Hochleistungsrechner HoreKa
NHR@KIT nimmt Betrieb von HoreKa auf

Ab sofort steht der Supercomputer "HoreKa" allen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus ganz Deutschland für Forschungsprojekte zur Verfügung. Der Pilotbetrieb konnte erfolgreich abgeschlossen und das System heute in den wissenschaftlichen Betrieb übernommen werden.

Mehr
Symbolbild: NHR Logo des KIT und eine Teilaufnahme des Hochleistungsrechners HoreKa
NHR@KIT Call for Collaborations

Im Rahmen des Nationalen Hochleistungsrechnen (NHR) am KIT können Forschungstätigkeiten von Promovierenden, Postdoktorandinnen und Postdoktoranden in kollaborativen Forschungsprojekten finanziert werden.

Mehr
Symbolbild: Im Vordergrund ein plastisches Herzmodell dahinter unscharf ein aufgeschlagenes medizinisches Fachbuch.
Neues Projekt: Simulationsplattform für Herzrhythmusstörungen

Europäisches Konsortium entwickelt Software für Diagnose und Therapie. Am SCC entwickelt ein Team um Hartwig Anzt spezielle, auf das Simulationssystem zugeschnittene mathematische Computerprogramme.

Mehr
Folie anlässlich der Ehrung im Rahmen des 10. Helmholtz-Inkubator Workshops
Achim Streit erhält die Helmholtz-Inkubator Ehrennadel

Die Helmholtz-Gemeinschaft ehrt Achim Streit für sein kontinuierliches Engagement im Helmholtz-Inkubator - eine Initiative, um die Expertise der Gemeinschaft im Themenfeld Information & Data Science zusammenzuführen und weiterzuentwickeln.

Mehr
Logo des Girls'Day - Mädchenzukunftstag
Girls'Day digital 2021 am IAI und SCC

 

Der Girls'Day fand in diesem Jahr digital statt. 25 Schülerinnen aus ganz Deutschland haben an dem von Mitarbeiterinnen des IAI und SCC angebotenen Workshop "Daten von heute - Medizin von morgen" teilgenommen.

Mehr
Abbildung des neuen Supercomputers HoreKa im Rechnerraum am Campus Nord des KIT.
Wechsel an der Spitze: HoreKa geht in den Pilotbetrieb

Das SCC hat den Pilotbetrieb des neuen Supercomputers HoreKa aufgenommen. Er wird in den nächsten Wochen auf seine volle Leistungsfähigkeit hochgefahren während sein Vorgänger ForHLR II nach fünfjährigem erfolgreichen Betrieb abgeschaltet wird.

Mehr
Arbeitsplatz mehrere Bildschirme
Schnelleinstieg

Der Schnelleinstieg gibt eine Übersicht über die Dienste für die IT-Arbeitsumgebung, für das Zusammenarbeiten, Forschen und Entwickeln sowie das Studieren und Lehren.

zur Übersicht
Beratung
Hilfe und Support

Telefon: +49 721 608 8000
Mo-Fr: 08.00 bis 16.30 h 
An den Theken: Mo-Fr:  9.00 bis 16.30 h

Kontakformular

Neues zum SCC-Angebot


    alle News

    Betriebsmeldungen

    alle Meldungen
    Serverraum
    Projekte

    Das SCC ist an verschiedenen Forschungsprojekten beteiligt. Zu den Kooperationspartnern zählen Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen, national und international.

    Projektübersicht
    Vortrag Virtualisierung
    Forschungsthemen

    Im Mittelpunkt stehen Hochleistungsrechnen & Daten-intensives Rechnen,  Simulation-Labs, Grid und Cloud Computing sowie Large Scale Data Management & Analysis.

    Übersicht
    HOREKA
    Hochleistungsrechnen

    Betrieb von Großgeräten für wissenschaftliches Hochleistungsrechnen und datenintensive Wissenschaften im Rahmen von sicheren IT-Föderationen.

     

    HPC

    Neues aus der SCC-Forschung


      alle News