Zusammenarbeit (Groupware)
Hilfe & Support

Das Ticketsystem des SCC dient zur Erfassung und Bearbeitung aller Anfragen an das SCC. Zudem können Organisationseinheiten des KIT (OE) das SCC-Ticketsystem zur Verwaltung OE-spezifischer Support-Vorgänge nutzen.

Webauftritte (Homepage, Domain)
Für Internetauftritte von Einrichtungen des KIT betreibt das SCC das Web-Content-Management-System Open Text Website Management (ehem. RedDot). Der Begriff Content-Management-System (CMS) beschreibt Systeme, die eine Trennung von redaktionellen Inhalten, also Texten und Bildern, und ihrer Präsentation in Gestalt eines Layouts und einer Navigationsstruktur, ermöglichen.

Das CMS Open Text Website Management ermöglicht einfaches Erstellen und Bearbeiten von Webseiten ohne Programmierkenntnisse und stellt dafür Templates (Standardrahmen) zur Verfügung. Die Templates sind in Teilen veränderbar und bilden so einen individuellen Auftritt im Corporate Design des KIT.
Zusammenarbeit (Groupware)

Videokonferenzservice, um beispielsweise mit Forschungskollegen oder Projektpartnern Projektbesprechungen abzuhalten und dabei Unterlagen online durchzusehen oder mit einem Partnerinstitut im In- oder Ausland Veranstaltungen durchzuführen.

Zusammenarbeit (Groupware)
Instant Messaging Service, basierend auf XMPP (Jabber)
Zusammenarbeit (Groupware)
Dieser IT-Service bietet eine zentrale webbasierte Plattform für die Zusammenarbeit und Kommunikation von Teams am KIT (Organisationseinheiten, Arbeits- und Projektgruppen).
Bei Bedarf kann der Zugriff auch für externe Nutzer freigeschaltet werden.
Zusammenarbeit (Groupware)

Microsoft Teams ist eine Cloud-Plattform, die Chat, Besprechungen, Videokonferenzen, Notizen, gemeinsame Dateibearbeitung und -austausch sowie Aufgaben kombiniert. Damit wird die Teamarbeit und insbesondere die Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice unterstützt.

Das SCC stellt diese Plattform im Rahmen der Corona-Krise für Angehörige des KIT zur Verfügung.

 

Wichtiger Hinweis:
Funktionalitäten/Möglichkeiten, die MS Teams generell bietet, sind am KIT eingeschränkt.

 

Zusammenarbeit (Groupware)
Durchführung (Erstellung und Auswertung) von anonymen Online-Abstimmungen für Gremiensitzungen und Berufungsverhandlungen am KIT mit LimeSurvey
Zusammenarbeit (Groupware)

Der einfach zu nutzende, kollaborative, Online-LaTeX-Editor Overleaf steht allen Beschäftigten und Studierenden des KIT zur Verfügung. Bei dieser Software handelt es sich um einen Cloud-Service bei overleaf.com. Für das KIT ist ein Portal eingerichtet: www.overleaf.com/edu/kit

Zusammenarbeit (Groupware)
Für das Durchführen von mündlichen Prüfungen per Videokonferenz hostet das KIT die Webanwendung Jitsi Meet. Außer einem geeigneten Webbrowser muss keine weitere Software installiert sein. Das KIT empfiehlt die  Verwendung von Jitsi Meet für die Durchführung von mündlichen Prüfungen per Videokonferenz.
Zusammenarbeit (Groupware)
Bereitstellung und Betrieb der Infrastruktur, um Videokonferenzen für Gremien, KIT-Einrichtungen und Lehrveranstaltungen durchführen zu können. Eingesetzt wird das Softwarepaket BigBlueButton (BBB).