Home | Sitemap | deutsch  | Legals | Data Protection | KIT

The service descriptions are being translated at the moment

If there´s no English information available please use the German counterpart. We are working on the English translations right now and we apologize for any inconvenience.

SAP-Webportal

SAP Web Portal

The SAP portal provides access to SAP applications such as Employee Self Services (ESS/MSS), decentralized procurement (Supplier Relationship Management, SRM), and reporting (Business Warehouse, SAP BW). The applications can be accessed platform-independently via a Web browser.

Contact:

Please note! Close browser window to exit

This message concerns users of the SAP web portal (e.g. employee self-services) who share a device. There is currently a security gap here when using the SAP Web Portal that occurs as soon as several users log on to the portal one after the other in the same Web browser. 

For your own security, leave the portal by closing the browser window completely (not just the tab inside the browser window). This prevents accidental, unauthorized access to your personal data. 

Allgemeines

Das SAP Enterprise Portal (SAP-EP) dient der Anwendungsintegration und bietet einen platformunabhängigen und einheitlichen Einstiegspunkt ("single point of entry") zu SAP-Anwendungen. Dazu zählen folgende Anwendungen:

  • Employee Self Service (ESS) - Mitarbeiterverwaltung, z.B. Zeiterfassung oder Urlaubsplanung
  • Manager Self Service (MSS) - Managerverwaltung, z.B. Genehmigung der Urlaubsanträge
  • Business Warehouse (BW) - Berichtswesen
  • Supplier-Relationship-Management (SRM) - zentrale und dezentrale Beschaffung
  • Gäste- und Partnerverwaltung (GuP) - Verwaltung von Gäste- und Partner
  • Personentage (PT) - Erfassen von Personentagen

 

Organisatorische Voraussetzungen

Dieser Dienst steht KIT-Mitarbeitern über ihren KIT-Account und zweitem Faktor (Token) zur Verfügung. Die Anwendungen ESS und MSS werden automatisch zur Verfügung gestellt, wenn Ihre OE bereits auf ESS/MSS umgestellt wurde. Die Einführung von ESS/MSS wird derzeit vom Personalservice des KIT OE-weise durchgeführt. In diesem Zuge wird, wenn nötig, auch der notwendige SAP-Benutzerstamm für die Nutzer erstellt und verteilt.

Für die weiteren Anwendungen im Portal (BW, SRM, GuP und PT) ist ebenfalls ein entsprechender SAP-Benutzerstamm mit ausreichend Rechten nötig. Der Antrag auf Einrichtung oder Anpassung eines SAP-Benutzerstamms muss vom OE-Leiter unterschrieben und an Frau Duberny verschickt werden.

Technische Voraussetzungen

  • PC/Notebook (Windows, Linux)
  • Internetzugang
  • Browser (IE, Firefox)
  • Außerhalb des KIT: VPN-Verbindung (z. B. KIT Standard-VPN mit kit.ovpn)
  • zweiter Faktor zur Authentifizierung (Token)

Dieser Dienst stellt erhöhte Anforderungen an die IT-Sicherheit. Um diesen Dienst zu nutzen, benötigen Sie daher einen Token, um eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) durchzuführen.

Um das Berichtswesen im SAP-EP nutzen zu können, brauchen Sie die Installation des SAP-GUIs für Windows oder Java (Linux/Mac) und die Installation des MS-Office (32 bit). Die SAP-GUI greift auf das SAP-ERP-System (LINK) zu, das aus Sicherheitsgründen nur über ein SAP-Spezial-VPN erreichbar ist.

Dokumentation

The cost of this service will be calculated according to the budgeting rules applied to your organization.