Home | Sitemap | deutsch  | Legals | Data Protection | KIT
Working at SCC
Banner Job Opportunities

At SCC you work in an innovative organisation with an excellent reputation; an organisation in the middle of international technological developments that helps accellerating science. If you wish to set ambitious goals, find freedom and flexibility in your work and continue to develop your personal strengths, then a job at SCC is just the thing for you.

We are always happy to receive your application, even if currently no vacancies are listed, a job opening for researchers, administrators, scientific supporters is always around the corner.

Are you interested in working with us? Then send your speculative application to: personal∂scc.kit.edu

Students interested in working as a research assistant or looking for a topic for their master or bachelor thesis are also welcome. Theses can be supervised primarily in computer science or mathematics, but we also have good contacts to other KIT faculties.

SCC

The Steinbuch Centre for Computing (SCC) is the Information Technology Centre of KIT. We work in a wide variety of projects with universities, research institutions and companies, both nationally and internationally. Topics range from the analysis of large scale data to data-intensive computing and cloud computing to parallel and numerical methods. We develop and operate innovative IT services as well as large research facilities.

 

sprungmarken_marker_9436

Jobs at SCC

Informatikerin/Informatiker (w/m/d)

Category

Scientists / Engineers (master´s degree) (m/f/d)

Job description

Die Helmholtz-Gemeinschaft schafft eine neue Plattform zur Digitalisierung der Forschung, die „Helmholtz Infrastructure for Federated ICT Services (HIFIS)“. Sie werden im HIFIS-Schwerpunktthema Cloud Services arbeiten. Dieses adressiert die Bereitstellung föderierter Cloud-Dienste, also den Aufbau einer großskaligen Wissenschafts-Cloud. Sie werden in diesem Aufgabenbereich bei der Konzeption, dem Aufbau, sowie der Weiterentwicklung von Cloud-Diensten verantwortlich mitwirken. Das Thema IT-Sicherheit muss von Beginn an adäquat berücksichtigt werden. Daher werden Sie auch die Entwicklung und Umsetzung einer IT-Sicherheitsstrategie mit verantworten. Dazu gehören u.a. Verfahren und der Einsatz von Tools zur Behandlung von Vorfällen im Bereich der IT-Sicherheit sowohl auf organisatorischer, als auch technischer Ebene.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Informatik oder der Natur- bzw. Technikwissenschaften. Weiterhin bringen Sie Erfahrung auf dem Gebiet der operativen IT-Sicherheit und dem Incident-Management mit. Vorausgesetzt wird zudem Erfahrung im Konzipieren, Entwickeln und Betrieb von verteilten IT-Diensten.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

System Engineer – Storage & File Services (w/m/d)

Category

Scientists / Engineers (master´s degree) (m/f/d)

Job description

Das Steinbuch Centre for Computing des KIT betreibt große Speichersysteme für das Grid Computing Centers Karlsruhe (GridKa) sowie die Large Scale Data Facility (LSDF) zur Analyse und Speicherung großer und komplexer wissenschaftlicher Daten. GridKa stellt der internationalen Teilchenphysik-Community und insbesondere den Experimenten am CERN Speicher- und Rechnerressourcen zur Verfügung. Die LSDF unterstützt datenintensive Forschungsvorhaben unter anderem aus Bereichen der Klimatologie und Energieforschung bei der Speicherung und Verfügbarmachung ihrer Daten, auch auf den Hochleitungsrechnern des KIT.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Weiterentwicklung der existierenden sowie Konzeption und Evaluation neuer Speichersysteme und -dienste im Umfeld der LSDF und GridKa. Dabei verantworten Sie die Analyse, Bearbeitung und Lösung von Problemen für die wissenschaftlichen Nutzercommunities. Ihre Ergebnisse veröffentlichen Sie im Rahmen von wissenschaftlichen Publikationen und Konferenzen. Darüber hinaus verstärken Sie unser Team beim Betrieb der Speichersysteme und -dienste.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Naturwissenschaften, Informatik oder einer ähnlichen Fachrichtung. Weiterhin verfügen Sie über ein sehr gutes allgemeines IT-Know-how und haben einen Überblick über aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Datenspeichersysteme. Sie bringen sehr gute Kenntnisse in der Anwendung und Administration von Linux-Systemen mit sowie Kenntnisse der Programmierung in Python, Bash, Golang o. Ä. Sie haben die Bereitschaft und Fähigkeit, sich selbstständig in neue komplexe IT-Projekte einzuarbeiten und verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Erfahrung in der wissenschaftlichen Datenverarbeitung als Betreiber/in von Speichersystemen auf Basis von Spectrum Scale, Ceph, Quobyte, BeeGFS o. ä. sowie Kenntnisse im IT-Konfigurationsmanagement insb. mit Puppet wären wünschenswert.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Offers for Students