Steinbuch Centre for Computing (SCC)

Kolloquium Programm

Der Download der Vorträge ist passwortgeschützt und nur für Kolloquiumsteilnehmer möglich.

 

Mittwoch, 02.02.2011
Zeit Programmpunkt
12:00 Registrierung
13:00

Begrüßung: Prof. Dr. Wilfried Juling, KIT, CSO/CIO

13:15 Data Intensive Computing und LSDF: Prof. Dr. Achim Streit, KIT-SCC
13:45 Die LSDF: Historie und Ausblick: Jos van Wezel, KIT-SCC
14:15 Storage Innovation & IBM Shared University Research Grant: Dieter Münk, IBM
15:00 Kaffeepause
15:30 Satellitengestützte Fernerkundung: Dr. Udo Grabowski, KIT-IMK
16:00 Services und Ressourcen zum Management linguistischer Daten: Peter Wittenburg, MPI für Psycholinguistik
16:30 Der digitale Embryo: Prof. Dr. Jochen Wittbrodt, Universität Heidelberg
17:00 Hochgeschwindigkeit Bildaufnahme bei ANKA: Tommy dos Santos Rolo, Ruth Heine, KIT-ISS (ANKA)

 

Donnerstag, 03.02.2011
Zeit Programmpunkt
09:00 Aspekte der Langzeitarchivierung: Dr. Florian Schintke, ZIB
09:30 Die nächste Generation der High Content Screening Mikroskopie: Dr. Urban Liebel, KIT-ITG
10:00 Geophysikalische Daten in der Seismik und Seismologie: Prof. Dr. Thomas Bohlen, KIT-GPI
10:30 MorphDBase Eine Datenbank für vergleichende Morphologie : Dr. Peter Grobe, Dr. Lars Vogt, Universität Bonn
11:00 Kaffeepause
11:15 Auf Dauer. Erhaltung digitaler Information über 100 Jahre und mehr : Dr. Kai Naumann, Landesarchiv Baden Württemberg
11:45 Software Entwicklungen für das LSDF-Daten Management: Dr. Rainer Stotzka, KIT-IPE
12:15 Zusammenfassung des Kolloquiums: Prof. Dr. Achim Streit, KIT-SCC

 

Posterpräsentationen
Poster
LSDF Software and Data handling
LSDF mission and goals
ITG Dopaminet
A new Concept for Analyzing Multi-Dimensional Biomedical Imaging
Cluster computing of multi-dimensional volume data sets
Automated analysis of huge data sets with LSDF and Hadoop