Für jeden das Richtige

Die richtige Plattform erleichtert es einem Team ungemein bedarfsgerecht, ortsunabhängig und effizient zusammen zu arbeiten. Im KIT gibt es eine Vielzahl von Angeboten, die hier übersichtlich zu den unterschiedlichen Anwendungsfällen im Zusammenhang dargestellt sind. Nachfolgende Übersichten und Auswahlhilfen sollen dabei helfen ein geeignetes Tool für den jeweiligen Einsatzzweck zu finden. Eine Liste aller Dienste zum Thema Zusammenarbeit (Groupware) ist unten zu finden
Zeigt ein grafisches Schema mit Kreisen (Werkzeuge) und Kästchen (Szenarien)
Alles auf einen Blick - Szenarios und Tools

Im KIT gibt es eine Vielzahl von Angeboten, die die Zusammenarbeit ermöglichen und effizienter machen. Hier sind auf einen Blick alle gängigen Anwendungsfälle und Werkzeuge dargestellt.

zur Übersichtsgrafik
Browser mit bwSS, Sharepoint, ExplorerSCC
Arbeiten an Dokumenten

Für die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten und Dateien stellt das SCC diverse Plattformen für unterschiedliche Nutzungsszenarien bereit.

Entscheidungshilfe Dokumentenbearbeitung
Unterhaltung über PCpixabay.de
Im Kontakt bleiben

Videokonfenzsysteme und digitale Telefonie machen schnellen Austausch, Brainstorming, Besprechungen, Seminare und Vorträge möglich. Ganz wichtig bei der Auswahl: Beachten Sie den Schutzbedarf der Inhalte.

Entscheidungshilfe Konferenz
Person chattet in einem Chat-Tool auf dem SmartphoneAsterfolio on Unsplash
Schnell eine Nachricht schreiben

Für eine schnelle und sichere schriftliche Kommunikation in Echtzeit bietet sich ein Chat-Tool wie Matrix an. In MS Teams und Zoom sind Chat-Funktionen enthalten. Die E-Mail (Postfach / Mailinglisten) behalten dabei einen wichtigen Stellenwert. Auch hier muss der Schutzbedarf für Inhalte beachtet werden.

Entscheidungshilfe Chat
Neonfragezeichen am Ende einer UnterführungEmily Morter on Unsplash
Online-Abstimmungen

Ob für anonyme Abstimmungen in Gremiensitzungen des KIT, für Live-Feedback zur aktiven Beteiligung an Diskussionen oder das Einholen von Meinungsbildern, wählen Sie hier das passende Tool.

 

Entscheidungshilfe Abstimmung
Zusammenarbeit (Groupware)
Hilfe & Support
Das Ticketsystem des SCC dient zur Erfassung und Bearbeitung aller Anfragen an das SCC. Zudem können Organisationseinheiten des KIT (OE) das SCC-Ticketsystem zur Verwaltung OE-spezifischer Support-Vorgänge nutzen.
Webauftritte (Homepage, Domain)
Für Internetauftritte von Einrichtungen des KIT betreibt das SCC das Web-Content-Management-System Open Text Website Management (ehem. RedDot). Der Begriff Content-Management-System (CMS) beschreibt Systeme, die eine Trennung von redaktionellen Inhalten, also Texten und Bildern, und ihrer Präsentation in Gestalt eines Layouts und einer Navigationsstruktur, ermöglichen.

Das CMS Open Text Website Management ermöglicht einfaches Erstellen und Bearbeiten von Webseiten ohne Programmierkenntnisse und stellt dafür Templates (Standardrahmen) zur Verfügung. Die Templates sind in Teilen veränderbar und bilden so einen individuellen Auftritt im Corporate Design des KIT.
Zusammenarbeit (Groupware)

Videokonferenzservice, um beispielsweise mit Forschungskollegen oder Projektpartnern Projektbesprechungen abzuhalten und dabei Unterlagen online durchzusehen oder mit einem Partnerinstitut im In- oder Ausland Veranstaltungen durchzuführen.

Zusammenarbeit (Groupware)
Dieser IT-Service bietet eine zentrale webbasierte Plattform für die Zusammenarbeit und Kommunikation von Teams am KIT (Organisationseinheiten, Arbeits- und Projektgruppen).
Bei Bedarf kann der Zugriff auch für externe Nutzer freigeschaltet werden.
Zusammenarbeit (Groupware)
Matrix ist ein offenes Kommunikationsprotokoll für Echtzeitkommunikation.
Zusammenarbeit (Groupware)

Microsoft Teams ist eine Cloud-Plattform, die Chat, Besprechungen, Videokonferenzen, Notizen, gemeinsame Dateibearbeitung und -austausch sowie Aufgaben kombiniert. Damit wird die Teamarbeit und insbesondere die Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen im hybriden Arbeitsumfeld unterstützt.

Funktionalitäten/Möglichkeiten, die MS Teams generell bietet, sind am KIT eingeschränkt.

Zusammenarbeit (Groupware)
Durchführung (Erstellung und Auswertung) von anonymen Online-Abstimmungen für Gremiensitzungen und Berufungsverhandlungen am KIT mit LimeSurvey
Zusammenarbeit (Groupware)
Der einfach zu nutzende, kollaborative, Online-LaTeX-Editor Overleaf steht allen Beschäftigten und Studierenden des KIT zur Verfügung. Bei dieser Software handelt es sich um einen Cloud-Service bei overleaf.com. Für das KIT ist ein Portal eingerichtet: www.overleaf.com/edu/kit
Zusammenarbeit (Groupware)
Bereitstellung und Betrieb der Infrastruktur, um Videokonferenzen für Gremien und KIT-Einrichtungen durchführen zu können. Eingesetzt wird das Softwarepaket BigBlueButton (BBB).
Zusammenarbeit (Groupware)
Für die Durchfürung mündlicher Prüfungen per Videokonferenz hostet das KIT die Webanwendung BigBlueButton (BBB). Außer einem geeigneten Webbrowser muss keine weitere Software installiert sein. Das KIT empfiehlt die Verwendung von BBB für die Durchführung von mündlichen Prüfungen per Videokonferenz.