterbrochen wird. Mit einem kleinen Skript, das den VPN-Tunnelaufbau und die Verbindung zum Druckserver herstellt, kann der Drucker aber schnell neu verbunden werden.

Für die erneute Verbindungsherstellung zum Printserver in "Ausführen" folgenden Befehl eingeben:
\\scc-print-srv2.scc.kit.edu\connect

 

Zur dauerhaften Festlegung persönlicher Druck-Optionen wie folgt vorgehen

  1. "Start" → "Drucker und Faxgeräte" bzw. "Geräte und Drucker" wählen.
  2. Mit rechter Maustaste über dem zu bearbeitenden Drucker auswählen: "Eigenschaften"
  3. In den einzelnen Registerkarten und deren Sub-Menüs die gewünschten Einstellungen ändern
  4. "Übernehmen", "OK" - Fertig

 

01.09.20:
Überziehungskredit für Studierende (€ -30,00) abgeschafft

Durch die Rückkehr zum Selbstbedienungsbetrieb entfällt seit dem 1.09.20 die Möglichkeit zum Überziehen des Druckkontos (bislang bis -30,00 €)! Ab sofort können Studierende nur noch drucken, wenn ihr Druckguthaben positiv ist.

 

03.08.20:
COPS heißt jetzt webPRINT

Der Upload-Dienst für PDF- und PS-Dokumente "COPS" wurde anläßlich des KIT-Web-Relaunches 2020 in "webPRINT" umbenannt.

 

03.08.20:
UPDATE 2 - CORONA: Wiedereröffnung von Print&Plot am Campus Süd

Druckaufträge:

Alle Druckaufträge (Einzelblatt und Großformate), die seit der Schließung bis einschließlich 07.07.20 abgesandt wurden, und deren Ausdruck nicht bis zum 31.07.20 angefordert wurden, wurden gelöscht.

 

13.07.20:
Aufladen des Druckkontos + Kredit (nur Studierende!)

Das Druckkonto-Terminal steht während der normalen Print&Plot-Öffnungszeiten wieder zur Selbstbedienung bereit. Es befindet sich nun im UG des Geb. 20.21 (SCC) am Ende des Ganges -148 (Zugang zur Druckausgabe Print&Plot).

Bitte beachten Sie: Durch die Rückkehr zum Selbstbedienungsbetrieb entfällt in Kürze die Möglichkeit zum Überziehen des Druckkontos (bislang € -30,00)!

Bevor Sie zum Aufladen kommen, prüfen Sie bitte...
- wie hoch Ihr Minus auf dem Druckkonto ist und
- ob Ihr KITCard-Guthaben zum Ausgleichen des Druckkontos ausreicht.
Hier können Sie den aktuellen Druckkontostand abfragen.

Falls Ihr KITCard-Guthaben nicht ausreicht, Sie bei der KITCard aber dem "autoload"-Verfahren (Einzugsermächtigung zum SEPA-Lastschriftverfahren) zugestimmt haben, kann die KITCard z. Z. nur an der Kasse der Cafeteria in der Mensa am Adenauerring mit minimal 5,00 und maximal 20,00 Euro aufgeladen werden. Sollte das nicht reichen, wiederholen Sie den Vorgang.

 

08.07.20:
CORONA: Wiedereröffnung von Print&Plot am Campus Süd

Print&Plot ist unter Beachtung der Corona Hygiene- & Abstandsregeln ab sofort wieder mit normalen Öffnungszeiten in Betrieb. Wir machen auf die folgenden Maßnahmen aufmerksam:

Sicherheitsmßnahmen:

  • Benutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsspender
  • Maskenpflicht im gesamten Gebäude 20.21 (SCC), insbesondere innerhalb des Druckausgaberaums -109 und dem davorliegenden Gang -148!
  • Im Ausgaberaum -109 dürfen sich max. 5 Kunden, verteilt auf den linken, "roten" (2) und den rechten, "grünen" (2) Ausgabebereich sowie 1 Kunde an der Theke ("gelb") aufhalten.
  • Im Gang -148 vor der Druckausgabe sind dafür 2 Warteschlangen für Abholung ("Pick-up R+G") und Beratung ("P&P HelpDesk") mit Abstandsmarken eingerichtet
  • Kein unnötiges Verweilen in diesen Räumen! Der Ausgaberaum -109 sowie der Gang -148 sind sofort wieder zu verlasssen!
  • Nutzen Sie weiterhin die Möglichkeit der Telefon- und E-Mail-Beratung (s. Kontaktdaten weiter unten).

Druckaufträge:

  • Alle Druckaufträge (Einzelblatt und Großformate), die seit der Schließung bis einschließlich 07.07.20 abgesandt wurden, werden nur auf expliziten Wunsch ausgedruckt. Der Ausdruck der Aufträge kann per Telefon, E-Mail oder am P&P HelpDesk veranlasst werden (s. Kontaktdaten weiter unten).
    UPDATE 13.07.20: HINWEIS: Alle Druckaufträge, die bis zum 31.07.20 nicht nachgefordert wurden, werden gelöscht.
  • Alle Druckaufträge ab dem 08.07.20 werden sofort ausgedruckt und stehen nach den üblichen Bearbeitungszeiträumen zur Abholung bereit.

Kontaktdaten:

Telefon: 0721-608-43344, E-Mail: printundplot-csXvx6∂scc kit edu

 

05.02.20:
Umstellung Windows-Druck-Server für OEs und SCC am 17.02.2020

Am Montag, 17.02.2020 werden die alten Windows-Druck-Server "scc-print-oe.scc.kit.edu" und "scc-print-int.scc.kit.edu" durch einen gemeinsamen neuen Windows-Druck-Server "scc-print-srv1.scc.kit.edu" ersetzt. Für alle Drucker in den betreffenden Druckernetzen der OEs und des SCC, die bereits mit statischen DHCP-Adressen versehen sind, ändert sich dabei nichts, außer dass bei einer Neueinbindung des Druckers an einem PC/Notebook nun der neue Druck-Servername benutzt werden muss (übergangsweise werden auch die alten Servernamen noch funktionieren). Die Windows-Syntax zum Einbinden neuer Drucker lautet dann:

\\scc-print-srv1.scc.kit.edu

Achtung:
Ab diesem Zeitpunkt werden alle Drucker mit dynamischen DHCP-IP-Adressen nicht mehr drucken können. Diese Geräte müssen bis zum 17.02.2020 zwingend auf eine feste (statische) DHCP-Adressen auf dem zentralen (KIT/SCC) DHCP-Server umgestellt werden. Bitte wenden Sie sich dazu an das NET Betriebsteam, E-Mail: netzeXvx6∂scc kit edu).
Die neu zugewiesene IP-Adresse muss dann noch uns ("Print & Plot Administration" <ppaXvx6∂lists kit edu>) mitgeteilt werden, damit wir sie auf dem neuen Druck-Server eintragen können.
Alle hiervon betroffenen ITBs sind von uns bereits informiert worden.

 

Die Zentraldrucker am SCC (CS/CN)

Informieren Sie sich über den Fortschritt Ihres Druckauftrags. Beachten Sie: Mit dem Zustand "fertig" wird der Auftrag erst an den Drucker übergeben. Die abschliessende Bearbeitung (Drucken, Ausgabe) kann je nach Druckaufkommen bis zu einer Stunde dauern!

Druckerangebot am SCC

A4 Pool-Drucker am CS

 

   S/W-Drucker auf Recycling-Papier

 
 

A3/A4 Zentraldrucker am CS

 

   S/W-Drucker

   Farbdrucker

 

Großformat Zentraldrucker am CS/CN*

 

   Normalpapier Farbdrucker

   Fotopapier Farbdrucker
 
   * Studierende können nur auf den Großformatdruckern am Campus Süd drucken.

 

 

 

 

 

Status der Druckaufträge

A4 Pooldrucker (Direktdruck)

A

B

C

D

E

F

G

H

I

K

L

N

 

 

A3/A4 Zentraldrucker (Direktdruck, webPRINT)

"fertige"

S/W-Aufträge

Farbaufträge

 

 

Großformatdrucker (webPRINT (ex COPS))

Campus Süd

Campus Nord

Normalpapier

Normalpapier

Fotopapier

Fotopapier

 

 

 

 

 

QuickKlicks & QuickTipps

Schnelleinstiege zu wichtigen Seiten und Flyer zum Thema Drucken am SCC

Schnelleinstiege & Orientierung

webPRINT (ex COPS)

   Webschnittstelle zum Hochladen von PDF- & PostScript-Dateien an die Zentraldrucker. Dieser Dienst wird anläßlich des neuen KIT Web-Auftritts in webPRINT umbenannt.

Druckkonto & Tarife

   Druckguthaben - Online-Abfrage für Studierende

   Druckkonto - Informationen zum Kontosystem

   Papier- und Laminatpreise

 

Print&Plot - FAQ

   Hinweise und Ratgeber zum Drucken an den Zentraldruckern

 

 

Lageplan

   Gebäude 20.21 (SCC)

   Print&Plot im UG

 

 

 

Flyer

P&P - Flyer 04.1

   04.1 Drucken am SCC

    Icon: British flag    Printing at SCC

 

Icon: Flyer 4.1 Drucken öffnen

Icon Open Flyer 4.1 Printing

 

 

P&P - Flyer 04.3

   04.3 Drucken mit webPRINT

    Icon: British flag    Printing via webPRINT

 

 

Flyer 4.3 Drucken mit WebPrint öffnen

Open Flyer 4.3 Printing via WebPrint

 

 

 

 

P&P - Flyer 04.4

   04.4 Großformatdruck

    Icon: British flag    Large Format Printer

 

Flyer 4.4 Großformatdruck öffnen

Open Flyer 4.4 Large Format Printer

 

 

 

 

Zentraler Druckdienst - Leistungsbeschreibung

Allgemeines

Das Abschicken eines Druckauftragss kann rund um die Uhr erfolgen (24/7), die Ausgabe der Ausdrucke muss in bestimmten Fällen zeitverzögert erfolgen. Die Druckausgabe erfolgt während der Öffnungszeiten von Print&Plot.

Studierende können nur auf den zentralen Plottern am Campus Süd plotten.

In den vom SCC festgelegten Wartungszeiten, steht Ihnen dieser Dienst u. U. nicht zur Verfügung.

 

Beratung

Print&Plot unterstützt bei technischen Fragen und Problemen mit dem Ausdruck. Fragen zur Gestaltung von Dokumenten können nicht beantwortet werden.

Eine Beschreibung der Leistungen und Nutzungsmöglichkeiten des Druckdienstes befindet sich im Abschnitt "Anbindung der Drucker" innerhalb des Webauftritts von "Print & Plot".

 

Organisatorische Voraussetzungen

  • Benutzerkonto für Studierende und Mitarbeiter des KIT (KIT-Konto).
  • Der Nutzer benötigt eine Authorisierung für diesen Dienst. Bei "Gäste & Partner"-Konten wird diese in Absprache mit der Leitung der jeweiligen Einrichtung und nachfolgender Freischaltung durch den ITB eingerichtet.
  • Studierende müssen in Vorkasse treten (bargeldlos) -> KIT-Card System.
  • Eine Preisliste der aktuellen Druckkosten findet sich hier.

 

Technische Voraussetzungen

  • Standard PC (Standard Software und Netzwerkanschluss) -> Service B
  • A3/A4-Dokumente können unter Linux/UNIX, Mac-OSX und Windows nach Anbindung der entsprechenden Druckertreiber direkt aus der Anwendung (Direktdruck, "DD") an die zentralen Drucker geschickt werden.
  • A3/A4-Dokumente können auch als PDF oder PS über COPS mittels eines Browsers an die zentralen Drucker hochgeladen werden.
  • Großformate können nur als einseitiges PDF und nur über COPS an die Großformatplotter hochgeladen werden!