Job opportunities

At SCC you work in an innovative organisation with an excellent reputation; an organisation in the middle of international technological developments that helps accellerating science. If you wish to set ambitious goals, find freedom and flexibility in your work and continue to develop your personal strengths, then a job at SCC is just the thing for you. We are always happy to receive your application, even if currently no vacancies are listed, a job opening for researchers, administrators, scientific supporters is always around the corner.

Are you interested in working with us? Then send your speculative application to: personal∂scc.kit.edu

Students interested in working as a research assistant or looking for a topic for their master or bachelor thesis are also welcome. Theses can be supervised primarily in computer science or mathematics, but we also have good contacts to other KIT faculties.

SCC

The Scientific Computing Center (SCC) is the Information Technology Centre of KIT. We work in a wide variety of projects with universities, research institutions and companies, both nationally and internationally. Topics range from the analysis of large scale data to data-intensive computing and cloud computing to parallel and numerical methods. We develop and operate innovative IT services as well as large research facilities.

Overview

sprungmarken_marker_9436

Jobs at SCC

Staff member (f/m/d) for the development and implementation of novel data exploitation methods
- Post-Doc -

Category

Job description

The National Research Data Infrastructure (NFDI) is intended to systematically develop, sustainably secure, and make accessible the data holdings of science and research. It is being established as a networked structure of consortia acting on their own initiative.

In NFDI-MatWerk, a reliable digital platform for the materials and nano sciences will be established, enabling the digital representation of materials data and specific metadata. Services for easy storage, share, search and analysis of data and metadata will be developed and made available to researchers. Furthermore, data from scientific groups distributed across Germany will be accessible via a knowledge graph-based infrastructure in such a way that fast and complex search queries and evaluations are possible.

In the department "Data Exploitation Methods" of the Scientific Computing Center (SCC), we develop innovative software solutions for an easy and user-friendly handling of research data for the NFDI.

Within NFDI-MatWerk you will:

  • bridge the gap between software developers for scientific research data and metadata management and materials science researchers
  • adapt the software, services and tools to the needs of materials science in an optimal way
  • create novel approaches to better analyze huge data collections
  • train and teach (guiding students)
  • publish and present your results in journals and at conferences

Personal qualification

Job requirements:

  • a university degree (Master) in mathematics, computer science, natural sciences or technology
  • possibly, a PhD
  • experience in the areas of software development and integration
  • desirably, you have experience in the field of technical data and metadata management
  • strategic, creative and goal-oriented thinking skills and a proactive approach to work, which you bring to a team that works in the same way
  • very good communication, presentation and publication skills in English language, possibly in German as well as

We offer you an exciting and varied job within an agile team as well as a wide range of training opportunities and flexible and family-friendly working time models. For more information about SCC as your new work home, please visit https://www.scc.kit.edu/en/aboutus/working-at-scc.php

We are looking forward to your application (Motivations letter / CV / Certificates)!

Salary

Salary category 13, depending on the fulfillment of professional and personal requirements.

 

More details Apply

(Junior) SAP Applikationsbetreuer/in (w/m/d)

Category

Job description

Das Scientific Computing Center (SCC) betreibt die SAP-Systeme des KIT sowie weitere Anwendungen zur Unterstützung administrativer Prozesse.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n (Junior) SAP Applikationsbetreuer/in für den Bereich Personalwesen/HR (SAP HCM) mit den Aufgabenschwerpunkten:

  • Aufnahme und Umsetzung von Anforderungen der Fachabteilungen (Durchführung von Customizing sowie Programmierarbeiten in SAP), auch in Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Fachkonzepten sowie Beratung der Fachabteilungen bei Umsetzungsvarianten
  • Analyse und Behebung von Fehlern in SAP
  • Perspektivisch Übernahme der Leitung von (Teil-)Projekten

Personal qualification

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (FH/DH/Bachelor) der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informatik, BWL, Verwaltungswissenschaft oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • sehr gute Deutsch- sowie mindestens gute Englischkenntnisse
  • idealerweise Erfahrung in der Betreuung von IT-Systemen und/oder Kenntnisse in den Fachprozessen Personalwesen/HR
  • Die Stelle ist auch für Berufsanfänger/innen sowie Quereinsteiger/innen geeignet.

Wir ermöglichen Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams sowie ein breitgefächertes Fortbildungsangebot und flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Information zum SCC als Ihre neue berufliche Heimat erfahren Sie auf KIT - SCC - Über uns - Arbeiten am SCC

Entgelt

EG 10-12, abhängig von der Erfüllung der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen. 

 

More details Apply

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d)
- Schwerpunkt Strom- und Kälteversorgung oder Energiemanagement -

Category

Job description

Das Scientific Computing Center ist das Informationstechnologie-Zentrum des KIT. Wir suchen ab sofort eine Ingenieurin / einen Ingenieur mit dem Schwerpunkt Strom- und Kälteversorgung oder Energiemanagement für unsere Rechenzentren des SCC an den beiden Standorten Karlsruhe und Eggenstein.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Mitwirkung an der Planung und Konzeption eines Quartierrechenzentrums für das SCC in Zusammenarbeit mit den beauftragten Ingenieurunternehmen
  • Planung und Konstruktion der Stromversorgung der Serverräume mit den gegebenen KIT-internen Schnittstellen
  • Ansprechpartner und Koordinator für die von der Abteilung Gebäudemanagement betreuten Anlagen zur Kälteversorgung am SCC
  • Planung, Beschaffung, Einbau und Betrieb von Stromversorgungseinheiten in den Serverräumen
  • Konzeption und Aufbau eines Energiemonitorings am SCC sowie Überwachung und Analyse des Energieverbrauchs der Serverräume des SCC und gegebenenfalls Ergreifung kurz- und mittelfristiger Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz von Anlagen und Infrastruktur des SCC
  • Benennung als Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) nach DIN VDE 1000-10  für das Scientific Computing Center (SCC) durch die Leitung des SCC
    • Führung und Anleitung der nachgeordneten Elektrofachkräfte und elektrotechnisch unterwiesenen Personen
    • Durchführen von internen Schulungsmaßnahmen und regelmäßige Unterweisung der Elektrofachkräfte hinsichtlich geltender Sicherheitsmaßnahmen
    • Erstellung und Pflege der erforderlichen Dokumente und Regelungen, z.B. Gefährdungsbeurteilungen zum Schutz vor elektrischen Gefährdungen
    • Stetige Weiterbildung durch die Teilnahme an Schulungen zur Vertiefung, Auffrischung und Erweiterung von benötigten Kenntnissen zur Ausübung der Aufgaben als VEFK

Personal qualification

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelorniveau) im Bereich Elektrotechnik
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Elektrotechnik ist zwingend erforderlich
  • mehrjährige Berufserfahrung in einem Rechenzentrum ist von Vorteil
  • Erfahrung als verantwortliche Elektrofachkraft gemäß DIN VDE 1000-10 ist von Vorteil
  • hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfähigkeit
  • ausgeprägte Eigeninitiative sowie selbstständige, zielgerichtete und zuverlässige Arbeitsweise
  • hohes Organisationsvermögen und hohe Qualitätsorientierung sowie sehr gute Kommunikations-, Moderations- und Beratungskompetenz

Wir ermöglichen Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams sowie ein breitgefächertes Fortbildungsangebot und flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Information zum SCC als Ihre neue berufliche Heimat erfahren Sie auf KIT - SCC - Über uns - Arbeiten am SCC

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben / Lebenslauf/ Zeugnisse)!

Entgelt

EG 11, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Offers for students

Doctoral theses, final theses, master's theses and bachelor's theses

  1. The Data Analytics, Access and Applications(D3A) department offers master's and bachelor's theses.
  2. The Data Exploitation Methods (DEM) department offers graduate and doctoral theses.
  3. The Scientific Computing & Mathematics(SCM) department offers master's and bachelor's theses.
  4. The Uncertainty Quantification (UQ) research group offers master's and bachelor's theses.

Mentoring program for female STEM students

The new mentoring program Warp4IT "Women as research peers for Information Technology" aims to give female STEM students an insight into the working life of female scientists through project work.
female scientists through project work. Further information: Women's Network

Research assistants wanted

  1. Offer: Screencast creation in the department Applications, Middleware and IT Architecture (AMA)
  2. Offers in the department Data Analytics, Access and Applications(D3A)
  3. Offers in the department Networks and Telecommunications
  4. Offers in the department Scientific Computing & Simulation