Job opportunities

At SCC you work in an innovative organisation with an excellent reputation; an organisation in the middle of international technological developments that helps accellerating science. If you wish to set ambitious goals, find freedom and flexibility in your work and continue to develop your personal strengths, then a job at SCC is just the thing for you.

We are always happy to receive your application, even if currently no vacancies are listed, a job opening for researchers, administrators, scientific supporters is always around the corner.

Are you interested in working with us? Then send your speculative application to: personal∂scc.kit.edu

Students interested in working as a research assistant or looking for a topic for their master or bachelor thesis are also welcome. Theses can be supervised primarily in computer science or mathematics, but we also have good contacts to other KIT faculties.

SCC

The Steinbuch Centre for Computing (SCC) is the Information Technology Centre of KIT. We work in a wide variety of projects with universities, research institutions and companies, both nationally and internationally. Topics range from the analysis of large scale data to data-intensive computing and cloud computing to parallel and numerical methods. We develop and operate innovative IT services as well as large research facilities.

Overview

sprungmarken_marker_9436

Jobs at SCC

Koordinatorin / Koordinator (w/m/d) für Kooperationen zwischen Wissenschaft und Industrie

Category

Administrative staff

Job description

Das Steinbuch Centre for Computing (SCC) ist das Zentrum für Informationstechnologie (IT) des KIT. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung verbindet das SCC die Kernaufgaben des KIT und nimmt übergreifend Serviceleistungen für die digitale Informationsverarbeitung und Kommunikation (IuK) innerhalb und außerhalb des KIT wahr.

Die Abteilung Scientific Computing und Simulation des SCC betreibt Großgeräte für das wissenschaftliche Hochleistungsrechnen und für datenintensive Wissenschaften, darunter einen der leistungsfähigsten Rechner Europas (HoreKA). Seit November 2020 ist das SCC ein Zentrum für das Nationale Hochleistungsrechnen (NHR).

Mit dem Smart Data Innovation Lab (SDIL) vernetzen wir Wissenschaft und Industrie und ermöglichen unseren Industriepartnern Zugang zu modernsten Technologien, Methoden und Erfahrungen aus dem wissenschaftlichen Hochleistungsrechnen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie:

  • Sie bilden die Brücke zwischen dem wissenschaftlichem Hochleistungsrechnen und der praktischen Anwendung durch die Industrie.
  • Sie kommunizieren die existierenden Angebote an die Partner, evaluieren deren Anforderungen und unterstützen bei der Auswahl der richtigen Dienste und Ressourcen. Dazu gehören auch die Teilnahme an entsprechenden Veranstaltungen und deren (Mit-)Organisation.
  • Sie stellen den effizienten Betrieb und die Nutzbarkeit der Dienste und Ressourcen sicher.
  • Sie ermitteln gemeinsam mit anderen Abteilungen die finanziellen Konditionen für die Nutzung durch die Industrie, überwachen die Nutzung der Ressourcen und kontrollieren Verbräuche und Abrechnungen.
  • Sie wirken bei der Planung, Beschaffung, Installation und Inbetriebnahme von zukünftigen Ressourcen und Diensten mit.
  • Sie erstellen Berichte zu gemeinsamen Projekten für die Partner und Mittelgeber.
  • Sie tragen durch eigene Beiträge zur erfolgreichen Weitergabe bestehender Kompetenzen an die Partner bei

Personal qualification

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Bachelorniveau) im Bereich der computergestützten Wissenschaften, der (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Physik, den Ingenieurwissenschaften oder einem vergleichbaren Bereich mit IT-Ausrichtung.
  • Erfahrungen im Projektmanagement, insbesondere in der Kooperation mit externen Partnern und haben Erfahrungen im Erstellen von Berichten und zugehörigen Statistiken.
  • grundlegende Erfahrungen in der Administration von Linux-Systemen.
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort / Schrift).

Wünschenswert sind:

  • Erfahrungen in der Kooperation mit Industriepartnern, in Drittmittelprojekten oder in der Industrie sowie Erfahrungen mit der Nutzung oder Programmierung von parallelen Hochleistungsrechnern oder der Verwaltung großer Datenmengen
  • Erfahrungen in den Bereichen KI und maschinelles Lernen, datengetriebene Wissenschaften oder Large Scale Data Analytics und Kenntnisse in IT-Sicherheit, Datenschutz oder IT-Recht

Insgesamt überzeugen Sie durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Ergebnisorientierung und Teamfähigkeit

Wir im SCC ermöglichen Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams sowie ein breitgefächertes Fortbildungsangebot und flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Information zum SCC als Ihre neue berufliche Heimat erfahren Sie auf https://www.scc.kit.edu/ueberuns/arbeiten-am-scc.php

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf & Zeugnis)!

Entgelt

EG 12, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

HPC Research Scientist for Climate Simulations (f/m/d)
- This position offers the possibility to acquire a PhD degree - 75 % part-time

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

The Steinbuch Centre for Computing (SCC) is a central scientific institution of KIT in connection with tasks in research, teaching, and innovation and performs overarching services within KIT and for external parties.

The JRG-FiNE group develops the high performance, sparse linear algebra framework Ginkgo, which is currently integrated into a wide range of simulation frameworks such as MFEM, deal.II, and openCARP and a partner in several major research projects such as the European MicroCARD project, the BMBF ExaSIM project targeting OpenFOAM acceleration, and multiple efforts within the US Exascale Computing Project.

The positions are part of a major project named WarmWorld with partners such as DKRZ, MPI-M, and DWD to modernize the ICON climate research and numerical weather prediction (NWP) code. This project targets scalable performance and code development for the next-generation supercomputers. The goals are 1) better scalability and performance portability to allow ICON to be more efficient on modern Exascale machines and 2) enabling km-scale simulations. At the same time, the code should be modularized to leverage new technologies, bring scalable code development and become more accessible to scientists.

In this project, the applicant will:

  • Have the opportunity to collaborate with renowned experts in the field of numerical weather prediction and climate research;
  • Be part of an agile and diverse team with expertise in modern performance portable and sustainable research software development;
  • Research and apply modern C++ software design practices to a complex project;
  • Design an abstraction to plug-in several GPU software programming systems;
  • Help in enabling portable climate-simulations and numerical weather prediction on top of GPUs;
  • Research library component interfacing in different languages including from Fortran to C++;
  • Implementation of unit tests of the corresponding functionalities;
  • Documentation of the developed and implemented algorithms.

This position offers the possibility to acquire a PhD degree

Personal qualification

Job requirements:

  • university degree (Masters / Diplom (Uni)), ideally in the area of computer science and high-performance computing.
  • Knowledge of C++17 is mandatory and of modern HPC systems (i.e. simulations, parallel applications and capability computing).
  • Knowledge of CUDA, or HIP or Kokkos parallel device programming is mandatory.
  • Sustainable software development (git, CI, CB, unit tests, etc.) is a strong plus.
  • A background in numerical weather prediction or climate simulations is desirable.
  • Confident attitude and very good communication skills.
  • Good language skills in English.

The SCC offers you an exciting and varied job within an agile team as well as a wide range of training opportunities and flexible and family-friendly working time models. For more information about SCC as your new work home, please visit https://www.scc.kit.edu/en/aboutus/working-at-scc.php

We are looking forward to your application (Motivations letter / CV / Certificates)!

Salary

Salary category 13, depending on the fulfillment of professional and personal requirements.

 

More details Apply

(Junior) SAP Applikationsbetreuer / in (w/m/d)

Category

Information technology (IT)

Job description

Das SCC ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung des KIT in Verbindung mit Aufgaben in Forschung, Lehre und Innovation und nimmt übergreifend Serviceleistungen innerhalb des KIT und für Externe wahr.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n (Junior) SAP Applikationsbetreuer/in für den Bereich Rechnungswesen (FI/CO/PSM) mit den Aufgabenschwerpunkten:

  • Aufnahme und Umsetzung von Anforderungen der Fachabteilungen (Durchführung von Customizing sowie Programmierarbeiten in SAP), auch in Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Fachkonzepten sowie Beratung der Fachabteilungen bei Umsetzungsvarianten
  • Analyse und Behebung von Fehlern in SAP
  • Perspektivisch Übernahme der Leitung von (Teil-)Projekten

Personal qualification

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (FH/DH/Bachelor) der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informatik, BWL, Verwaltungswissenschaft oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • sehr gute Deutsch- sowie mindestens gute Englischkenntnisse
  • idealerweise Erfahrung in der Betreuung von IT-Systemen und/oder Kenntnisse in den Prozessen des Rechnungswesens

Die Stelle ist auch für Berufsanfänger/innen sowie Quereinsteiger/innen mit entsprechenden Kenntnissen geeignet.

Wir im SCC ermöglichen Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams sowie ein breitgefächertes Fortbildungsangebot und flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Information zum SCC als Ihre neue berufliche Heimat erfahren Sie auf KIT - SCC - Über uns - Arbeiten am SCC

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben / Lebenslauf/ Zeugnisse)!

Entgelt

EG 12, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Data Scientist (f/m/d)

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d), Information technology (IT)

Job description

The Steinbuch Centre for Computing (SCC) is a center for data-intensive computing and the analysis of large-scale data with high national and international visibility as well as an innovative and agile IT service provider at KIT - in short, the KIT Information Technology Center.

In the SDM department we are looking for a team reinforcement for our research data management. In all disciplines, it is becoming increasingly important to archive data according to FAIR principles.

In your new position you will deal with:

  • Advising KIT researchers on existing data storage systems and services (especially bwDataArchive and the LSDF).
  • Close cooperation with the project management and the related software development for RADAR4KIT
  • Further development of interfaces and collaboration in the administration of data storage systems and services
  • Integration in configuration management systems

Personal qualification

You bring with you:

  • a completed university degree (Diplom (Uni)/Master) with a focus on a MINT subject (mathematics, computer science, natural science and technology)
  • Experience in software development in a modern programming language or scripting language (e.g. Python, Ruby, PHP)
  • Interest in the operation and administration of Linux-based IT systems and services.

Advantageous are:

  • Experience in research data management
  • Very good language skills (English / German), both written and spoken
  • Self-initiative and an independent way of working as well as the interest to familiarize yourself with new topics

The SCC offers you an exciting and varied job within an agile team as well as a wide range of training opportunities and flexible and family-friendly working time models. For more information about SCC as your new work home, please visit https://www.scc.kit.edu/en/aboutus/working-at-scc.php

We are looking forward to your application (Motivation letter, CV, References)!

Salary

Salary category 13, depending on the fulfillment of professional and personal requirements.

 

More details Apply

Full Stack Web Developer / Research Software Engineer (f/m/d)

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d), Information technology (IT)

Job description

The SCC is a central scientific institution of KIT in connection with tasks in research, teaching, and innovation and performs overarching services within KIT and for external parties.

The department Data Analytics, Access and Applications (D3A) is responsible for federated access methods for distributed storage and cloud services, the development and application of scalable tools for Data Analytics and Machine Learning, joint research and development with domain scientists, contributions to the European Open Science Cloud and the integration of research communities in the context of several EU projects.

As part of the DFG-funded project "Infrastructure for data-based learning in environmental science (ISABEL)", we are looking for reinforcement for the further development of a Virtual Research Environment for finding, processing and sharing hydrologically relevant data. The goal of this position is to prepare the web portal of V-FOR-WaTer, and in particular the user interface, for productive operation.

The tasks include:

  • Enhancement and adaption of the front end to new geodata and tools
  • Development of an interface to access data and tools e.g. from Jupyter
  • Integration of a token system to access components without the web portal
  • Documentation and publication of project results

Personal qualification

Job requirements:

  • Diploma (University)/Master with a major in geoinformatics, computer science, software engineering or comparable
  • Strong experience in web development with Python, JavaScript and CSS, preferably with the django web framework
  • Experience with tools and methods for software testing
  • Ideally experience with GeoServer and OGC Services (especially Web Processing Services - WPS)
  • Strong interest in applications in the climate and environment research area
  • Proven experience in documentation, teamwork, and written and spoken English skills
  • Practical experience with Unix systems and Docker is an advantage

The SCC offers you an exciting and varied job within an agile team as well as a wide range of training opportunities and flexible and family-friendly working time models. For more information about SCC as your new work home, please visit https://www.scc.kit.edu/en/aboutus/working-at-scc.php

We are looking forward to your application (Motivations letter / CV / Certificates)!

Salary

Salary category 13, depending on the fulfillment of professional and personal requirements.

 

More details Apply

HPC Research Scientist
- This position offers the possibility to acquire a PhD degree -

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

The Steinbuch Centre for Computing (SCC) is a central scientific institution of KIT in connection with tasks in research, teaching, and innovation and performs overarching services within KIT and for external parties.

The JRG-FiNE group develops the high performance, sparse linear algebra framework Ginkgo, which is currently integrated into a wide range of simulation frameworks such as MFEM, deal.II, and openCARP and a partner in several major research projects such as WARMWORLD, MICROCARD, ECP Multiprecission Effort.

The applicant will work within a project focused on the integration of modern linear equation solvers and linear algebra techniques into the OpenFOAM framework, with a special focus on GPUs. This includes the following sub-tasks:

  • Research of suitable methods for an efficient solution of linear systems on GPUs;
  • Creation of best practice guides regarding optimal use fluid flow solvers with offloaded GPU backend;
  • Definition and implementation of an interface to abstract the memory location of OpenFOAM data structures in order to make the offloading to GPUs more efficient;
  • Implementation of unit tests of the corresponding functionalities;
  • Implementation of functionalities for the realization of unsteady flow simulations of objects with rotating geometries like rotors;
  • Documentation of the developed and implemented algorithms.

This position offers the possibility to acquire a PhD degree

Personal qualification

Job requirements:

  • university degree (Masters / Diplom (Uni)), ideally in the area of computer science or engineering
  • Knowledge of C++ is mandatory and of modern HPC systems (i.e. simulations, parallel applications and capability computing)
  • A strong background in either numerical linear algebra or fluid flow simulation methods is desirable.
  • Confident attitude and very good communication skills
  • Good language skills in English
  • Knowledge of python, cuda, hip, portable device programming and sustainable software development (git, CI, CB, unit tests, etc.) is a strong plus.

The SCC offers you an exciting and varied job within an agile team as well as a wide range of training opportunities and flexible and family-friendly working time models. For more information about SCC as your new work home, please visithttps://www.scc.kit.edu/en/aboutus/working-at-scc.php

We are looking forward to your application (Motivations letter / CV / Certificates)!

Salary

Salary category 13, depending on the fulfillment of professional and personal requirements.

 

More details Apply

ML/DL consultant (f/m/d)
- International Collaboration -

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d), Information technology (IT)

Job description

The SCC is a central scientific institution of KIT in connection with tasks in research, teaching, and innovation and performs overarching services within KIT and for external parties.

The department Data Analytics, Access and Applications (D3A) is responsible for federated access methods for distributed storage and cloud services, the development and application of scalable tools for Data Analytics and Machine Learning, joint research and development with domain scientists, contributions to the European Open Science Cloud and the integration of research communities in the context of several EU projects.

In the context of the international research project „Imaging data and services for aquatic science“, we collaborate with partners across Europe to consult scientists on high-performance image analysis tools empowered with Artificial Intelligence (AI). A focus lies on the Deep Learning platform that we provide and enhance.

Your responsibilities will include:

  • Support and enhancement of the Platform
  • Providing Best Practices for the users

Support of users in integrating Platform solutions for AI/ML/DL-based image analysis but also on the Deep Learning techniques

Personal qualification

Required skills

  • Diploma / Master in Computer Science, Physics, Electrical Engineering or equivalent industry experience
  • Analytical abilities and a strong ability to think creatively when approaching issues
  • Programming experience in Python
  • Experience with one of the Deep Learning frameworks (e.g. Tensorflow, PyTorch)
  • Practical knowledge of Linux distributions
  • Fluent verbal presentation and writing skills in English

Desired skills

  • Already supported user communities
  • Practical knowledge of Docker, Cloud, HPC, software testing
  • Experience in AI/ML/DL-based image analysis
  • Experience with Identity and Access management, e.g. OpenID Connect
  • Additional programming and scripting languages

The SCC offers you an exciting and varied job within an agile team as well as a wide range of training opportunities and flexible and family-friendly working time models. For more information about SCC as your new work home, please visit https://www.scc.kit.edu/en/aboutus/working-at-scc.php

Salary:

EG13, depending on the professional and personal requirements.

 

More details Apply

Systemadministratorin/Systemadministrator (w/m/d)
- Schwerpunkt Betrieb von Supercomputern -

Category

Information technology (IT)

Job description

Sie wissen, was bei modernen Rechnern alles „unter der Haube“ steckt? Sie wollten immer schon mal an Supercomputern arbeiten und begeistern sich für die Technologien der Zukunft? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Das Steinbuch Centre for Computing (SCC) ist das Zentrum für Informationstechnologie (IT) des KIT. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung verbindet das SCC Aufgaben in Forschung, Lehre und Innovation und nimmt übergreifend Serviceleistungen für die digitale Informationsverarbeitung und Kommunikation (IuK) innerhalb des KIT und für Externe wahr.

Die Abteilung Scientific Computing und Simulation des SCC betreibt Großgeräte für das wissenschaftliche Hochleistungsrechnen und für datenintensive Wissenschaften, darunter den „Hochleistungsrechner Karlsruhe“ (HoreKa), einen der schnellsten Rechner Europas. Im November 2020 wurde das SCC als Zentrum für das Nationale Hochleistungsrechnen (NHR) ausgewählt. Zur Verstärkung unseres Betriebs-Teams suchen wir zum nächst möglichem Zeitpunkt eine/einen Systemadministratorin/Systemadministrator (w/m/d)

  • Als Mitglied des Betriebsteams wirken Sie bei Ausbau und Betrieb der integrierten HPC-Infrastruktur am SCC mit.
  • Sie sorgen gemeinsam mit ihren Kollegen für einen stabilen, sicheren und zuverlässigen Betrieb der hochmodernen und energieeffizienten HPC-Infrastruktur und der darauf angebotenen Dienste. Darunter fallen unter anderem die Überwachung, Wartung, Pflege, Optimierung und Aktualisierung der Hardware.
  • Sie arbeiten mit neuesten Technologien (z.B. ARM-Prozessoren, Beschleuniger, All-Flash-Dateisysteme, etc.) in einem innovativen und dynamischen Umfeld. Sie arbeiten sich in neue Themen ein, treten in Kontakt mit internationalen Herstellern, besuchen einschlägige Veranstaltungen und bewerten neue Technologien.
  • Sie wirken bei Beschaffung, Installation und Abnahme mit.
  • Sie leisten Nutzerunterstützung im Zusammenhang mit dem Betrieb der HPC-Infrastruktur und tragen zu einer schnellen und kompetenten Lösung von Problemen bei.
  • Sie unterstützen bei der erfolgreichen Weitergabe bestehender HPC-Kompetenzen an die Nutzer in Form von Kursen, direkter Nutzerunterstützung und Dokumentation.
  • Sie wirken bei Veranstaltungen für ausgewählte Zielgruppen und die breite Öffentlichkeit (beispielsweise Nutzerschulungen, Seminare, Hackathons, Führungen etc.) mit.

Personal qualification

  • Sie verfügen über eine entsprechende Ausbildung, z.B. ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor (Uni/FH/DHBW)) im Bereich der computergestützten Wissenschaften, Informatik, Mathematik, Naturwissenschaften, Elektrotechnik oder Ingenieurwissenschaften), eine Berufsausbildung (z.B. Fachinformatiker) oder sind Quereinsteiger mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Sie arbeiten gerne direkt an technischen Anlagen und verfügen über gute Kenntnisse im Bereich aktueller Server-Hardware und der für deren Betrieb benötigten Infrastruktur.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit aktuellen Linux-Serverbetriebssystemen und deren Administration.
  • Bestehende praktische Erfahrungen mit der Administration von größeren Installationen, dem Umgang mit Hochleistungsrechnern oder dem Betrieb von Rechenzentrumsinfrastruktur sind sehr von Vorteil.
  • Bestehende Erfahrungen mit fortschrittlichen, disruptiven Technologien wie GPUs, KI-Beschleuniger, All-Flash-Dateisystemen, ARM-Prozessoren etc. sind von Vorteil.
  • Sie bringen gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort / Schrift) mit.
  • Insgesamt überzeugen Sie durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Ergebnisorientierung und Teamfähigkeit.

 

Wir im SCC ermöglichen Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams sowie ein breitgefächertes Fortbildungsangebot und flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Information zum SCC als Ihre neue berufliche Heimat erfahren Sie auf https://www.scc.kit.edu/ueberuns/arbeiten-am-scc.php

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf & Zeugnis)!

Entgelt

EG 10, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Scientific Software Consultant (w/m/d)
- Schwerpunkt Supercomputing -

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d), Information technology (IT)

Job description

Für Sie ist das Arbeiten mit wissenschaftlichen Anwendungen Normalität? Sie teilen gerne ihr Wissen, lösen zuverlässig Probleme und begeistern sich für Supercomputer? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Die Abteilung Scientific Computing und Simulation des Steinbuch Centre for Computing (SCC) am KIT betreibt Großgeräte für das wissenschaftliche Hochleistungsrechnen und für datenintensive Wissenschaften, darunter den vor Kurzem eingeweihten „Hochleistungsrechner Karlsruhe“ (HoreKa), einen der schnellsten Rechner Europas. Im November 2020 wurde das SCC als Zentrum für das Nationale Hochleistungsrechnen (NHR) ausgewählt.

Zur Verstärkung unseres Software-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Scientific Software Consultant (w/m/d).

  • Sie stellen im Rahmen des Nationalen Hochleistungsrechnens (NHR@KIT) und des baden-württembergischen Hochleistungsrechnens (bwHPC) optimierte Versionen wissenschaftlicher und technischer Anwendungen und Bibliotheken auf den Hochleistungsrechnern bereit und beraten die Forschenden bei deren effizienter Nutzung.
  • Sie verwalten Lizenzkontingente kommerzieller, wissenschaftlicher Softwarepakete, achten auf die bedarfsgerechte Nutzung und sorgen für die weiterführende Lizenzierung.
  • Sie sorgen in enger Abstimmung mit den Nutzenden und weiteren Experten für eine schnelle und kompetente Lösung von Problemen.
  • Im Rahmen der sogenannten „Future Technologies Partition“ installieren und evaluieren Sie die von Ihnen betreuten Softwarepakete auch auf neuartigen Architekturen wie z.B. ARM-Prozessoren oder AMD-GPUs.
  • Sie arbeiten eigenständig Lehrmaterialien und Dokumentationen für die von Ihnen betreuten Softwarepakete aus und wirken an Workshops und Schulungen mit.
  • Sie unterstützen den Begutachtungsprozess für wissenschaftliche Rechenzeitkontingente auf den HPC-Systemen und tragen z.B. mit der Durchführung von Umfragen oder der Erstellung von Statistiken und Berichten zur Weiterentwicklung von Prozessen und Services für die Nutzerunterstützung bei.

Personal qualification

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) im Bereich der Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, computergestützten Wissenschaften, Informatik oder Mathematik.
  • Sie verfügen über bestehende, fundierte Erfahrungen mit der Nutzung und Installation von mindestens zwei gängigen, relevanten Softwarepaketen aus verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen (z.B. Matlab, R, ANSYS, Comsol, StarCCM+, Tecplot, VASP, Turbomole, GROMACS, OpenFOAM etc.) auf parallelen Hochleistungsrechnern.
  • Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse im Bereich von Software für neue wissenschaftliche Methoden wie z.B. der Künstlichen Intelligenz oder im Bereich von fortgeschrittenen Methoden der Softwareentwicklung wie z.B. Continuous Integration, Research Software Engineering etc.
  • Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Linux-Betriebssystemen, Software-Lizenzmanagern und Softwareentwicklungsumgebungen. Bestehende praktische Erfahrungen mit der Administration von Linux-Serversystemen, Shell-Scripting von Arbeitsabläufen, Versionsverwaltung, Compilern etc. sind erwünscht.
  • Sie können grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Programmiersprachen und fortgeschrittenen Paradigmen vorweisen.
  • Sie bringen gute Englisch- und grundlegende Deutschkenntnisse mit.
  • Insgesamt überzeugen Sie durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Ergebnisorientierung und Teamfähigkeit.

Wir im SCC ermöglichen Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams sowie ein breitgefächertes Fortbildungsangebot und flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Information zum SCC als Ihre neue berufliche Heimat erfahren Sie auf https://www.scc.kit.edu/ueberuns/arbeiten-am-scc.php

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf & Zeugnis)!

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Offers for Students

  1. The Department Data Exploitation Methods (DEM) has various offers for theses and doctorates.
     
  2. The Department Scientific Computing & Mathematics (SCM) has offers for master and bachelor topics.
     
  3. Research assistants welcome: Offers in the department SCS