Job opportunities

At SCC you work in an innovative organisation with an excellent reputation; an organisation in the middle of international technological developments that helps accellerating science. If you wish to set ambitious goals, find freedom and flexibility in your work and continue to develop your personal strengths, then a job at SCC is just the thing for you.

We are always happy to receive your application, even if currently no vacancies are listed, a job opening for researchers, administrators, scientific supporters is always around the corner.

Are you interested in working with us? Then send your speculative application to: personal∂scc.kit.edu

Students interested in working as a research assistant or looking for a topic for their master or bachelor thesis are also welcome. Theses can be supervised primarily in computer science or mathematics, but we also have good contacts to other KIT faculties.

SCC

The Steinbuch Centre for Computing (SCC) is the Information Technology Centre of KIT. We work in a wide variety of projects with universities, research institutions and companies, both nationally and internationally. Topics range from the analysis of large scale data to data-intensive computing and cloud computing to parallel and numerical methods. We develop and operate innovative IT services as well as large research facilities.

Overview

sprungmarken_marker_9436

Jobs at SCC

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d)
- Technisches Forschungsdatenmanagement -

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

Die nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) soll die Datenbestände von Wissenschaft und Forschung systematisch erschließen, nachhaltig sichern und zugänglich machen. Sie wird als vernetzte Struktur eigeninitiativ agierender Konsortien aufgebaut.NFDI4Ing ist ein Konsortium der Ingenieurwissenschaften und fördert die Verwaltung technischer Forschungsdaten. Das Konsortium vertritt Ingenieurinnen und Ingenieure aus allen Bereichen des Berufsstandes. Es bietet einen einzigartigen methodenorientierten und nutzerzentrierten Ansatz, um technische Forschungsdaten FAIR - auffindbar, zugänglich, interoperabel und wiederverwendbar - zu machen.

Im Rahmen von NFDI4Ing entwickelt und implementiert das SCC in enger Kooperation mit den NFDI4Ing-Partnern die Konzepte für föderierte Forschungsdateninfrastrukturen, Datenmanagement-Prozesse, Repositorien und Metadatenmanagement.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) im Bereich der Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder Informatik. Zudem bringen Sie Erfahrung in den Bereichen des wissenschaftlichen Datenmanagements und Softwareentwicklung mit. Vorausgesetzt werden weiterhin sehr gute Präsentations- und Publikationsfähigkeiten. Sie denken strategisch, kreativ und zielorientiert und haben eine proaktive Arbeitsweise, die Sie in einem genauso arbeitenden Team einbringen. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher sowie englischer Sprache runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d)

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

  • Forschung und Entwicklung neuer Technologien zur Handhabung wissenschaftlicher Daten, Metadaten und Forschungsdateninfrastrukturen
  • Aufbau von Forschungsdaten und Metadaten-Repositorien für die Materialwissenschaften
  • Softwareentwicklung von Werkzeugen zum Forschungsdatenmanagement und Datenanalyse

Personal qualification

  • Sie verfügen über ein wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) mit der Fachrichtung Informatik, Naturwissenschaften oder Material-/Nanowissenschaften

  • Erfahrung im Bereich Softwareentwicklung und im Bereich Forschungsdatenmanagement

  • sehr gute Präsentations- und Publikationsfähigkeiten

  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

SAP Basis Administratorin / SAP Basis Administrator (w/m/d)

Category

Information technology (IT)

Job description

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine SAP Basis Administratorin / einen SAP Basis Administrator (w/m/d).

Sie betreuen die SAP-Systeme sowie weitere Systeme im SAP-Umfeld und führen Wartungen, Fehlerbehebungen und Systemoptimierungen durch. Darüber hinaus zählt auch die Weiterentwicklung der SAP-Systemlandschaft unter Berücksichtigung neuer Technologien zu Ihren Aufgaben. Dabei sind Sie nicht nur in der Umsetzung, sondern auch in der Konzeption und Planung gefordert. Des Weiteren verantworten Sie die Fortschreibung des Gesamtkonzeptes der Rollen und Berechtigungen in den SAP-Systemen und führen entsprechende Anpassungen in SAP durch.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) der Fachrichtung Informatik, Mathematik, Physik, den Ingenieurwissenschaften oder über ein vergleichbares Bachelorstudium mit langjähriger Berufserfahrung. Sie haben Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache und sind des Weiteren mit relationalen Datenbanken, Netzwerkarchitektur und DevOps-Technologien vertraut. Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrungen in der Administration von IT-Systemen. Eine verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 12-13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d)

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

Das Steinbuch Centre for Computing (SCC) ist das Zentrum für Informationstechnologie (IT) des KIT. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung des KIT verbindet das SCC Aufgaben in Forschung, Lehre und Innovation und nimmt übergreifend Serviceleistungen für die digitale Informationsverarbeitung und Kommunikation (IuK) innerhalb des KIT und für Externe wahr. Insbesondere betreibt das SCC Großgeräte für das wissenschaftliche Hochleistungsrechnen und für datenintensive Wissenschaften im Rahmen von sicheren IT-Föderationen. Im November 2020 wurde das SCC als Zentrum für das Nationale Hochleistungsrechnen (NHR) ausgewählt

  • Im Rahmen des NHR-Projektes sind Sie am Aufbau eines nationalen Dienstbetriebs für Continuous Integration, Testing, Deployment und Benchmarking (CI/CT/CD/CB) beteiligt
  • Sie machen sich in enger Abstimmung mit den wissenschaftlichen Nutzergruppen mit deren Anwendungsfällen sowie den genutzten Anwendungen und Diensten vertraut. Sie beraten bei der Auswahl und Nutzung neuer Werkzeuge und Dienste für den Bereich CI/CT/CD/CB, unterstützen bei der Entwicklung neuer Anwendungen und weisen auf existierende Angebote und Optimierungsmöglichkeiten hin
  • Sie überwachen, warten, pflegen, optimieren und aktualisieren die Softwareanwendungen und Serversysteme auf Basis derer diese Dienste angeboten werden
  • Als Bindeglied zwischen den wissenschaftlichen Nutzergruppen und den Betreibern der HPC-Systeme des SCC sorgen Sie für eine optimale Nutzung der zur Verfügung gestellten Ressourcen
  • Sie tragen durch eigene Beiträge zur erfolgreichen Weitergabe bestehender HPC-Kompetenzen an die Nutzer in Form von Kursen, direkter Nutzerunterstützung und Dokumentation bei. Bei Veranstaltungen für ausgewählte Zielgruppen und die breite Öffentlichkeit (beispielsweise Nutzerschulungen, Seminare, Hackathons, Führungen etc.) übernehmen Sie unterstützende Aufgaben
  • Sie tragen zu Projekten im nationalen und internationalen Kontext bei

 

Personal qualification

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) im Bereich der computergestützten Wissenschaften, der Informatik, Mathematik, Physik oder den Ingenieurwissenschaften
  • Sie können fortgeschrittene Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit etablierten und auch neuartigen Programmiersprachen und Paradigmen vorweisen. Dazu zählen beispielsweise C/C++, Go, Rust und Python. Darüber hinaus verfügen Sie über fortgeschrittene Erfahrungen mit Web-Technologien und Datenbanksystemen
  • Sie verfügen über mindestens grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Linux-Serverbetriebssystemen und im Bereich Computernetzwerke
  • Erfahrungen mit der Nutzung oder Programmierung von parallelen Hochleistungsrechnern sind von Vorteil
  • Sie bringen gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit
  • Insgesamt überzeugen Sie durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Ergebnisorientierung und Teamfähigkeit

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d)
Schwerpunkt Datenmanagement

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

Das Steinbuch Centre for Computing (SCC) ist das Zentrum für Informationstechnologie (IT) des KIT. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung verbindet das SCC Aufgaben in Forschung, Lehre und Innovation und nimmt übergreifend Serviceleistungen für die digitale Informationsverarbeitung und Kommunikation (IuK) innerhalb des KIT und für Externe wahr. Insbesondere betreibt das SCC Großgeräte für das wissenschaftliche Hochleistungsrechnen und für datenintensive Wissenschaften im Rahmen von sicheren IT-Föderationen. Im November 2020 wurde das SCC als Zentrum für das Nationale Hochleistungsrechnen (NHR) ausgewählt

  • Als Mitglied des HPC-Betriebsteams gehört es zu Ihren Aufgaben, im Rahmen des NHR-Projektes neue Technologien aus den Bereichen der Datenspeicherung und der Übertragung großer Datenmengen im HPC-Bereich zu erschließen, zu evaluieren, bei deren Beschaffung und Installation mitzuwirken und diese anschließend in einen wissenschaftlichen Betrieb (u.a. im Rahmen des CI/CT/CD/CB Dienste des NHR@KIT) zu überführen.
  • Sie arbeiten mit neuesten Technologien in einem innovativen und dynamischen Umfeld. Sie arbeiten sich in neue Themen ein, treten in Kontakt mit internationalen Herstellern und Entwicklergruppen, besuchen einschlägige Veranstaltungen, bewerten neue Technologien und tragen zur Planung zukünftiger Beschaffungen bei.
  • Im Rahmen des CI/CT/CD/CB-Dienstes sind Sie auch das Bindeglied zur Administration sich im stetigen Ausbau befindlichen „Future Technologies Partition“, einer zusätzlich zu den großen HPC-Systemen betriebenen heterogenen Systemlandschaft auf Basis neuester und innovativer Technologien.
  • Ihre Tätigkeiten bilden das Fundament für einen stabilen, sicheren und zuverlässigen Betrieb der HPC-Infrastruktur und der darauf angebotenen Dienste. Darunter fallen unter anderem die Überwachung, Wartung, Pflege, Optimierung und Aktualisierung der Hard- und Software.
  • Sie leisten Nutzerunterstützung im Zusammenhang mit dem Betrieb der HPC-Infrastruktur.
  • Sie wirken in Projekten im nationalen und internationalen Kontext mit.
  • Sie tragen durch eigene Beiträge zur erfolgreichen Weitergabe bestehender HPC-Kompetenzen an die Nutzenden in Form von Kursen, direkter Unterstützung und Dokumentation bei. Bei Veranstaltungen für ausgewählte Zielgruppen und die breite Öffentlichkeit (beispielsweise Nutzerschulungen, Seminare, Hackathons, Führungen etc.) übernehmen Sie unterstützende Aufgaben.

Personal qualification

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom (Universität/FH)) im Bereich der computergestützten Wissenschaften, der Informatik, Mathematik, Physik oder den Ingenieurwissenschaften.
  • Sie können fortgeschrittene Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit etablierten und auch neuartigen Programmiersprachen und Paradigmen vorweisen. Dazu zählen beispielsweise C/C++, Fortran, Go, Rust und Python.
  • Sie verfügen über fortgeschrittene Kenntnisse im Umgang mit aktuellen Linux-Serverbetriebssystemen und im Bereich der Computernetzwerke. Bestehende praktische Erfahrungen mit der Administration von größeren Installationen sind erwünscht.
  • Eine mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen heterogener Speicherlösungen, der Übertragung großer Datenmengen und/oder Hochleistungsrechnern der Leistungsebene 2 (Tier-2) oder höher ist von Vorteil.
  • Sie verfügen idealerweise bereits über Erfahrung in der Mitarbeit in internationalen, wissenschaftlichen Projekten.
  • Erfahrungen mit der Nutzung oder Programmierung von parallelen Hochleistungsrechnern, Anwendungen aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz, Hardware-Beschleunigern wie GPUs und/oder alternativen Prozessorarchitekturen sind ebenfalls von Vorteil.
  • Sie bringen fließende und verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse mit.
  • Sie sind versiert in der Ausarbeitung von Berichten und Dokumentationen.  Insgesamt überzeugen Sie durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Ergebnisorientierung, und Teamfähigkeit.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Expertin / Experte für IT-Sicherheit (w/m/d)

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

Das Steinbuch Centre for Computing (SCC) ist das Zentrum für Informationstechnologie (IT) des KIT. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung des KIT verbindet das SCC Aufgaben in Forschung, Lehre und Innovation und nimmt übergreifend Serviceleistungen für die digitale Informationsverarbeitung und Kommunikation (IuK) innerhalb des KIT und für Externe wahr. Insbesondere betreibt das SCC Großgeräte für das wissenschaftliche Hochleistungsrechnen und für datenintensive Wissenschaften im Rahmen von sicheren IT-Föderationen. Im November 2020 wurde das SCC als Zentrum für das Nationale Hochleistungsrechnen (NHR) ausgewählt.

  • Als Mitglied des Betriebsteams wirken Sie im Rahmen des Nationalen Hochleistungsrechnens (NHR) bei Ausbau und Betrieb der integrierten HPC-Infrastruktur am SCC mit.
  • Ihre Tätigkeiten bilden das Fundament für einen stabilen, sicheren und zuverlässigen Betrieb der HPC-Dienste.
  • Sie arbeiten mit neuesten Technologien in einem innovativen und dynamischen Umfeld.
  • Sie arbeiten sich in neue Themen ein und beraten die HPC-Betriebsmannschaft bezüglich der Einführung neuer Sicherheitsfunktionen für die bestehenden Anlagen und Dienste. Sie bewerten die Sicherheitsaspekte neu einzuführender Dienste und wirken bei der Planung von Beschaffungen mit.
  • Sie betreiben die Monitoring-Systeme der HPC-Systeme. Sie etablieren eine integrierte Lösung für das HPC-Sicherheits-Monitoring für die Aufbauphase von NHR@KIT.
  • Sie bewerten und evaluieren neue Technologien für die Abwehr und Erkennung von Angriffen, erstellen Konzepte für neue Lösungen und setzen diese um.
  • Sie passen das Sicherheitskonzept für den HPC-Bereich laufend an die aktuelle Bedrohungslage an und sorgen für dessen Einhaltung.
  • Sie tragen durch eigene Beiträge in Form von Kursen, direkter Nutzerunterstützung und Dokumentation zur Sensibilisierung der HPC-Nutzenden für den Bereich der IT-Sicherheit bei.
  • Bei Veranstaltungen für ausgewählte Zielgruppen und die breite Öffentlichkeit (beispielsweise Nutzerschulungen, Seminare, Hackathons, Führungen etc.) übernehmen Sie unterstützende Aufgaben.

Personal qualification

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) im Bereich der computergestützten Wissenschaften, der Informatik, Mathematik, Physik oder den Ingenieurwissenschaften.
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit, insbesondere in den Bereichen Linux-Serversysteme und Computernetzwerke.
  • Längere praktische Erfahrungen mit der Absicherung von größeren Installationen und komplexen Infrastrukturen sind erwünscht.
  • Sie können fortgeschrittene Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit etablierten und auch neuartigen Programmiersprachen und Paradigmen vorweisen. Dazu zählen beispielsweise C/C++, Fortran, Go, Rust und Python.
  • Sie bringen gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit.
  • Sie sind versiert in Ausarbeitung von Berichten und Dokumentationen.
  • Insgesamt überzeugen Sie durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Ergebnisorientierung, und Teamfähigkeit.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d)
Informatik: Java / TypeScript Entwickler - Fullstack Developer

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

Das SCC betreibt das föderierte Identitätsmanagement, das im Land Baden-Württemberg bereits etabliert ist und nun für die Nutzung im Nationalen Hochleistungsrechnen (NHR) erweitert und betrieben werden soll.

Zur weiteren Konzeptionierung, Umsetzung und Betrieb der Authentifizierungs- und Autorisierungsinfrastruktur (AAI) inkl. Anbindung internationaler Communities suchen wir eine Akademische Mitarbeiterin/einen Akademischen Mitarbeiter (w/m/d) mit folgenden Aufgaben:

  • Sie wirken bei Konzeption, Weiterentwicklung und Betrieb der KIT AAI zur Einbindung von nationalen und internationalen Communities mit.
  • Sie verstehen, analysieren und klären fachliche Anforderungen, konzipieren Lösungsvorschläge und verantworten die qualitätsgerechte Umsetzung dieser Lösungen.
  • Sie setzen neueste Technologien in einem innovativen und agilen Umfeld ein und schätzen konzeptionelle Aufgaben mit Freiraum für Eigeninitiative und Kreativität.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Informatik oder eines verwandten Fachs. Erfahrungen im Umgang mit komplexen Informationssystemen werden vorausgesetzt. Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Ihr analytisches Denkvermögen ermöglichen Ihnen eigenverantwortliche Projekt- und Teamarbeit.

  • Sie haben Kenntnisse der Software- und Integrationsarchitektur und waren idealerweise bereits als Software-Entwicklerin / Software-Entwicklerin tätig.
  • Sie verfügen über gute Programmierkenntnisse (Java), Datenbank-Knowhow sowie Spaß am DevOps-Dasein.
  • Erfahrungen mit Typescript/Angular zur Frontend-Entwicklung sowie Kenntnisse von Single Sign-On-Verfahren sind wünschenswert.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d)
- DevOps-Engineer Applikationsbetreuung und -entwicklung -

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

Das SCC betreibt diverse Anwendungen für die Aufzeichnung und simultane Übersetzung von Vorlesungen und Veranstaltungen. Zur weiteren Konzeptionierung, Integration und Betrieb der Software-Infrastruktur. Ihre Aufgaben werden sein:

  • Konzeption, Weiterentwicklung und Betrieb der bestehenden Software-Infrastruktur
  • Monitoring, Wartung, Pflege und Aktualisierung der IT Ressourcen für das Lecture Translator System
  • Evaluation und Überprüfung alternativen Softwarelösungen sowie die Prüfung der Integrationsfähigkeit
  • Bedarfsermittlung weiterer Systemintegrationen sowie Koordination der Schnittstellenanforderungen und ggf. Implementierung von Schnittstellen
  • Konzeptionierung und Implementierung von Anwendungen zur Betriebsunterstützung

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Informatik oder eines verwandten Fachs. Erfahrungen im Umgang mit Informationssystemen werden vorausgesetzt. Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Ihr analytisches Denkvermögen ermöglichen Ihnen eigenverantwortliche Projekt- und Teamarbeit. Sie haben Kenntnisse der Software- und Integrationsarchitektur und waren idealerweise bereits als Software-Entwickler tätig. Sie verfügen über gute Programmierkenntnisse, Datenbank-Knowhow sowie Spaß am DevOps-Dasein. Erfahrungen mit Frontend-Entwicklung sind wünschenswert.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Offers for Students

  1. The Department Data Exploitation Methods (DEM) has various offers for theses and doctorates.
     
  2. The Department Scientific Computing & Mathematics (SCM) has offers for master and bachelor topics.
     
  3. Research assistants welcome: Offers in the department SCS