Steinbuch Centre for Computing (SCC)

Willkommen bei CAMMP!

CAMMP steht für Computational and Mathematical Modeling Program (Computergestütztes Mathematisches  Modellierungsprogramm). Es ist ein außerschulisches Angebot des Karlsuher Institut für Technologie (KIT) für Schüler/innen verschiedenen Alters. Wir wollen die gesellschaftliche Bedeutung von Mathematik und Simulationswissenschaften der Öffentlichkeit bewusst machen. Dazu steigen Schüler/innen in verschiedenen Veranstaltungsformaten gemeinsam mit Lehrer/innen aktiv in das Problemlösen mit Hilfe von mathematischer Modellierung und Computereinsatz ein. Dabei erforschen sie reale Probleme aus Alltag, Industrie oder Forschung.

CAMMP ist ein Projekt, welches an der RWTH Aachen (Schülerlabor CAMMP) entwickelt und mehrere Jahre erprobt wurde. Seit Januar 2018 wurde es auch am KIT eingeführt und vom Projekt Simulierte Welten gefördert.